MHRD: Als Hardware-Elektroniker der 80-er Jahre einen Prozessor programmieren - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Puzzlegames
Entwickler: Funghisoft
Publisher: Funghisoft
Release:
05.01.2017
05.01.2017
 
Keine Wertung vorhanden
Test: MHRD
81

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

MHRD - Als Hardware-Elektroniker der 80-er Jahre einen Prozessor programmieren

MHRD (Geschicklichkeit) von Funghisoft
MHRD (Geschicklichkeit) von Funghisoft - Bildquelle: Funghisoft
Wer in die Rolle eines Elektronikers schlüpfen möchte, der in den 80-er Jahren Schaltkreise entwirft und programmiert, sollte einen Blick auf MHRD werfen. Das von Funghisoft entwickelte Spiel wurde gestern auf Steam veröffentlicht und erinnert nicht nur an TIS-100, sondern auch an dessen geistigen Nachfolger und unser PC-Spiel des Jahres, Shenzhen I/O.

Ähnlich wie in Letzterem heuert man in einer Firma (Microhard) an, um Hardwarekomponenten zu entwerfen und auf deren verlangte Funktionstüchtigkeit hin zu testen. Ähnlich wie in den Vorbildern konsultiert man dafür ein Handbuch, um schlussendlich einen Prozessor zu erschaffen und laut der Beschreibung auf Steam der gesamten Elektronikindustrie eins auszuwischen.

MHRD ist sowohl für Windows- als auch Linux-PCs erhältlich.

Letztes aktuelles Video: Debüt-Trailer


Quelle: Steam

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+