Sudden Strike 4: Kommt Ende Mai mit neuen und exklusiven Inhalten auf die Xbox One - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Kite Games
Publisher: Kalypso Media
Release:
11.08.2017
11.08.2017
11.08.2017
11.08.2017
22.06.2018
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Sudden Strike 4
72
Test: Sudden Strike 4
69
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 19,75€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Sudden Strike 4
Ab 42.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sudden Strike 4: Kommt Ende Mai mit neuen und exklusiven Inhalten auf die Xbox One

Sudden Strike 4 (Strategie) von Kalypso Media
Sudden Strike 4 (Strategie) von Kalypso Media - Bildquelle: Kalypso Media
Das Echtzeitstrategiespiel Sudden Strike 4 von Kite Games und Kalypso Media kommt am 25. Mai auf die Xbox One. Die "European Battlefields Edition" beinhaltet laut Pressemitteilung neben dem Hauptspiel die Add-Ons Battle of Kursk, Road to Dunkirk und das bisher unveröffentlichte Add-On Finland – Winter Storm. Ebenfalls dabei sind drei exklusive Multiplayer-Karten, die nur für die Xbox One erscheinen.

Im Ankündigungstrailer ist neben dem Hauptspiel und dem Add-On Dunkirk auch das neue Add-On Finland - Winter Storm zu sehen. Letzteres wird zeitgleich auf dem PC (Win, Mac, Linux via Steam und GOG) erscheinen und erst später auf der PlayStation 4.



"Sudden Strike 4 entsendet Digital-Strategen in drei umfangreichen Kampagnen auf die Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs. Als Kommandeur der Briten und Amerikaner, der Deutschen oder der Sowjets, führen Spieler über 100 unterschiedliche, authentische Einheiten in den Kampf, darunter der berühmte deutsche Panzerkampfwagen VI Tiger oder der russische Panzer T-34. Das Add-On Sudden Strike 4: Road to Dunkirk bietet dramatische Schlachten, die in einer der berühmtesten Rettungsaktionen der Militärgeschichte gipfeln: Der Evakuierung des britischen Expeditionskorps und Teilen der französischen Armee, die einer deutschen Übermacht gegenüberstanden. 

Beginnend mit den russischen Vormärschen während des Winterkrieges in Finnland bis hin zur Vyborg Offensive 1944 bringt das Finland – Winter Storm Add-On die grimmigen militärischen Auseinandersetzungen zwischen Finnland und der Sowjetunion während des Zweiten Weltkriegs ins Spiel. Mit insgesamt 31 Missionen in 5 anspruchsvollen Kampagnen und mehr als 120 authentischen Militäreinheiten, bietet die Sudden Strike 4: European Battlefields Edition eine Vielzahl an Möglichkeiten, strategisches Können unter Beweis zu stellen: So lassen sich die Schwachstellen von Panzern nutzen, Feinde in Hinterhalte locken, Häuser durch Infanteristen besetzen, Gegner-Einheiten durch geschickte Manöver einkesseln und auch zerstörerische Luftangriffe befehligen.

Features: 
  • Sudden Strike 4: European Battlefields Edition bietet realistische Echtzeitstrategie mit taktischem Tiefgang in historischem Setting.
  • Das ultimative Sudden Strike Erlebnis zum ersten Mal auf der Xbox One, einschließlich 3 exklusiver Karten. 
  • Insgesamt 5 Kampagnen mit über 30 Missionen, die hohes taktisches Können abverlangen.
  • Befehligen von deutschen und russischen Truppen in Battle of Kursk – einer der größten Panzerschlachten des Zweiten Weltkriegs!
  • Sudden Strike 4: Road to Dunkirk enthält 4 neue Missionen, 2 neue Kommandeure und 10 brandneue Einheiten sowie zusätzliche Gebäude und Schiffe.
  • Finland – Winter Storm enthält 6 neue Missionen, 3 neue Kommandeure und 19 brandneue Fahrzeuge, zusammen mit zusätzlichen Gebäuden und Infanterieeinheiten.
  • 14 historische Kommandeure, wie z. B. Heinz Guderian, George S. Patton oder Charles de Gaulle führen die Truppen auf die Schlachtfelder
  • Spannender Online-Mehrspielermodus mit bis zu 8 Spielern."



Letztes aktuelles Video: Development Roadmap


Quelle: Pressemitteilung Kalypso
Sudden Strike 4
ab 19,75€ bei

Kommentare

thormente schrieb am
Heinz-Fiction hat geschrieben: ?
21.03.2018 18:17
Hmm, nett für Konsoleros, schätz ich. Mich hat Sudden Strike als alter Fan aber massiv enttäuscht. Viel zu geskriptet und schlauchig
Das ist ja noch nicht mal das Problem (hauptsächlich). Wäre alles verschmerzbar, wenn es Mods uneingeschränkt unterstützen würde. Oder zumindest zufriedenstellend.
VonBraun schrieb am
Ja vom ehemals hardcore RTS zum gemütlichen Konsolen RTS.
Eine weitere Reihe verabschiedet sich, wobei sie das ansich schon mit Teil 3 getan hat.
Heinz-Fiction schrieb am
Hmm, nett für Konsoleros, schätz ich. Mich hat Sudden Strike als alter Fan aber massiv enttäuscht. Viel zu geskriptet und schlauchig
schrieb am