Red Dead Redemption 2: Analyst erwartet PC-Version für Anfang 2018 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: Rockstar
Publisher: Take-Two
Release:
Q2 2018
Q2 2018
Vorbestellen ab 69,98€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Red Dead Redemption 2: Analyst erwartet PC-Version für Anfang 2018

Red Dead Redemption 2 (Action) von Take-Two
Red Dead Redemption 2 (Action) von Take-Two - Bildquelle: Take-Two
Red Dead Redemption 2 wird sich ca. 12 Millionen Mal im Zeitraum Juli bis September 2017 verkaufen, prognostiziert Ben Schachter (Analyst von Macquarie Securities) laut gamesindustry.biz. Seine Schätzung ist dabei wesentlich optimistischer als das Pendant von Cowen & Company (15 Millionen insgesamt). Schachter meint, dass die Entwickler aus einigen Problemen von GTA Online gelernt hätten und die versprochene "neue Online-Erfahrung" diesmal besser ausfallen dürfte - vor allem zu Beginn. Außerdem seien die Reaktionen auf die Ankündigung des Westernspiels sehr positiv gewesen und würden ein sehr hohes Interesse widerspiegeln: 54.000 Likes und 61.000 Reweets bei Twitter, 152.000 Likes und 52.000 Kommentare auf Facebook sowie 65.000 Likes auf Instgram in der ersten Stunde nach der Ankündigung.

Darüber hinaus geht Schachter davon aus, dass die Verkaufszahlen durch die Veröffentlichung einer PC-Version noch weiter angefeuert werden. Er geht davon aus, dass die PC-Umsetzung Anfang 2018 folgen wird. Rockstar Games hat Red Dead Redemption 2 bisher ausschließlich für PlayStation 4 und Xbox One für den Herbst 2017 angekündigt.

Letztes aktuelles Video: Debüt-Trailer


Quelle: gamesindustry.biz
Red Dead Redemption 2
ab 69,98€ bei

Kommentare

ChrisJumper schrieb am
Kein Releaese für PC. ;) Also bis der Online Modus fertig ist.
Mentiri schrieb am
gollum_krumen hat geschrieben: ?
07.03.2017 09:43
Mentiri hat geschrieben: ?
02.11.2016 13:41
Balla-Balla hat geschrieben:Wenn man mal ehrlich ist, gibt es die PC Version aus genau einem Grund nicht gleichzeitig zu den Konsolenfassungen und der heisst: Raubkopie.
[...]
1. Japaner sind unerfahren mit PC
Rockstar sind doch Amis?
Jetzt musste ich selbst nochmal überlegen was ich damit gemeint habe. Ich "vermute" ich habe allgemein gesprochen und mich nicht nur auf Rockstar bezogen. Und ja. Rockstars sind Amis.
Was holst du auch einen 4 Monate alten Beitrag raus? :Häschen:
gollum_krumen schrieb am
Mentiri hat geschrieben: ?
02.11.2016 13:41
Balla-Balla hat geschrieben:Wenn man mal ehrlich ist, gibt es die PC Version aus genau einem Grund nicht gleichzeitig zu den Konsolenfassungen und der heisst: Raubkopie.
[...]
1. Japaner sind unerfahren mit PC
Rockstar sind doch Amis?
Mentiri schrieb am
Balla-Balla hat geschrieben:Wenn man mal ehrlich ist, gibt es die PC Version aus genau einem Grund nicht gleichzeitig zu den Konsolenfassungen und der heisst: Raubkopie.
Sowas ist wenn man es richtig macht überhaupt kein Problem. Entweder man verknüpft es fest mit dem Online Mode, so das man mit der Offline Variante nichts machen kann oder man nimmt den Denovu Kopierschutz. Der Momentan noch Monate nach Release hält.
Es hat eher was mit anderen Dingen zu tun.
1. Japaner sind unerfahren mit PC
2. wesentlich aufwendiger alle Systeme abzudecken. (deswegen kommt es dann meist später)
3. Deals mit MS oder Sony
m85nrw schrieb am
Ich erwarte, dass das Spiel im Jahr 2018 für den PC erscheint! Mal sehen, wessen Glaskugel besser funktioniert!
schrieb am

Facebook

Google+