Assassin's Creed Origins: Details zur Entdeckungstour "Das Alte Ägypten" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
27.10.2017
27.10.2017
27.10.2017
Test: Assassin's Creed Origins
82
Test: Assassin's Creed Origins
82
Test: Assassin's Creed Origins
82
Jetzt kaufen ab 32,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Assassin's Creed Origins
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Assassin's Creed Origins - Details zur Entdeckungstour "Das Alte Ägypten"

Assassin's Creed Origins (Action) von Ubisoft
Assassin's Creed Origins (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Am 20. Februar 2018 wird Ubisoft die "Entdeckungstour von Assassin's Creed: Das Alte Ägypten" als kostenloses Update für Assassin's Creed Origins veröffentlichen. Bei der Entdeckungstour handelt es sich um einen speziellen Modus, der den Spielern die Chance gibt, die ägyptische Welt frei zu durchstreifen, um mehr über ihre Geschichte und das tägliche Leben zu erfahren. "Ermöglicht wird dies durch geführte Touren, die von Historikern und Ägyptologen kuratiert wurden. Der Fokus liegt dabei ausschließlich auf der Erkundung, dank einer Umgebung, die frei von Konflikten, Zeitdruck und Zwängen des Gameplays ist. Auf diese Weise kann jeder das Alte Ägypten in seinem eigenen Tempo erkunden", erklärt der Publisher.

Die Entdeckungstour wird allen, die Assassin's Creed Origins besitzen, als kostenloses Update zur Verfügung gestellt. Alle, die Assassin's Creed Origins nicht besitzen, aber Interesse an der Entdeckungstour haben, können diesen Modus exklusiv auf PC (Uplay und Steam) als eigenständige Version für 19,99 Euro kaufen und herunterladen.

Die Entdeckungstour wartet mit 75 geführten Touren auf, die zu fünf Hauptthemen zusammengestellt wurden:
  • Ägypten: Das Land Ägypten, die Geografie und die Tierwelt
  • Pyramiden: Die bekanntesten Wahrzeichen Ägyptens
  • Alexandria: Der Einfluss der Griechen seit Alexander dem Großen
  • Alltag: Informationen zu Menschen, nicht nur zu Monumenten
  • Römer: Der wachsende Einfluss Roms zur Zeit der Geschichte im Spiel

"Neben den geführten Touren kann man die Welt des Alten Ägypten völlig frei erkunden und von den meisten Features aus dem Hauptspiel Gebrauch machen. Man kann auf Pferden oder Kamelen reiten, auf Feluken fahren, Pyramiden erklimmen, im Parkour-Stil die Städte kennenlernen, mit einer Fackel die Grabmäler erkunden, im Nil schwimmen, den Adler Senu fliegen lassen und vieles mehr. Außerdem kann man über die Karte der Entdeckungstour viele Orte auch per Schnellreise erreichen. Und der Fotomodus steht ebenfalls zur Verfügung, falls man ein Erinnerungsfoto schießen möchte."


Letztes aktuelles Video: Horus-Pack-DLC


Quelle: Ubisoft
Assassin's Creed Origins
ab 32,00€ bei

Kommentare

TheReverendFL schrieb am
"Was sag ich?"
Seit Jahren erzähle ich jedem, der es wissen will (also nur wenigen)
darüber, wie cool AC als Begleitung (vorab und hinterher) für Florenzreisende funktioniert,
wenn man denn die Zusatzinformationen immer brav liest, was ich getan habe - das
war viel besser als nur Gold sammeln - für mich.
Computer-Spiele werden immer interessante. AC war m.E. ein Vorreiter einer
neuen Stufe.
Wenn ich die Kurzdefinitionen von "Immersion" bedenke, dann ist das auch eine.
Gruß, F.L.
Eirulan schrieb am
Find ich auch ne coole Idee und zeigt, dass man auch für reine SP Games sinnvolle Ergänzungen abseits des Üblichen auf den Markt bringen kann!
adlerfront schrieb am
Ich finde die Idee ja klasse!
Könnte echt was für mich sein!
4P|Marcel schrieb am
Die "Entdeckungstour" wird nicht separat für Konsolen erscheinen, so sieht es aktuell aus.
Warslon schrieb am
Cool. Spätestens jetzt sollte ich das spiel kaufen.
schrieb am