Shadow of the Tomb Raider: Vermeintlicher Titel des nächsten Abenteuers von Lara Croft aufgetaucht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Crystal Dynamics und Square Enix Montreal
Publisher: Square Enix
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Shadow of the Tomb Raider: Vermeintlicher Titel des nächsten Abenteuers von Lara Croft aufgetaucht

Shadow of the Tomb Raider (Action) von Square Enix
Shadow of the Tomb Raider (Action) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Das nächste Tomb-Raider-Spiel könnte den Titel "Shadow of the Tomb Raider" tragen. Dieser Titel wurde auf einem Laptop in einer U-Bahn in Montreal gesichtet. Ein Mitarbeiter arbeitete allem Anschein nach an einer Präsentation zu dem Spiel - und während der eigentliche Text auf dem gemachten Foto zu unscharf ist, lässt sich zumindest das Logo erkennen. Kotaku hat daraufhin eine Insider-Quelle befragt, ob der Titel korrekt sei. Die Quelle stimmte zu. Nach Tomb Raider und Rise of the Tomb Raider könnte also "Shadow of the Tomb Raider" der dritte Teil aus der Reboot-Reihe sein.

Kotaku hat sich zugleich der Frage angenommen, warum in Montreal an Tomb Raider gearbeitet wird, denn das Studio Crystal Dynamics befindet sich in San Francisco. Dem Bericht zufolge wird das nächste Abenteuer von Lara Croft federführend von Eidos Montreal (Thief, Deus Ex: Mankind Divided) und nicht von Crystal Dynamics entwickelt.

Quelle: Reddit, Kotaku

Kommentare

muecke-the-lietz schrieb am
TaLLa hat geschrieben:Muss nicht heißen, dass es der direkte Nachfolger wird, sondern ein Spin Off, oder ein Mobile Titel, was auch immer....Wenn es überhaupt stimmt.
Naja ich hab meine Wünsche schon im TR Forum geäußert, ich hoffe mal nicht, dass wieder eine dumme Menschenorganisation kommt und es wieder mystischer wird.

Dem kann ich mich nur anschließen. Wieder nur eine Söldnerarmee zu bekämpfen wäre in der Tat recht öde.
Auch RotTR wurde eigentlich erst so richtig interessant, als die Unsterblichen auf den Plan getreten sind.
TaLLa schrieb am
Muss nicht heißen, dass es der direkte Nachfolger wird, sondern ein Spin Off, oder ein Mobile Titel, was auch immer....Wenn es überhaupt stimmt.
Naja ich hab meine Wünsche schon im TR Forum geäußert, ich hoffe mal nicht, dass wieder eine dumme Menschenorganisation kommt und es wieder mystischer wird.
muecke-the-lietz schrieb am
Leon-x hat geschrieben:
muecke-the-lietz hat geschrieben:Mexiko würde sich als Setting für ein Showdown natürlich super eignen, aber wie kommst du darauf? Gibt es da schon leichte Hinweise?
Ich würde mich freuen, wenn man im nächsten Teil wieder mehr herum käme, und es wieder verschiedene Schauplätze gäbe. Aber das würde natürlich dem OW Survival Aspekt der Vorgänger ein wenig widersprechen.

Bei der Schlussszene sieht man eine Karte wo Lara als nächstes Ziel Mexiko makiert hat.
Deswegen gehen viele Leute davon aus dass es da hin geht. Würde ja auch Sinn machen mal ans andere Ende der Weltkarte zu wandern.

Ach, stimmt ja. Deswegen habe ich das auch so häufig gelesen. Danke.
Na dann wird es da wohl mit ziemlicher Sicherheit spielen. Mal schauen, was sie aus dem Setting machen. Mich hätte ja Südamerika fast noch mehr interessiert, als Mexiko, aber da kann auf jeden Fall auch schon mehr rausholen, als trockene Wüste.
muecke-the-lietz schrieb am
Temeter  hat geschrieben:Solange das gesamte Gameplay nicht ordentlich überarbeitet wird, interessiert mich das nächste Tomb Raider wenig. Das lächerlich simple Gunplay und Stealth mag ja in einem Erzählerisch und Skript-orientiertem Spiel wie Uncharted funktionieren, aber TR hat es nur geschadet.

siehe die letzten 5 seiten... :mrgreen:
Leon-x schrieb am
muecke-the-lietz hat geschrieben:Mexiko würde sich als Setting für ein Showdown natürlich super eignen, aber wie kommst du darauf? Gibt es da schon leichte Hinweise?
Ich würde mich freuen, wenn man im nächsten Teil wieder mehr herum käme, und es wieder verschiedene Schauplätze gäbe. Aber das würde natürlich dem OW Survival Aspekt der Vorgänger ein wenig widersprechen.

Bei der Schlussszene sieht man eine Karte wo Lara als nächstes Ziel Mexiko markiert hat.
Deswegen gehen viele Leute davon aus dass es da hin geht. Würde ja auch Sinn machen mal ans andere Ende der Weltkarte zu wandern.
schrieb am

Facebook

Google+