Call of Duty: WW2: The War Machine (DLC #2) mit Luftkämpfen, Dunkirk-Karte und mehr Nazi-Zombies - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Sledgehammer Games
Publisher: Activision
Release:
03.11.2017
03.11.2017
03.11.2017
Alias: Call of Duty: WWII
Test: Call of Duty: WW2
80
Test: Call of Duty: WW2
80
Test: Call of Duty: WW2
80
Jetzt kaufen ab 39,98€ bei

Leserwertung: 38% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: WW2
Ab 33.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Duty: WW2 - The War Machine (DLC #2) mit Luftkämpfen, Dunkirk-Karte und mehr Nazi-Zombies

Call of Duty: WW2 (Shooter) von Activision
Call of Duty: WW2 (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Aktualisierung vom 04. April 2018, 14:44 Uhr:

Zur anstehenden zweiten Download-Erweiterung "The War Machine" für Call of Duty: WW2 ist der folgende Trailer veröffentlicht worden.



Ursprüngliche Meldung vom 28. März 2018, 11:41 Uhr:

Die zweite Download-Erweiterung für Call of Duty: WW2 trägt den Titel "The War Machine" und wird am 10. April 2018 zuerst auf PlayStation 4 erscheinen. Die anderen Plattformen werden höchstwahrscheinlich vier Wochen später versorgt. Das DLC-Paket umfasst drei Mehrspieler-Karten (Egypt, Dunkirk und V2), die von Raven Software entwickelte Operation Husky (Kriegsmodus) mit Luftkämpfen und das nächste Zombie-Kapitel "The Shadowed Throne".

"Egypt: Zum ersten Mal bei Call of Duty: WW2 entführen wir die Spieler auf die Schlachtfelder von Nordafrika mit den Pyramiden von Ägypten. Die Spieler kämpfen in den und ringsum die antiken Ruinen von Giseh, wobei sie bekannte Wahrzeichen erkennen werden. In der Mitte der Map steht ein Tempel, in dessen Inneren es bei intensiven Herrschaftsspielen besonders heiß zur Sache geht. Auf beiden Seiten gibt es auch Außenbahnen. Hier ist wirklich für jeden was dabei, da alle Distanzen und Spielstile zum Tragen kommen."

"Dunkirk: Die Spieler treffen am Strand und einer Promenade an der Küste der französischen Stadt Dünkirchen aufeinander. Diese Map bietet einen großen, offenen Strandbereich, der von engen Innenbereichen in den Gebäuden entlang des Strands flankiert wird. Als Scharfschütze kann man hier effektiv agieren, wobei sich auch durchaus wildes Vorstürmen und Feuern auszahlen kann. Die Spieler müssen also stets wachsam sein, damit sie den Kampf überleben."

"V2: Willkommen bei V2 – einer Raketenentwicklungs- und Testeinrichtung im ländlichen Deutschland. V2 bietet eine enge, äußerst schnelle Map, die nie eine Pause gönnt. Der Startturm befindet sich in der Mitte der Karte und bietet einen zentralen Anlaufpunkt. Aus erhöhter Position können die Spieler hier überraschte Mitspieler ins Fadenkreuz nehmen. Hier kommt es vor allem zu Konfrontationen auf kurze und mittlere Distanz, wobei es stets richtig zur Sache geht – also nicht blinzeln!"

"Operation Husky, deren Name an die Invasion der Alliierten auf Sizilien erinnert, dreht sich um die Anstrengungen der Alliierten, die Lage sensibler deutscher Ziele in den Häfen von Palermo und Neapel herauszufinden. Bei dieser spannenden neuen Mission des Kriegsmodus müssen die Spieler Geheimdaten sammeln, diese an das Hauptquartier übermitteln und dann in die Lüfte aufsteigen, um alle feindlichen Jäger am Himmel abzuschießen, damit die Bomber der Alliierten sicher angreifen können."

"The Shadowed Throne führt unsere Helden in das Herz von Nazi-Deutschland, wo sie sich dem finsteren Regime stellen müssen. Berlin steht in Flammen, und Doktor Straubs schreckliche Armee will die Eindringlinge der Alliierten in der Stadt vernichten. Die Spieler schließen sich Marie, Drostan, Olivia und Jefferson bei ihrem verrückten Abstieg in eine Stadt voller Terror, Blut und Krieg an, während sich die Nazi-Zombies aus den Schatten der Geschichte erheben."

Das DLC-Pack The War Machine sowie The Resistance sind auch im Call of Duty: WW2-DLC-Season-Pass enthalten.

Screenshot - Call of Duty: WW2 (PC)

Screenshot - Call of Duty: WW2 (PC)

Screenshot - Call of Duty: WW2 (PC)

Screenshot - Call of Duty: WW2 (PC)

Screenshot - Call of Duty: WW2 (PC)


Letztes aktuelles Video: Community-Event Kleeblatt Platt


Quelle: Activision Blizzard
Call of Duty: WW2
ab 39,98€ bei

Kommentare

Zyancali schrieb am
Oh man, als ob sich ein Ritterkreuzträger so leicht abstechen lies..... Bei 1:00 :roll:
DaLova schrieb am
MannyCalavera hat geschrieben: ?
28.03.2018 14:10
DaLova hat geschrieben: ?
28.03.2018 12:54
MannyCalavera hat geschrieben: ?
28.03.2018 12:39
Klasse, klingt gut!
Ist Resistance denn mittlerweile in der normalen Map Rotation??
was die Kriegmap angeht ja, zumindest war das vor 1-2 Wochen als ich zuletzt gespielt hab so. Bei den anderen Maps bin ich mir nicht sicher.
Also wenn nicht, dann finde ich das langsam echt schade. Habe keine Lust dauern Playlists zu spielen um die neuen Maps zu sehen, da ich eigentlich ausschlißlich hc s&d spiele..
werds die Tage mal prüfen :) . Gönne mir ne CoD Pause momentan, da ich den DLC 2 dann ausgiebig spielen werde.
MannyCalavera schrieb am
DaLova hat geschrieben: ?
28.03.2018 12:54
MannyCalavera hat geschrieben: ?
28.03.2018 12:39
Klasse, klingt gut!
Ist Resistance denn mittlerweile in der normalen Map Rotation??
was die Kriegmap angeht ja, zumindest war das vor 1-2 Wochen als ich zuletzt gespielt hab so. Bei den anderen Maps bin ich mir nicht sicher.
Also wenn nicht, dann finde ich das langsam echt schade. Habe keine Lust dauern Playlists zu spielen um die neuen Maps zu sehen, da ich eigentlich ausschlißlich hc s&d spiele..
DaLova schrieb am
MannyCalavera hat geschrieben: ?
28.03.2018 12:39
Klasse, klingt gut!
Ist Resistance denn mittlerweile in der normalen Map Rotation??
was die Kriegmap angeht ja, zumindest war das vor 1-2 Wochen als ich zuletzt gespielt hab so. Bei den anderen Maps bin ich mir nicht sicher.
MannyCalavera schrieb am
Klasse, klingt gut!
Ist Resistance denn mittlerweile in der normalen Map Rotation??
schrieb am