Extreme Gravity Rage: Gleiterrennen im Stil von F-Zero GX auf Kickstarter - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Release:
05.2017
05.2017
05.2017
05.2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Extreme Gravity Rage: Gleiterrennen im Stil von F-Zero GX auf Kickstarter

Extreme Gravity Rage (Rennspiel) von Next Generation Games
Extreme Gravity Rage (Rennspiel) von Next Generation Games - Bildquelle: Next Generation Games
Die Berliner Indie-Entwickler von Next Generation Games bitten auf Kickstarter um finanzielle Unterstützung für ihr Gleiter-Rennspiel Extreme Gravity Rage, das sie im Mai 2017 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Wii U veröffentlichen wollen. Auch eine Umsetzung für Nintendo NX ist angedacht. Der von F-Zero GX inspirierte Titel soll am Ende mit über 30 Gleitern, mehr als 20 Rennstrecken sowie Gleiter- und Streckeneditoren aufwarten.

Screenshot - Extreme Gravity Rage (PC)

Screenshot - Extreme Gravity Rage (PC)

Screenshot - Extreme Gravity Rage (PC)

Screenshot - Extreme Gravity Rage (PC)

Screenshot - Extreme Gravity Rage (PC)

Screenshot - Extreme Gravity Rage (PC)

Screenshot - Extreme Gravity Rage (PC)

Screenshot - Extreme Gravity Rage (PC)

Lokal sollen bis zu vier Piloten via Splitscreen und online bis zu 16 Teilnehmer an den Start gehen können. Das Finanzierungsziel liegt bei 135.000 Euro und es bleiben noch 28 Tage dieses Ziel zu erreichen. Bisher ist die Resonanz aber eher verhalten (578 Euro von 15 Unterstützern), Zusatzziele noch keine ausgeschrieben.

Letztes aktuelles Video: Kickstarter-Trailer


Quelle: Next Generation Games / Kickstarter

Kommentare

PanzerGrenadiere schrieb am
extreme-g rage? gleitrennen im stil von f-zero? wer hat sich das denn ausgedacht?
GhostRecon schrieb am
Hm, hab mir grad ein Video zu Vector 36 angeschaut. Bzgl. der Geschwindigkeit hat das Spiel aber mal rein gar nichts mit Star Wars Pod-Racing zu tun, oder...?? Und das, obwohl in dem Video 500 - 700 Km/h auf´m Tacho stehen... :roll:
manu! schrieb am
Isegrim74 hat geschrieben:
manu! hat geschrieben:Gebt mir einfach ein Episode One Racer Remake -.-

Gibt's schon und heisst "Vector36" ... Early Access Game auf Steam! Sogar mit VR und HOTAS Anbindung! ;-) UND, das wichtigste, es ist richtig anspruchsvoll und macht Laune! Ist aber noch viel Feinschliff notwendig, gerade im Bereich Tuning, was immer noch total fummelig ist! Von mir eine uneingeschränkte Empfehlung ... ein Gefühl, als würde ich in so einem Gleiter sitzen! Ausserdem scheint kein MP geplant zu sein, was für so ein Spiel eigentlich sträflich ist. Aber mal schauen ... wie gehabt EA! Kann sich viel ändern!
EDIT: Hab vergessen zu erwähnen, dass es nicht im Star Wars Universum angesiedelt ist, sondern auf dem Mars! Tja, jedem macht man es aber nicht recht, glaube ich! ;-)

Schon lange in der Biblio.Aber das Feeling ist halt wieder anders.
4P|Benjamin schrieb am
Das Tuning ist leider echt noch enorm unhandlich - abgesehen davon ist das aber in der Tat ein cooles Spiel! Nehmen wir demnächst vielleicht mal in einer Vorschau unter die Lupe. :)
Isegrim74 schrieb am
manu! hat geschrieben:Gebt mir einfach ein Episode One Racer Remake -.-

Gibt's schon und heisst "Vector36" ... Early Access Game auf Steam! Sogar mit VR und HOTAS Anbindung! ;-) UND, das wichtigste, es ist richtig anspruchsvoll und macht Laune! Ist aber noch viel Feinschliff notwendig, gerade im Bereich Tuning, was immer noch total fummelig ist! Von mir eine uneingeschränkte Empfehlung ... ein Gefühl, als würde ich in so einem Gleiter sitzen! Ausserdem scheint kein MP geplant zu sein, was für so ein Spiel eigentlich sträflich ist. Aber mal schauen ... wie gehabt EA! Kann sich viel ändern!
EDIT: Hab vergessen zu erwähnen, dass es nicht im Star Wars Universum angesiedelt ist, sondern auf dem Mars! Tja, jedem macht man es aber nicht recht, glaube ich! ;-)
schrieb am

Facebook

Google+