GIGA: Diskussionsrunde über "Killerspiele" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: NBC Universal Global Networks, Turtle Entertainment GmbH, Cuneo AG
Publisher: GIGA Digital Television GmbH
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GIGA: Talkrunde zu "Killerspielen"

Wenn ihr die Diskussion um Schuldzuweisungen und geplante Verbote nicht nur auf den Sendern des Establishments verfolgen wollt, dann schaltet heute abend GIGA ein: Der Kanal für "Digital Lifestyle, Gaming und eSports" zeigt ab 19:00 eine Talkrunde zu dem brisanten Thema. Als Gäste werden Nordrheinwestfalens Beauftragter für Neue Medien, Thomas Jarzombek, Prof. Dr. Winfred Kaminski vom Institut für Medienforschung und Medienpädagogik der Fachhochschule Köln sowie Marek Klingelstein, Cheftester der USK, anwesend sein.


Quelle: Pressemitteilung Turtle Entertainment

Kommentare

WoD|Zottel schrieb am
Habe ich es nicht oben geschrieben das wir nur belogen werden! Super feiner zug, muss man sagen! Wenn ich sowas mitbekomme, da könnte ich "AMOK" laufen!
Haupsache irgendwas anderes ist schuld, nur nicht die angeblich Unschuldigen!
Deutschland, das Land der Zensur und der propagandalügner! Wir haben die freiheit....uns jederzeit belügen zu lassen! Wir haben die Pflicht....uns diese lügen gefallen lassen zu müssen! Wir dürfen jeder zeit....das Maul halten!
Sie haben das recht Ihre ansichten für sich zu behalten! Sie dürfen dafür jeder zeit....unserer meinung sein und Ihre eigene sich an Hut stecken!
Ich finde es echt traurig das man sich bei diesem Tread nur so wenig begeistert! Haben soviele angst mal das zu sagen was sie denken, sind die meisten schon so kleinkarriert und der meinung:"Wir können sowieso nichts ändern!"
figoberlin schrieb am
habe mir hart aber fair angeschaut! das sind doch betrüger! in der 16er fassung von gta san andreas kann man mit der kettensäge arme und beine absägen? ( ja wenn man das spiel moddet, sonst nicht)! habe SONEN hals dabei nekommen
ps. bin laut dieser sendung ein introvertierter ( oder wie auch immer das geschrieben werden mag)
LOOOOOL
WoD|Zottel schrieb am
Ich selber bin 35 Jahre alt und spiele Shooter seit Burg Wolfenstein! Ich habe langsam die schnauze gestrichen voll, das jedesmal wenn einer anfängt zu spinnen die Spiele daran schuld sein sollen! Diese verurteilung von Spielen war schon einmal hier in Deutschland und siehe da, 3 Wochen später kam herraus, das der Amoktölpel CS nicht einmal bessesen hat!!! Man hatte es auch auf dieses spiel zurückgeführt, ist ja auch leichter schnell sowas die Schuld zuzuweisen als die wahren ursachen zu suchen!
Wo waren die Eltern, was war mit den Lehrern und vor allem, wo hatte der hirni die Waffen her! Das sind die fragen wo beantwortet werden sollten, nicht die Spiele und die, die schon seid jahren solche Spiele spielen!
Es ist zwar schon erschreckend was da passiert ist, aber sucht mal lieber die Wahren gründe und die ach so stinkenfaulen Politiker sollten mal liewber schaun, das es auch in der schule und den Lehreren anständig läuft!
Die machen es sich einfach, Schuldzuweisungen auszusprechen! Wir, die gerne spielen (habe selbst einen UT2k4-Clan seid 4Jahren) sind jedesmal die betroffenen die darunter zu leiden haben! Was ich nun sage hört sich im ersten moment hart an, ist aber meine ansicht: Was geht mich das an das der abgedreht hat! Ich habe Ihm keine Waffe in die Hand gedrückt und ich habe ganz einfach die schnauze voll! Wie kann es sein das ein Schüler in unserer zeit immer noch in der Schule durchfällt bei unserer angeblich so angagierten Lehrererschaft, wo ware denn die als da einer war der hilfe brauchte, oder noch besser, wo waren desen Eltern oder Vormund! Werden die nun auch verboten weil sie unfähig waren ein Kind zu erziehen??!!
Was ich eigentlich wirklich denke schreibe ich hier lieber nicht, weil ich über solche aussagen langsam die schauze voll habe!
Seid dem Amokdeppen in den USA ist das anscheinend Mode geworden! Man hat diese nachicht hochgepuscht in allen Sendungen, Radio und TV, aber da fragt niemand nach ob das der Anreitz...
schrieb am

Facebook

Google+