Marvel vs. Capcom: Infinite: Erste Spielszenen: Ryu, Mega Man X, Captain Marvel, Iron Man, Captain America und Morrigan - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
19.09.2017
19.09.2017
19.09.2017
Vorschau: Marvel vs. Capcom: Infinite
 
 
Vorschau: Marvel vs. Capcom: Infinite
 
 
Vorschau: Marvel vs. Capcom: Infinite
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Marvel vs. Capcom: Infinite - Erste Spielszenen: Ryu und Mega Man X gegen Captain Marvel und Iron Man

Marvel vs. Capcom: Infinite (Action) von Capcom
Marvel vs. Capcom: Infinite (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Aktualisierung vom 5. Dezember 2016, 11:07 Uhr:

Marvel Entertainment und Capcom haben einen "Extended Trailer" zu Marvel vs. Capcom: Infinite nachgeschoben, in dem noch zusätzlich Captain America (Marvel) und Morrigan (Capcom) ihre Kampfkünste unter Beweis stellen. Auch die Macht der Infinity-Steine ist zu sehen.



Ursprüngliche Meldung vom 4. Dezember 2016, 11:33 Uhr:

Capcom hat bei der PlayStation Experience einen Trailer mit Spielszenen aus Marvel vs. Capcom: Infinite veröffentlicht. In dem Clip kämpfen die beiden Capcom-Charaktere Ryu und Mega Man X gegen die beiden Marvel-Helden Captain Marvel und Iron Man. Weitere spielbare Charaktere sollen demnächst bekanntgegeben werden. Aufgrund der Fokussierung auf die Infinity-Steine wird u. a. darüber spekuliert, dass die enthaltenen Marvel-Charaktere eher aus dem Marvel Cinematic Universe (also den jüngsten Kinofilmen) stammen werden und weniger X-Men dabei sein werden. Marvel vs. Capcom: Infinite wurde gestern offiziell für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Trailer PlayStation Experience 2016


Quelle: Capcom

Kommentare

Myuth schrieb am
Buckeye hat geschrieben:Ich hab diese Spielserie noch nie gespielt. Sah aber immer sehr interessant aus. Kann man das als Casual auch spielen oder muss man da ein kleiner Asiate sein, der die Tastenkombination vorher 4 Jahre lang auf Bachelor studiert hat? (um überhaupt Erfolg zu haben)
Also ich spiele sehr viel Kampfspiele (hauptsächlich BlazBlue) und würden sagen dass MvC am einsteigerfreundlichsten bezüglich Combos ist. Man hatte gefühlt immer sehr viel Spielraum bei der Ausführung.
djsmirnof schrieb am
Wer bei Street Fighter mit Ryu zu recht kommt und die Move von den kann ist es ganz leicht Marvel vs. Capcom zu Spielen.Weil sich die Move Liste nicht sonderlich unterscheiden von den anderen Figuren her.War bis jetzt bei jeden Teil so.Nur man sollte anmerken das die Teile verdammt schnell sind.Ein 100 hit Combo ist keine seltenheit
stormgamer schrieb am
Buckeye hat geschrieben:Ich hab diese Spielserie noch nie gespielt. Sah aber immer sehr interessant aus. Kann man das als Casual auch spielen oder muss man da ein kleiner Asiate sein, der die Tastenkombination vorher 4 Jahre lang auf Bachelor studiert hat? (um überhaupt Erfolg zu haben)
eigentlich kannst du das auch locker als "Casual" Spielen. habe auch die Ultimate-Edition des Vorgängers, man lernt so seine paar Tastenkombis die man dann spamt :mrgreen: . Mit Freunden war es zumindest ne kleine Zeit ganz lustig, auch wenn das viele Blingbling übertriebener aussieht als das, was man macht. Online ist das aber so ne Sache: der Dritte Teil verfügte über eine Option, die sog. "Einfache Eingabe", womit alle Special-Moves ziemlich leicht durchführbar waren. Diesen Vorteil machte sich irgendwie JEDER zu nutze, ich fand das aber irgendwie billig, weswegen ich am Online-Modus eh kein Interesse hatte
Buckeye schrieb am
Ich hab diese Spielserie noch nie gespielt. Sah aber immer sehr interessant aus. Kann man das als Casual auch spielen oder muss man da ein kleiner Asiate sein, der die Tastenkombination vorher 4 Jahre lang auf Bachelor studiert hat? (um überhaupt Erfolg zu haben)
schrieb am

Facebook

Google+