Metal Gear Survive: Zweite Beta angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
22.02.2018
22.02.2018
22.02.2018
22.02.2018
22.02.2018
Vorschau: Metal Gear Survive
 
 
Vorschau: Metal Gear Survive
 
 
Test: Metal Gear Survive
48
Vorschau: Metal Gear Survive
 
 
Test: Metal Gear Survive
48
Jetzt kaufen ab 15,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Metal Gear Survive
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Metal Gear Survive: Zweite Beta angekündigt

Metal Gear Survive (Action) von Konami
Metal Gear Survive (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Konami hat eine zweite offene Beta für Metal Gear Survive angekündigt, die am 16. Februar und damit kurz vor der Veröffentlichung am 22. Februar starten und drei Tage lang dauern soll. Sie beinhaltet drei Missionen auf zwei Karten, die bis zu vier Spieler kooperativ absolvieren dürfen. Darüber hinaus will man zusätzlich tägliche Spezialmissionen anbieten.

Als Dankeschön für die Teilnahme gibt es eine Namensplakette von Fox Hound, einen Kopf im Stil von Metal Gear Rex sowie ein Stirnband. Während der erste offene Multiplayer-Betatest Mitte Januar nur für PS4 und Xbox One angeboten wurde, dürfen dieses Mal auch erstmals PC-Spieler via Steam in den Survival-Titel hineinschnuppern.

Letztes aktuelles Video: Co-op-Trailer


Quelle: Konami
Metal Gear Survive
ab 15,00€ bei

Kommentare

Euer Endgegner schrieb am
Ich habe bei der ersten Beta teilgenommen und finde das Spiel gar nicht schlecht. Es hat halt wirklich gar nichts mit Metal gear zu tun. Aber das Looten und Leveln haben mich motiviert.
Zudem ist das Koop Potenzial (als singleplayer wirkte es zu schwer auf mich wegen Gegneranzahl) wirklich brauchbar. Man kann automatische und manuelle Geschütztürme aufstellen. Durch die begrenzten ressourcen ist es von Vorteil wenn man sich abspricht.
Ich werde mir das Spiel wahrscheinlich kaufen.
Natürlich nicht zum Release. Bin ja nicht Blöd. Kommen bestimmt wieder day-one-patches und sonstige nachbesserungen.
Ne ne, mein letzter Releasekauf war Skyrim für die Ps3 und das war mir ne Lehre fürs Leben. Bei Witcher 3 hat sich das Warten ja auch für mich gelohnt (mehr Inhalt, updates und Dlc und trotzdem weniger gezahlt.)
Waffenmutti87 schrieb am
bitte bitte nicht, löscht den Müll doch einfach
schrieb am