Space Channel 5 VR: Ukiuki Viewing Show angekündigt

von Michael Krosta,
Bildquelle: Sega
Mit Space Channel 5 VR: Ukiuki Viewing Show kehrt die Musikspiel-Reihe rund um die tanzende TV-Reporterin Ulala zurück, die vor allem auf der Dreamcast-Konsole bekannt wurde und sogar einen Gastauftritt von Michael Jackson als Space Michael beinhaltete. Das Projekt entsteht nach Angaben von Gematsu aus einer Zusammenarbeit zwischen Sega und Grounding Inc. und soll eine VR-Erfahrung werden, bei der man als Zuschauer die TV-Sendung von Ulala am Bildschirm verfolgt.



Im Rahmen der Tokyo Game Show 2016 (15.-18.September) soll das Spiel erstmals mit HTC Vive präsentiert werden. Allerdings gibt es bisher weder ein angepeiltes Veröffentlichungsdatum noch steht die finale Hardwareunterstützung fest. Es bleibt also abzuwarten, auf welchen VR-Plattformen Ulala tanzen und wie viel Spiel in dieser VR-Experience stecken wird. Vielleicht hält nach dem kleinen Teaser irgendwann die offizielle Webseite frische Infos bereit.



Quelle: Gematsu



Mehr zum Spiel
Space Channel 5 VR: Ukiuki Viewing Show