PlayStation 4 Pro: Details zu den Verbesserungen von Uncharted 4 und The Last of Us Remastered - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
10.11.2016
Jetzt kaufen ab 349,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation 4 Pro: Details zu den Verbesserungen von Uncharted 4 und The Last of Us Remastered

PlayStation 4 Pro (Hardware) von Sony
PlayStation 4 Pro (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony und Naughty Dog haben - passend zum gestrigen Verkaufsstart der PlayStation 4 Pro - offiziell bekanntgegeben, wie die PS4-Pro-Verbesserungen bei Uncharted 4 und The Last of Us Remastered ausfallen. Scott Lowe (Senior Communications Manager) bestätigt im PlayStation.Blog vielmehr die Ergebnisse von Digital Foundry (wir berichteten). Bei Uncharted 4: A Thief's End liegt die native Auflösung bei 1440p. Der Multiplayer-Modus läuft mit 1080p und 60 fps. Das Spiel wird danach auf 4K hochskaliert. The Last Of Us Remastered kann entweder nativ in 4K mit 30 Bildern pro Sekunde oder in 1800p mit 60 fps gespielt werden.

Scott Lowe: "Für alle, die einen 4K Bildschirm haben lässt sich die Geschichte von Uncharted 4 auf PS4 Pro mit einer Auflösung von 1440 Pixeln spielen - im Vergleich zu 1080 auf PS4. Das flüssige (...) Gameplay im Multiplayer Modus bleibt gleich, aber die Auflösung wurde mit PS4 Pro ebenfalls auf Full HD hochgestuft (von 900 Pixeln auf PS4). Und bei The Last of Us Remastered habt ihr die Wahl zwischen der ursprünglichen Bildrate von 30 Bildern pro Sekunde bei voller Ultra HD-Auflösung (2160 Pixel) und einer höheren Bildrate mit 60 Bildern pro Sekunde und 1800 Pixeln.

Aber auch wenn ihr eine PS4 Pro mit einem Full-HD-Bildschirm benutzt, werdet ihr Vorteile erkennen. Sowohl Uncharted 4 als auch The Last of Us Remastered werden mit der höchsten Auflösung gerendert und dann auf Full HD skaliert. Ihr werdet das an der wirklich scharfen und glatten Grafik erkennen. (...) Durch HDR wird die Bandbreite an Farben und die Helligkeit in beiden Spielen dramatisch größer – vor allem in den Extremen der hellsten und dunkelsten Farben im Spektrum."


Zum 4K-Fotomodus und Full-HD-Gameplay-Clips heißt es: "Die Communities von Uncharted 4 und The Last of Us Remastered haben jetzt schon beeindruckende Bilder mit den eingebauten Tools des Fotomodus auf PS4 machen können. Mit PS4 Pro erwarten wir jetzt noch grandiosere Schöpfungen, weil Spieler 4K-Screenshots machen und direkt über die Share-Funktion ihrer Systeme teilen können. Ihr könnt den Share-Button auf PS4 Pro auch nutzen, um mit Auflösungen bis zu Full HD und einer Bildrate von 60 Bildern pro Sekunde zu streamen oder besondere Highlights im Spiel in Full HD mit 30 Bildern pro Sekunde einzufangen."

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Quelle: Sony
PlayStation 4 Pro
ab 349,00€ bei

Kommentare

ISuckUSuckMore schrieb am
Balmung hat geschrieben:
ISuckUSuckMore hat geschrieben:
Balmung hat geschrieben: Ja, mit der Lupe sucht man es auf Bildern und stark komprimierten Videos wie auf YouTube. Mit der Lupe suchst du es nicht wenn du es Live vor dir siehst.
Doch. Auch dann, habe es mir erst letzte Woche anschauen dürfen!
Dann empfehle ich eine neue Brille. Aber mag sein das viele Spieler für solche Details kein Auge haben, ich leider schon, sonst würde mich schlechte Kantenglättung nicht so wahnsinnig nerven.
ok, dann geh ich mal los
johndoe702394 schrieb am
Mein Gott, diese Ideen wurden doch schon längst geäußert. Ausschlaggebender Grund war mitunter die Abwärtskompatibilität.... :roll:
Balmung schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben:
DARK-THREAT hat geschrieben:Die Playstation 5 soll wohl 2019 kommen:
http://www.playnation.de/spiele-news/pl ... 66449.html
Wladislav Sidorov, hat leider seien Quellen vergessen. Also hast du auf ein Gerücht gelinkt. Danke.
Aber hey ich hab 2019 oder 2020 auch schon mal in einem Neo-Thread bestimmt. Da hättest du mich auch als Quelle nehmen können. ;D
Es wird ohnehin keine PS5 geben, davon bin ich fest überzeugt.
Sony und auch MS bringen jetzt eine Upgrade Konsole um die Spieler schon mal darauf einzustellen. Und wenn sich die Aufruhr wegen PS4 Pro / Scorpio gelegt hat und die Spieler es akzeptiert haben, wird Sony und MS kommen und verkünden, dass es keine NextGen mehr geben wird sondern nur noch Upgrades. So arbeiten Unternehmen immer, erst schön dran gewöhnen trotz Shitstorms und dann nehmen es alle am Ende doch an.
Und das macht auch absolut Sinn, für die beiden Unternehmen ist es ohnehin das Beste, spart viel Entwicklungsgeld. Genauso ist es für die Spiele Hersteller einfach, bleibt ja alles gleich nur mehr Leistung / mehr RAM. Und für die Konsolen ist es selbst auch am Besten, beide haben PC Hardware verbaut und beide setzen noch stärker auf Online Komponenten. Eine richtig neue Konsole würde nur wieder für Inkompatibilitäten Sorgen und die Spieler würden vieles verlieren, wie schon bei PS3 auf PS4 oder XBox 360 auf One. So hätte man mit einer neuen Konsole immer noch alles online gekaufte und kann es auf der neuen Konsole nutzen, weil selbst normale PS4 Spiele noch immer auf der neusten Konsole problemlos laufen.
Daher rechne ich damit, dass die PS4 Pro wieder durch eine quasi neue PS4 erweitert wird und mit dem Tag wird die normale PS4 nicht mehr hergestellt und...
DEMDEM schrieb am
Radium1978 hat geschrieben:
HiroNakamura85 hat geschrieben:
Radium1978 hat geschrieben:
Warum sollte Sony auf deinem Post hier antworten? Es ist deine Sache ob du es tust oder nicht! Die Gründe sind vielschichtig und für die meisten ist auch nicht 4k ausschlaggebend sondern flüssigeres FullHD und/oder bessere Details. Ich wage auch zu behaupten, dass die Masse nicht darauf aus ist, das jedes popplige Spiel der letzten 2 Jahre gepachted wird. Ich hab mittlerweile auch mindestens 5 Spiele im Regal stehen, die das PS4 Laufwerk nicht mehr sehen wird.
Als ob ich jetzt erwartet habe, dass Sony hier antwortet. Herr im Himmel...
Weil BF1 und Watch Dogs 2 auch so alte Spiele sind.
Der Hellste scheinst du ja nicht zu sein.
Kann es sein, dass du Dumm bist? Wer behauptet, daß BF1 und Watch Dogs 2 alte Spiele sind? Ich jedenfalls nicht! Lesen und vorallem verstehen sind nicht so deine Stärken, hä?
:banane: :banane: :banane:
ChrisJumper schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben:Die Playstation 5 soll wohl 2019 kommen:
http://www.playnation.de/spiele-news/pl ... 66449.html
Wladislav Sidorov, hat leider seien Quellen vergessen. Also hast du auf ein Gerücht gelinkt. Danke.
Aber hey ich hab 2019 oder 2020 auch schon mal in einem Neo-Thread bestimmt. Da hättest du mich auch als Quelle nehmen können. ;D
schrieb am

Facebook

Google+