Galactic Junk League: Pixel Federation stellt seine "schrottige" Free-to-play-Action mit Aufbauelementen vor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Pixel Federation
Publisher: Pixel Federation
Release:
17.01.2017
17.01.2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Galactic Junk League: Pixel Federation stellt seine "schrottige" Free-to-play-Action mit Aufbauelementen vor

Galactic Junk League (Shooter) von Pixel Federation
Galactic Junk League (Shooter) von Pixel Federation - Bildquelle: Pixel Federation
Im MMO Galactic Junk League dreht sich alles ums Verschrotten der Gegner und das Aufmotzen eigener Raumschiffe. Die Weltraum-Action von Pixel Federation soll im vierten Quartal als Free-to-play-Titel für den PC erscheinen. Mit der Hilfe von Konstruktionsblöcken lässt sich allerhand Gerümpel zu nützlichen Schiffsteilen umfunktionieren, um "alles von der Enterprise bis hin zu einem pinkfarbenen Einhorn-Cruiser" zu bauen.

Screenshot - Galactic Junk League (Linux)

Screenshot - Galactic Junk League (Linux)

Screenshot - Galactic Junk League (Linux)

Screenshot - Galactic Junk League (Linux)

Screenshot - Galactic Junk League (Linux)

Screenshot - Galactic Junk League (Linux)

Screenshot - Galactic Junk League (Linux)

Screenshot - Galactic Junk League (Linux)

Screenshot - Galactic Junk League (Linux)

Im Tutorial gehen die Entwickler u.a. auf Waffensysteme, Extras und Reichweiten ein. Das finale Spiel soll im vierten Quartal 2016 erscheinen. Bereits jetzt lässt sich allerdings eine Alpha auf der offiziellen Website herunterladen. Auch eine Beta und eine Steam-Greenlight-Phase sind geplant.





Quelle: Offizielle Website

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+