Fallout 4: Nuka-World: Bethesda zeigt Spielszenen aus der letzten Erweiterung des Endzeit-Rollenspiels - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Release:
30.08.2016
30.08.2016
30.08.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fallout 4: Nuka-World: Bethesda zeigt Spielszenen aus der letzten Erweiterung des Endzeit-Rollenspiels

Fallout 4: Nuka-World (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
Fallout 4: Nuka-World (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Im offiziellen Trailer zum am 30. August für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinenden Fallout 4: Nuka-World stellt Bethesda die sechste und letzte Erweiterung des Endzeit-Rollenspiels Fallout 4 vor. Das Add-on soll für 19,99 Euro (UVP) angeboten werden und neue Quests, Raider, Waffen, Kreaturen und mehr enthalten.

Screenshot - Fallout 4: Nuka-World (PC)

Screenshot - Fallout 4: Nuka-World (PC)

Screenshot - Fallout 4: Nuka-World (PC)

Screenshot - Fallout 4: Nuka-World (PC)

Weiter heißt es: "Reisen Sie nach Nuka-World, in einen gewaltigen Vergnügungspark, der in der Hand gesetzloser Raider ist. Erforschen Sie eine neue Region mit offenem Ödland und Themenbereichen wie dem Safari Adventure, Dryrock Gulch, Kiddie Kingdom und der Galactic Zone. Führen Sie tödliche Raider-Gangs an, erobern Sie mit ihnen Siedlungen und unterwerfen Sie das Commonwealth."

Letztes aktuelles Video: Offizieller Trailer


Kommentare

Weeg schrieb am
Man sollte unterscheiden zwischen den Bau-Krims-Krams DLC's für den Workshop und den völlig vermasselten Vault Bau-DLC, und den richtigen "Addons" im Sinne neuer Gebiete mit neuen Quests. Das war Far Harbor bislang. Ich fand Far Harbor spitze, die anderen DLC's waren hingegen unsinnig. Keine Ahnung ob ich mir die Nuka World mal hole, vielleicht mal im Sale.
solidusbg schrieb am
Oh Man wie ich mich darauf freu...
Der Season Pass um 30 Euro hat sich völlig gelohnt.
Im Video erkennt man zwar kaum Gameplay aber
mit Fallout 4 hat Beth bei mir Komplett ins Schwarze
getroffen...
c452h schrieb am
Dearan hat geschrieben:Den Reaktionen nach zu urteilen fallen schon wieder sehr viele Leute auf den neuesten Trailer herein.
Vergessen sind die letzten Enttäuschungen. Geschickt gemachte Trailer waren schon immer eine Stärke von Bethesda.
Kannst Du das näher ausführen? Ich habe Far Harbor noch nicht gespielt, den ganzen Basebau-Kram brauche ich nicht.
superboss schrieb am
Ich kann die Qualität der dlcs nicht so richtig einschätzen.
Von daher weiß ich nicht, ob mir das zusätzliches Geld wert ist.
The_Outlaw schrieb am
DonDonat hat geschrieben:Sollte Nuka-World aber wirklich das letzte DLC sein, dann war die Preis-Erhöhung des Season-Pass einfach nur eine Masche um ohne mehr Content zu liefern, dennoch mehr Geld einzunehmen (*schiele auf die Anzahl/ den Umfang der Fallout 3/NV DLCs...*) :roll:

Jau, in Zukunft werden sie sich damit rühmen, 6 DLCs für Fallout 4 veröffentlicht zu haben und schön unter den Tisch fallen lassen, wie hoch der Anteil an kosmetischem Krams für den Siedlungsbau und sonstigem Kleinkram war. 50? für diese Inhalte ist Irrsinn.
Fallout 4 war mein erstes Bethesda-Spiel zu Release und es wird das letzte bleiben. Gar nicht mal wegen dem Spiel (hab vor dem ersten DLC schon über 200 Stunden auf der Uhr gehabt und werde, wenn alle DLCs da sind, sicher noch mal länger spielen), aber diese DLC-Politik nimmt mir jede Lust, mit ner Vorbestellung noch mal Vorschussvertrauen zu signalisieren.
schrieb am

Facebook

Google+