FIFA 18: Neues Update soll KI-Verhalten bei Anstoß verbessern - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fussball
Publisher: Electronic Arts
Release:
29.09.2017
29.09.2017
29.09.2017
29.09.2017
29.09.2017
29.09.2017
 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 18
82
 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 18
82
Test: FIFA 18
59
Test: FIFA 18
82

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

FIFA 18: Neues Update soll KI-Verhalten bei Anstoß verbessern

FIFA 18 (Sport) von Electronic Arts
FIFA 18 (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Electronic Arts hat ein neues Update für FIFA 18 veröffentlicht, das vor allem das KI-Verhalten beim Anstoß verbessern soll. Demnach soll das Team in der Verteidigung enger zusammenstehen und die Angreifer besser abschirmen bzw. Räume besser schließen. Umgekehrt sollen auch die Angreifer nach dem Anstoß nicht mehr so aggressiv nach vorne preschen, um ebenfalls eine bessere Balance zu gewährleisten.

Auch die Torhüter-KI soll mit dem Update dazulernen und den Ball in bestimmten Situationen nicht mehr klären, wenn er zu ihnen zurückgepasst wird. Darüber hinaus hat man auch noch diverse Änderungen am Spielmodus FIFA Ultimate Team vorgenommen, um die Duelle fairer zu gestalten.

Hier die Patch Notes im Original aus dem offiziellen FIFA Forum:

Made the following changes in Gameplay:
  • After kickoff, the defending team will be more compact in defense.
    • Their attacking players will be less aggressive in pushing up the field.
    • Their defensive players will close the space between them and their attacking players to reduce the gap and limit the attacking team’s space.

Addressed the following issues in Gameplay:
  • Goalkeepers unnecessarily clearing the ball when it was passed to them in certain situations.

Made the following changes in FIFA Ultimate team:

The following changes have been made for all FUT Champions Weekend League matches:
  • All matches will now take place in the FeWC Stadium, with the Time Of Day always set to Night and Weather always set to clear.
  • The Pre-Match screens will no longer display which team is the Home team or Away team; instead, players will always see their team on the left side of the screen, with their opponent's team displaying on the right side.
  • You will no longer see your opponent's kits in either gameplay or the Pre-Match screens; instead, you will see your opponent wearing your unselected Active Kit.
    • For example, if you choose to play the match in your Home kit, you will see your opponent play the match in your Away kit.
    • The Kit Selection and Match Preview screens have been updated as a result of this change.
  • The Orbit Camera can now be used when watching FUT champions channel replays.

Addressed the following issues in FIFA Ultimate team:
  • The Player Fitness and Squad Fitness search filters on the FUT Transfer Market not returning the correct items.
  • The Player Contract and Manager Contract search filters on the FUT Transfer Market not returning the correct items.
  • The Specialties displayed for some inform players, in the Team Management screens of a FUT Online Match, were incorrect.
    • This was a visual issue only with no impact on gameplay.

Made the following changes in Online Modes:
  • Updated the colors used for the Connection Quality Bars in all Online modes, including in FUT.
    • 5, 4 and 3 bars are green.
    • 2 bars is yellow.
    • 1 bar is red.

Addressed the following issues in Online Modes:
  • A player’s Pro Clubs Virtual Pro having incorrect attributes if it was created when the player is not connected to the servers.

Made the following changes in Audio / Visual / Presentation:
  • Updates to a number of kits.




Letztes aktuelles Video: Video-Test


Quelle: FIFA Forum

Kommentare

[Shadow_Man] schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
24.01.2018 13:17
Die erste Version von FIFA18 (nur im EA Access spielbar gewesen, dann kam zum Release der erste Patch!) war mMn die Beste. Man musste manuell verteidigen, sonst war man machtlos, seit Patch 1 verteidigt die KI nahezu automatisch für dich oder den Gegner. Seit Patch 2 wurden die Flachschüsse aus dem spitzen Winkel abgeschwächt und mit Patch 4 wieder eingeführt, weil sich die "eSportler" beschwert hatten, da man nicht mehr Tore nach System schießen konnte. Ab Patch 3 wurde die Passgenauigkeit der Spieler deutlich gesenkt und mit Patch 5 wieder angehoben. Ab Patch 6 wurde die Geschwindigkeit der Spieler verändert...
Das ganze Spiel ist nur noch eine Farce. Es wird nur noch nach den Wünschen der Influencer und eSportler gepatched, nicht was das Spiel besser machen würde oder gar Spass bereitet.
Oder in der FIFA Demo, die gab es auch vor Release. Die spielte sich wirklich großartig. Warum hat man das Spiel nicht so gelassen? Das kann ich nicht verstehen.
T34mKill0r schrieb am
Es tut mir weh, aber Fifa 18 wird das erste Spiel seit Jahren sein, dass ich nicht kaufen werde.
Hoffentlich gehst mehreren so... hoffentlich lernt EA daraus und ich kann Fifa 19 wieder kaufen.
DARK-THREAT schrieb am
Die erste Version von FIFA18 (nur im EA Access spielbar gewesen, dann kam zum Release der erste Patch!) war mMn die Beste. Man musste manuell verteidigen, sonst war man machtlos, seit Patch 1 verteidigt die KI nahezu automatisch für dich oder den Gegner. Seit Patch 2 wurden die Flachschüsse aus dem spitzen Winkel abgeschwächt und mit Patch 4 wieder eingeführt, weil sich die "eSportler" beschwert hatten, da man nicht mehr Tore nach System schießen konnte. Ab Patch 3 wurde die Passgenauigkeit der Spieler deutlich gesenkt und mit Patch 5 wieder angehoben. Ab Patch 6 wurde die Geschwindigkeit der Spieler verändert...
Das ganze Spiel ist nur noch eine Farce. Es wird nur noch nach den Wünschen der Influencer und eSportler gepatched, nicht was das Spiel besser machen würde oder gar Spass bereitet.
Palace-of-Wisdom schrieb am
Super. Jetzt noch scriptaction, Momentum und Gameplay ändern und es ist ein ordentliches Spiel. ?
Gamer Eddy schrieb am
Also ich finde das Update kommt viel zu spät. Nachdem ich gesehen habe wie EA in 10 Richtungen patchen kann werde ich in Zukunft kein einziges EA Spiel kaufen. Schrecklich was sie aus dem Balancing gemacht haben und grade das hat mir verdeutlicht wie EA Spiele in kürzester Zeit beeinflussen kann.
schrieb am