Diluvion : Jules Verne lässt grüßen: Als U-Boot-Kapitän auf Tauchstation (Spielszenen-Video) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Arachnid Games
Release:
02.02.2017
02.02.2017
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Diluvion
67

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Diluvion - Spielszenen: Als U-Boot-Kapitän auf Tauchstation

Diluvion  (Action) von Gambitious Digital Entertainment
Diluvion (Action) von Gambitious Digital Entertainment - Bildquelle: Gambitious Digital Entertainment
In Diluvion von Arachnid Games (Entwickler) und Gambitious Digital Entertainment (Publisher) geht man auf Tauchstation. Nach einer großen Flut muss man als U-Boot-Kapitän in einer Welt unter einer undurchdringbaren Eis-Schicht überleben, die Tiefsee erkunden, sich begrenzte Ressourcen sichern, mit der Crew interagieren, das U-Boot ausbauen, Handel treiben und Kämpfe gegen Söldner sowie Kreaturen führen. Wir haben den Auftakt einer frühen Demoversion (PC) auf Video festgehalten. Nach der Einleitung tuckert man mit seinem U-Boot durch einen tiefen Graben und holt sich in einer Unterwasser-Basis die erste Mission ab. Es sollen mysteriöse Hinterlassenschaften erkundet werden. Dabei wechselt das Spiel stetig zwischen der Verfolgerperspektive (U-Boot-Steuerung) und einer zweidimensionale Perspektive (Verwaltung des eigenen Schiffs bzw. der Crew; nach dem Anlegen an Stationen etc.). Wann Diluvion im nächsten Jahr erscheinen soll, ist noch unklar.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen Demo


Kommentare

stormgamer schrieb am
FuKc-YeAh hat geschrieben:
Nee , musste ich Goggeln. Aber dafür erinnere ich mich an "Sub Culture" :) ... das hab ich damals mit nem Kumpel durchgezockt und geliebt.
Okay das war dafür mir bisher unbekannt :D . Auch wenn ich meine den Namen zumindest gehört zu haben.
FuKc-YeAh schrieb am
stormgamer hat geschrieben:Sieht ja eigentlich recht kreativ aus :)
Das letzte Spiel, in welchen man ausschließlich ein Uboot steuerte, war das längst vergessene überragende Dr. Riptide :D
Kennt das überhaupt noch jemand?
Nee , musste ich Goggeln. Aber dafür erinnere ich mich an "Sub Culture" :) ... das hab ich damals mit nem Kumpel durchgezockt und geliebt.
superboss schrieb am
ja sieht wirklich cool aus.
wenns für konsolen kommt, schaue ich mir das mal an
stormgamer schrieb am
Sieht ja eigentlich recht kreativ aus :)
Das letzte Spiel, in welchen man ausschließlich ein Uboot steuerte, war das längst vergessene überragende Dr. Riptide :D
Kennt das überhaupt noch jemand?
schrieb am

Facebook

Google+