PlayerUnknown's Battlegrounds: PlayerUnknown verabschiedet sich und übernimmt andere Aufgaben - 4Players.de

 
Sonstige
Release:
20.03.2018
20.03.2018
20.03.2018
21.12.2017
07.12.2018
07.12.2018
04.09.2018
04.09.2018
Alias: PUBG
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: PlayerUnknown's Battlegrounds
80
Keine Wertung vorhanden
Test: PlayerUnknown's Battlegrounds
77
Vorschau: PlayerUnknown's Battlegrounds
 
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 27,99€

ab 5,44€

Leserwertung: 75% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

PlayerUnknown's Battlegrounds
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayerUnknown's Battlegrounds: PlayerUnknown verabschiedet sich und übernimmt andere Aufgaben

PlayerUnknown's Battlegrounds (Shooter) von Bluehole / Microsoft
PlayerUnknown's Battlegrounds (Shooter) von Bluehole / Microsoft - Bildquelle: Bluehole / Microsoft
Brendan Greene (PlayerUnknown), derzeit als Creative Director bei PlayerUnknown's Battlegrounds tätig, wird sich künftig neuen Aufgaben innerhalb von PUBG Corp. widmen. Er wird für die neue Abteilung "PUBG Special Projects" verantwortlich sein, die für die Forschung und Entwicklung von Multiplayer-Titeln zuständig ist. Vom PUBG-Standort in Amsterdam aus sollen auch neue Wege der Interaktion und Kommunikation in Spielen erforscht und entwickelt werden.

Die Leitung der Entwicklung und Optimierung von PlayerUnknown's Battlegrounds übernehmen Taeseok Jang und das PUBG-Team, das bereits seit drei Jahren an dem Spiel arbeitet. Nach fünf Jahren bleibt Greene in einer Rolle als Consultant weiterhin "Creative Director" des Spiels.


Quelle: PUBG Corp.
PlayerUnknown's Battlegrounds
ab 5,44€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am