Handball 17: Saisonstart mit leichter Verspätung im November - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Entwickler: Eko Software
Release:
11.11.2016
11.11.2016
11.11.2016
11.11.2016
Jetzt kaufen ab 27,86€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Handball 17
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Handball 17: Saisonstart mit leichter Verspätung im November

Handball 17 (Sport) von Bigben Interactive
Handball 17 (Sport) von Bigben Interactive - Bildquelle: Bigben Interactive
Ursprünglich hatten Bigben Interactive und Eko Software Handball 17 im Oktober veröffentlichen wollen. Nun soll das Sportspiel mit leichter Verspätung am 11. November auf PC, PlayStation 3, PlayStation 4 und Xbox One in die virtuelle Handballsaison 2016/2017 starten. Zudem sollen zum ersten Mal 82 offizielle Teams aus den fünf besten europäischen Liegen zur Verfügung stehen. Hier aktuelle Spieleindrücke:

Screenshot - Handball 17 (PC)

Screenshot - Handball 17 (PC)

Screenshot - Handball 17 (PC)

Weiter heißt es: "Das vom französischen Entwicklerstudio Eko Software (How to Survive 1 und 2, Handball 16) entwickelte Handball 17 bietet dank einer ganzen Reihe neuer Funktionen dynamischere und realistischere Begegnungen. Mit seinem komplett neu entworfenen Gameplay, neuer künstlicher Intelligenz, neuen Kommentaren und mehreren zusätzlichen Schwierigkeitsgraden ist das neue Spiel realistischer als jede andere Handball-Simulation vor ihm. Freunde des Sports können in die Rollen der größten Handball-Stars schlüpfen und ihr liebstes Team zum Sieg führen - sowie in lokalen und online Mehrspieler-Modi gegen ihre Freunde antreten." Mehr dazu auf der offiziellen Website.

Letztes aktuelles Video: Reveal-Trailer


Quelle: Bigben Interactive / Eko Software
Handball 17
ab 27,86€ bei

Kommentare

Wulgaru schrieb am
Scheint sich nicht so superviel getan zu haben, außer das jetzt offenbar bekannte Spieler zumindest vom Gesicht her erkennbar sind. de Vargas und Mikkel Hansen habe ich schon erkennen können. Grafik ist halt wirklich nicht gut.
Wichtiger werden Gameplay und Spielmodi sein, ich hoffe da ist eine Entwicklung zu erkennen und nicht das sie einfach nur Kaderupdates machen. Würde mich wirklich freuen, wenn diese Serie so ganz gemächlich besser werden würde.
schrieb am

Facebook

Google+