Railway Empire: Pause und mehr: Aktualisierung der Beta (für Vorbesteller) - 4Players.de

 
Aufbau-Strategie
Release:
26.01.2018
26.01.2018
26.01.2018
26.01.2018
26.01.2018
Keine Wertung vorhanden
Test: Railway Empire
73
Keine Wertung vorhanden
Test: Railway Empire
70
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 39,99€

ab 14,42€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Railway Empire
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Railway Empire: Pause und mehr: Aktualisierung der Beta (für Vorbesteller)

Railway Empire (Strategie) von Kalypso Media Group
Railway Empire (Strategie) von Kalypso Media Group - Bildquelle: Kalypso Media Group
Für die Betaversion von Railway Empire (für Vorbesteller auf Steam) ist ein größeres Update erschienen (Change-Log). Aufgrund des Feedbacks aus der Beta-Community wurde eine optionale, zweistufige Pausefunktion eingebaut. Im Modus "Normal" pausiert Railway Empire automatisch bei bestimmten Dialogen - dies hat keinen Effekt auf die Spieler-Bewertung. Wählt man den Modus "Manuell", kann das Spiel jederzeit pausiert werden - dies gibt aber einen Malus auf die finale Leistungs-Bewertung. "Trainiac" ist quasi der Hardcore-Modus: Hier gibt es keine Pause-Funktion, dafür einen Bonus auf den finalen Punktestand.

"Weitere Verbesserungen, wie ein überarbeitetes Tutorial, neu gestaltete Menüs, HUDs und Infos, Quartalsberichte sowie spiel-mechanische und grafische Optimierungen sind meist Wünsche der Community, die Entwickler Gaming Minds Studios umgesetzt hat." Alle 41 Loks im Spiel haben jetzt individuelle Soundsets. Abgesehen davon, dass Spieler zwischen amerikanischen Einheiten und dem metrischen System auswählen können, wurden signifikante Anpassungen des Lok-Fahrverhaltens vorgenommen. Railway Empire erscheint am 26. Januar 2018 auf PC, Linux, PlayStation 4 und Xbox One.

Letztes aktuelles Video: How to Play

Quelle: Kalypso Media
Railway Empire
ab 14,42€ bei

Kommentare

HardBeat schrieb am
Bin gespannt auf das Spiel. Szenario gefällt schon mal, hoffe da steckt auch eine anständige KI und ein realer Warenkreislauf hinter....
GrinderFX schrieb am
Feralus hat geschrieben: ?
06.12.2017 11:24
Black Stone hat geschrieben: ?
06.12.2017 11:14
Dieser Fokus auf einen "Punktestand" lässt mich schlimmes befürchten für das Spiel. Was interessieren mich in ner WiSim irgendwelche Boni oder Mali in fiktiven Bewertungen? Was interessieren mich irgendwelche Highscores?
Gab es doch oft schon, auch bei Rollercoaster Tycoon und so, eigentlich nix schlimmes.
Rollercoaster Tycoon hatte auch sowas wie Missionen, Szenarien, Level oder wie man das nennen möchte.
Da machte das schon Sinn.
Feralus schrieb am
Black Stone hat geschrieben: ?
06.12.2017 11:14
Dieser Fokus auf einen "Punktestand" lässt mich schlimmes befürchten für das Spiel. Was interessieren mich in ner WiSim irgendwelche Boni oder Mali in fiktiven Bewertungen? Was interessieren mich irgendwelche Highscores?
Gab es doch oft schon, auch bei Rollercoaster Tycoon und so, eigentlich nix schlimmes.
Black Stone schrieb am
Dieser Fokus auf einen "Punktestand" lässt mich schlimmes befürchten für das Spiel. Was interessieren mich in ner WiSim irgendwelche Boni oder Mali in fiktiven Bewertungen? Was interessieren mich irgendwelche Highscores?
schrieb am