Brawlout : Paco zeigt seine Zunge und schwingt vier Fäuste - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: Angry Mob Games
Publisher: -
Release:
Q1 2017
2017
kein Termin
2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Brawlout: Paco zeigt seine Zunge und schwingt vier Fäuste

Brawlout  (Action) von
Brawlout (Action) von - Bildquelle: Angry Mob Games
Eine lange, klebrige Zunge und vier Fäuste, das sind die Markenzeichen von "Paco" - einem neuen Charakter aus dem Plattform-Kampfspiel Brawlout, das für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen soll. Seine Fähigkeiten zeigt der Luchador im folgenden Trailer. Die geschlossene Betaphase wird am 21. Dezember 2016 beginnen. Diejenigen, die am Betatest teilnehmen wollen, können sich hier anmelden. Die Early-Access-Phase soll dann in einigen Monaten starten.

In Brawlout, das stark an Super Smash Bros. erinnert, werden sich bis zu acht Spieler (online oder lokal) bekämpfen können, die allesamt die Kontrolle über menschenähnliche Tiere übernehmen. Neben gewerteten Online-Turnieren ist auch eine Einzelspieler-Kampagne geplant. Jeder Kämpfer soll individuelle Fähigkeiten und dadurch bestimmte Stärken und Schwächen haben. Fortgeschrittene Kombo-Optionen oder Attacken, die sich freischalten lassen, sind ebenso geplant. Außerdem wird es ein "Rage Meter" geben, das während der Kämpfe aufgeladen wird und dessen Aufladungen für besonders starke Attacken eingesetzt werden kann.

Letztes aktuelles Video: Paco Character Reveal


Quelle: Angry Mob Games

Kommentare

Oshikai schrieb am
Hui, direkt mal für die Beta angemeldet.. danke ! :)
Derzeit zocken wir in unserem Freundeskreis noch regelmäßig Brawlhalla (ca. 100 Spielstunden) und bin gespannt ob Brawlout da mithalten kann. Optisch gewinnts zumindest.
Dennoch, SSB ist längst nicht mehr der einzige Prügler in der Richtung und auch einige ähnliche haben ihre Daseinsberechtigung längst bestätigt !
Kritisch bin ich da in keinster Weise mehr, wobei ich mir die Wii und die Wii U beide male nur wegen SSB und Mario Kart gekauft habe - nun bin ich froh wenn ich tolle Alternativen abseits von Nintendo habe und die Switch ignorieren kann ! :D
matzab83 schrieb am
Ein Klon von Super Smash Bros (SSB)?
Ich weiß nicht, ob das alleine zieht. Der Reiz bei SSB ist ja nicht nur die Prügelei an sich. Es sind ja in erster Linie die Protagonisten, die mit Ihren den Spielern (mehr oder weniger) bekannten Moves zur Prügelei antreten.
Es dürfte sehr schwer fallen, einer Kämpferriege zu zimern, die diese Zugkraft aufbauen wird. Und im schlimmsten Fall wird es sich auch dem direkten vergleich mit SSB stellen müssen: Es sollte also im besten Fall einige neue und sinvolle Akzente setzen, die nicht abgekupfert wirken, sondern maximal als Inspiration dienten.
Ich bin zumindest sehr kritisch...
Edit: Paco klingt etwas nach Inspired by Yoshi...
schrieb am

Facebook

Google+