Wargroove: Runden-Strategie à la Advance Wars auf Anfang 2019 verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Chucklefish
Publisher: Nintendo
Release:
kein Termin
2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Wargroove: Runden-Strategie à la Advance Wars auf Anfang 2019 verschoben

Wargroove (Strategie) von Nintendo
Wargroove (Strategie) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Das von Advance Wars und Fire Emblem inspirierte Runden-Strategiespiel Wargroove wird nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. Laut Chucklefish soll es Anfang 2019 für PC und Switch veröffentlicht werden. Die Verschiebung soll es den Entwicklern ermöglichen, "den Spielern ein wirklich robustes Paket zur Verfügung zu stellen, wenn der große Tag kommt".

Das Spiel wird eine mehr als 33 Missionen lange Kampagne umfassen, in der man viele verschiedene Kommandanten spielt. Jede Mission beginnt und endet mit einer Zwischensequenz. Einige Missionen bieten auch Zwischensequenzen in der Mitte. Zusammengerechnet sollen die Zwischensequenzen zwischen einer Stunde und eineinhalb Stunden dauern. Neben einem Arcade-Modus für jeden Kommandanten (fünf Gegner auf zufälligen Karten besiegen) gibt es noch einen Skirmish-Modus. In diesem Modus wird es über 30 Karten für zwei Spieler (PvP), mehr als zehn Karten für drei Kontrahenten und mehr als sechs Karten für vier Mitspieler geben. Im Skirmish-Modus kann auch gegen die Computerintelligenz gespielt werden. Und dann gibt es noch den Rätselmodus, in dem man den Feind in einem Zug besiegen muss (über 25 Rätsel). Abseits der Feldzüge kann man sich im Mehrspieler-Modus (Online oder Lokal) austoben oder man nutzt den integrierten Editor, um eigene Kampagnen zu erstellen, die ebenfalls Dialog-Zwischensequenzen und verschiedene Pfade umfassen können.

Letztes aktuelles Video: Termin-Verschiebung



Quelle: Chucklefish

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am