Star Wars Battlefront 2: Einzelspieler-Modus so gut wie bestätigt; Star Wars 1313 wird nicht wiederbelebt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Publisher: Electronic Arts
Release:
17.11.2017
17.11.2017
17.11.2017
Vorschau: Star Wars Battlefront 2
 
 
Vorschau: Star Wars Battlefront 2
 
 
Vorschau: Star Wars Battlefront 2
 
 
Jetzt kaufen ab 9,98€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Star Wars Battlefront 2
Ab 54.99€
Vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Wars Battlefront 2: Einzelspieler-Modus so gut wie bestätigt; Star Wars 1313 wird nicht wiederbelebt

Star Wars Battlefront 2 (Shooter) von Electronic Arts
Star Wars Battlefront 2 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Electronic Arts hat Star Wars Battlefront 2 immer noch nicht offiziell vorgestellt, aber im Gegensatz zum Vorgänger dürfte diesmal eine Einzelspieler-Komponente mit dabei sein. Neben ersten Hinweisen von Chris Evenden (EA VP of Investor Relations) und Paul Keslin (DICE Producer) wurde Justin McCully (General Manager) im Achievement-Oriented-Podcast via GameSpot schon deutlicher. Er sagte, dass der Fokus des ersten Spiels der Mehrspieler-Modus war und führte dann fort: "Wir haben von den Fans laut und deutlich gehört, dass der Multiplayer großartig, aber nicht genug war. Sie wollen beides [Einzelspieler und Multiplayer] als komplettes Paket haben. Also hat sich das Team sehr darauf konzentriert, dieses Einzelspieler-Element zu liefern." Wie dieser Einzelspieler-Modus ausschauen wird, ist allerdings noch unklar und ob "EA Motive" für diesen Teil verantwortlich sein wird.

Star Wars Battlefront 2 ist für die Weihnachtssaison 2017 vorgesehen. McCully sagte im Podcast außerdem, dass Star Wars 1313 nicht wiederbelebt wird. Stattdessen könnten einige Ideen aus dem eingestellten Spiel aufgegriffen und in anderen Titeln verwendet werden. Des Weiteren erklärte er, dass sie bei Electronic Arts durch das Feedback der Fans erfahren hätten, dass die Spieler lieber eigene oder neue Geschichten im Star-Wars-Universum erleben würden und viele Spieler es nicht sonderlich interessant finden würden, zum Beispiel die bekannte Geschichte von Luke Skywalker nachzuspielen.

Quelle: GameSpot, Achievement Oriented Podcast, Eurogamer
Star Wars Battlefront 2
ab 9,98€ bei

Kommentare

Buckeye schrieb am
Tshyk D Ghost hat geschrieben:Die Welt wartet auf Kotor 3
Preach, man!
aber Bitte nicht mehr von Bioware.....die haben es einfach nicht mehr drauf
Gunner0 schrieb am
hmmm...eine gute Kampagne bei SW-Battlefront 2 wäre toll aber:
seitdem ich mit der VR diese einzelne (Mini)-Mission gespielt habe, BETE ich, dass es auch eine VR-Variante gibt - das ist einfach zu geil und macht Lust auf soviel mehr.
Mr_v_der_Muehle schrieb am
Ich habe mir dieses WE den Season Pass von Battlefront gegönnt, weil er im Angebot war. Ich finde den Titel eigentlich ziemlich gut? Die Server liefen zu Beginn recht gut, es ist immer noch viel los und Spaß macht das ganze auch. Ich hatte aber auch nicht den Anspruch, darin 200h + zu verbringen.
So eine Kampagne im Stile von Bad Company im Star Wars Universum wäre aber echt sehr geil. Republic Commando habe ich ebenfalls in guter Erinnerung. (Genauso wie die Papiermaske, die der damaligen PC Action beilag. B-) )
Der Trailer zu 1313 hat mich damals echt beeindruckt, mittlerweile muss ich da aber auch mit den Schultern zucken. Sieht aus heutiger Sicht einfach nach einem nicht so geilen Third Person Deckungsshooter aus. Setting und Geschichte dieses Ortes (je tiefer das Stockwerk, desto ärmer die Bewohner) klangen ganz interessant, aber ob es für ein ganzes Spiel gereicht hätte?
Ich hoffe, dass EA und Visceral hier ein ganz heißes Eisen im Feuer haben. Neben der oben genannten SP Kampagne kommt da sicher noch ein großer AAA Titel mit einer schönen Story. Vllt. ja sogar mit Verbindung zum Han Solo Film, der für 2018 geplant ist.
Grauer_Prophet schrieb am
Wenn die Kampagne was kann könnt ich auch bei Teil 2 Schwach werden.
schrieb am

Facebook

Google+