Fruit Ninja VR: Auch für PlayStation VR gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Geschicklichkeit
Entwickler: Halfbrick Studios
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Fruit Ninja VR: Auch für PlayStation VR gestartet

Fruit Ninja VR (Geschicklichkeit) von Halfbrick Studios
Fruit Ninja VR (Geschicklichkeit) von Halfbrick Studios - Bildquelle: Halfbrick Studios
Nach der Veröffentlichung von Fruit Ninja VR auf der HTC Vive und dem kürzlichen Start auf der Oculus-Brille, kann man auch auf Sonys PS4 im virtuellen Raum Obst zerschnibbeln. Mit zwei Klingen kann man in vier Modi das Obst zerkleinern: Klassik-Modus (Obst zerteilen und Bomben ausweichen), Arcade-Modus (in 60 Sekunden so viel Obst wie möglich zerteilen), Zen-Modus (90 Sekunden ohne Bomben) und Survival-Modus (immer mehr Obstkanonen stellen den Spieler auf die Probe). 

Letztes aktuelles Video: PlayStation-VR-Launch


Kommentare

Balmung schrieb am
Die Preise sind normal, weil weniger Spieler da sind, die das kaufen als normale Spiele und somit auch weniger Spieler, die die Entwicklungskosten + Gewinn (wieder) einbringen.
Es kann davon eben nicht 1 Million verkauft werden, weil es nicht mal so viele PS VR Besitzer gibt. ;)
Pulsedriver30 schrieb am
Tipo83 hat geschrieben:Wieviel soll es den kosten?
16,99 ? ziemlich viel für die 4 Ultra-Mini Spielchen. Aber sehr gute Schwertsteuerung.
Bei mir hat das Spiel allerdings einen Bug. Es erscheinen kaum Früchte, was den Schwierigkeitsgrad extremst senkt. Theoretisch könnte ich mich jetzt ziemlich leicht im Classic Mode an die Weltrangspitze setzen. Würde nur ein wenig mehr Zeit beanspruchen. Aber durch diesen Bug kann man eigentlich fast keine unbeabsichtigten Fehler machen. Hat dieses Problem noch jemand?
Tipo83 schrieb am
Wieviel soll es den kosten?
schrieb am

Facebook

Google+