The Endless Forest: Tale of Tales plant Remake und sucht Unterstützung per Schwarmfinanzierung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Tale of Tales
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
09.2005

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Endless Forest: Tale of Tales plant Remake und sucht Unterstützung per Schwarmfinanzierung

The Endless Forest (Adventure) von
The Endless Forest (Adventure) von - Bildquelle: Tale of Tales
Das belgische Entwickler-Studio Tale of Tales (The Path, Sunset) bittet auf der Schwarmfinanzierungsplattform Indiegogo um Unterstützung für ein Remake des Onlinespiels The Endless Forest. Laut der Entwickler Auriea Harvey and Michaël Samyn können sie ihre Ideen für Erweiterungen und Live-Events aufgrund der im Original verwendeten Technik nicht wie geplant umsetzen - die Neufassung soll dies ermöglichen und dabei eine größere Anzahl an Spielern unterstützen. Die Unreal-Engine soll dafür zum Einsatz kommen.

The Endless Forest ist ein kostenloses Spiel ohne zusätzliche Einnahmequellen. Es wurde vor mehr als zehn Jahren für das Luxemburger Museum of Modern Art entwickelt und von Tale of Tales als "sozialer Bildschirmschoner" bezeichnet. Spieler kommunizieren darin in der Rolle von Rehen ohne Text über Töne und Aktionen, während Tale of Tales hin und wieder Änderungen des Wetters sowie andere Ereignisse auslöst.

40.000 Euro benötigt das Studio für die Entwicklung des Remakes, etwa ein Zehntel davon ist auf Indiegogo bereits zusammengekommen. Sollte die Kampagne ihr Ziel nicht erreichen, wollen Harvey und Samyn das Projekt trotzdem angehen und zunächst vielleicht eine inhaltlich eingeschränkte Version veröffentlichen. Sollte am Ende der Kampagne deutlich zu wenig Geld verfügbar sein, wollen sie das aktuelle Spiel um Inhalte ergänzen, welche die derzeitige Engine noch stemmen kann.

Die neue Version soll neben Windows auch MacOS und Linux unterstützen und weiterhin komplett kostenlos spielbar sein. The Endless Forest ist ein nicht-kommerzielles Projekt - Tale of Tales hatte sich vor einigen Jahren aus der kommerziellen Spieleentwicklung zurückgezogen (wir berichteten).

Quelle: Pressemitteilung Tale of Tales, Indiegogo

Kommentare

dx1 schrieb am
Nachdem sie doch supposedly keine kommerziellen Spiele mehr machen wollten, als ihr letzter Titel (Sunset) nicht so positiv aufgenommen wurde, wie sie erwartet hatten. Stattdessen haben sie beleidigte Leberwurst gespielt und einmal rundrum verbale Stinkefinger verteilt. Selbst an ihre Fans. Darum wird es auch diesmal kein Geld von mir geben, außer es ist mal al Beifang in einem Bundle.
Flojoe schrieb am
Ja und diejenigen die es kennen und gespielt haben, so wie ich, denen gehen die Tale of Tales Typen mit einer E-Mail-Flut auf den Sack, das man sie doch bitte unterstützen soll.
Todesglubsch schrieb am
Mir sagt weder das Studio, noch die beiden genannten Spiele, noch das ursprüngliche Spiel das sie remaken sollen irgendetwas. Das sind sehr gute Voraussetzungen für Crowdfunding.
schrieb am

Facebook

Google+