Forza Motorsport 7: Eine Runde auf der Nordschleife im BMW M3 GT2 - 4Players.de

 
Rennspiel
Entwickler: Turn 10
Publisher: Microsoft
Release:
03.10.2017
03.10.2017
Vorschau: Forza Motorsport 7
 
 
Test: Forza Motorsport 7
83
Jetzt kaufen
ab 34,90€

Leserwertung: 84% [3]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Forza 7: Eine Runde auf der Nordschleife im BMW M3 GT2

Forza Motorsport 7 (Rennspiel) von Microsoft
Forza Motorsport 7 (Rennspiel) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Am 29. September erscheint die Ultimate Edition des Rennspiels Forza Motorsport 7 von Turn 10 exklusiv für Xbox One und Windows 10. Während sich Käufer der Standard-Edition noch bis zum 3. Oktober gedulden müssen, haben wir Michael bereits auf die Strecke geschickt und die obligatorische "Schnelle Runde" auf seinem Wohnzimmer in der Eifel fahren lassen. Dabei hat er sich für die Fahrt auf der Nordschleife bis auf ABS ohne Fahrhilfen mit der Simulations-Fahrphysik hinter das Steuer eines BMW M3 GT2 von 2009 geklemmt.
 
Im Video haben wir zudem eine Bild-In-Bild Variante der Replay-Kamera aus Forza Motorsport 7 eingebunden.      



Letztes aktuelles Video: Eine Runde auf der Nordschleife


Forza Motorsport 7
ab 34,90€ bei

Kommentare

Liesel Weppen schrieb am
Akabei hat geschrieben: ?
29.09.2017 15:10
Das wäre in Zeiten, in denen nicht wenige Leute ihre Systempartition auf einer SSD in überschaubarer Größe haben, aber ein epic fail.
Es ist schon seit langem ein Epic Fail, weil das Benutzerverzeichnis auf der Systemplatte liegt und das nichtmal offiziell durch eine einache Einstellung geändert werden kann.
Und genau da Müllen viele Spiele z.B. Savegames hin. Auch Anwendungen benutzen das, z.B. speichert iirc sowohl Firefox als auch Chrome Downloads direkt dort hin ohne nachzufragen wohin gespeichert werden soll. Was aus Systemsicht ja auch richtig ist, nur kann man dadruch nie einschätzen, wei groß die Daten auf der Systempartition werden.
Da habe ich schon etliche Male das Problem gehabt, dass meine Systempartition voll läuft, weil da mal wieder irgendein Spiel seine Daten hinspeichert. Nicht selten, dass ich da mal Spiele finde, die da zusammen locker mal 10GB vollramschen.
Allerdings bin ich auch eher ein Fan von kleinen Systempartitionen, weil da ja eigentlich auch nur das System selbst drauf sollte. Hat auch praktische Gründe. So kann ich z.B. über C im Bedarfsfall Windows einfach drüberinstallieren (mit formatieren) ohne Nutzdaten zu verlieren.
ddd1308 schrieb am
Grundsätzlich halte ich das auch eher für unwahrscheinlich... aber bei dem offensichtlich völlig verkorksten Store will ich das nicht ganz ausschließen, zumal sich in den Temporären Dateien auf C: definitiv irgendwas abspielt.
Leon-x schrieb am
ddd1308 hat geschrieben: ?
29.09.2017 15:01

Nächster Gedanke von mir war, dass der Download Probleme damit hat, dass obwohl ich auf F: speichere, auf C: keine 100 GB frei sind... vielleicht will der Store da irgendwie zwischenspeichern und packt es nicht.

Hatte ich bei Gears 4 auch mal gedacht als es da nicht gleich klappte.
Dürfte aber nachdem man ja jetzt beim Installieren offiziell gefragt wird auf welche Platte es soll wirklich nicht sein. Hätte MS doch längst mitteilen müssen und sich so Haufen Ärger erspart.
Akabei schrieb am
ddd1308 hat geschrieben: ?
29.09.2017 15:01
Nächster Gedanke von mir war, dass der Download Probleme damit hat, dass obwohl ich auf F: speichere, auf C: keine 100 GB frei sind... vielleicht will der Store da irgendwie zwischenspeichern und packt es nicht.
Das wäre in Zeiten, in denen nicht wenige Leute ihre Systempartition auf einer SSD in überschaubarer Größe haben, aber ein epic fail.
ddd1308 schrieb am
Leon-x hat geschrieben: ?
29.09.2017 14:51
ddd1308 hat geschrieben: ?
29.09.2017 13:53
Immer wieder die Error Message...
Du hast aber nicht in den Energieoptionen eingestellt dass dein Rechner nach 2-3 Stunden in den Ruhemodus geht?
Macht dein Router zu einer bestimmten Zeit eine Zwangstrennung?
Wären jetzt noch Dinge die mir einfallen.
Wie viel Platz hast auf der Festplatte insgesamt noch frei?
Rechner läuft durch, der Router macht gezwungenermaßen eine Zwangstrennung. Die Festplatte habe ich die Woche erst von Datenmüll befreit, auf der Partition auf der ich es haben will sind jetzt 222 gig frei.
Nach weiteren 3 oder 4 vergeblichen MS Support Chats bin ich mal in den amerikanischen Support Chat... da hat sich einer aufgeschaltet, hat nen Winstore Reset gemacht, Downloads und temporäre Dateien gelöscht und hat noch paar andere Sachen gemacht und hat mir zu 101% garantiert, dass der Download jetzt durchlaufen wird. Schauen wir mal, ich glaube da ja noch nicht so recht dran.
Nächster Gedanke von mir war, dass der Download Probleme damit hat, dass obwohl ich auf F: speichere, auf C: keine 100 GB frei sind... vielleicht will der Store da irgendwie zwischenspeichern und packt es nicht.
schrieb am