Destiny 2: Update 1.1.4 steht an: Temporeichere Gefechte und mehr Waffenschaden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Bungie
Release:
24.10.2017
06.09.2017
06.09.2017
Test: Destiny 2
83
Test: Destiny 2
82
Test: Destiny 2
82
Jetzt kaufen ab 8,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Destiny 2
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Destiny 2 - Update 1.1.4 steht an: Temporeichere Gefechte und mehr Waffenschaden

Destiny 2 (Shooter) von Activision Blizzard
Destiny 2 (Shooter) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Heute Abend wird der Patch 1.1.4 für Destiny 2 veröffentlicht. Die Wartungsarbeiten an den Servern sollen um 18 Uhr beginnen und um 20 Uhr abgeschlossen sein. Die folgende Grafik gibt einen Überblick über die geplanten Verbesserungen.


Mit dem Update werden außerdem die Geschwindigkeit der Aktionen und die Feuerkraft drastisch verändert. Dadurch sollen sich die Gefechte temporeicher und die Waffen effektiver anfühlen. Josh Hamrick (Sandbox Design Lead) erklärt die Änderungen im Video.




Änderungen an Waffen, Tempo, Super und Co.:
  • Alle drei Gleit-Möglichkeiten sowie Katapult und Lenkschweben wurden getunt und gebufft, um sie einzigartiger und schneller zu machen.
  • Der Mobilitätswert wurde erweitert und außerdem komplett neu getunt. Kurz gesagt: Jeder wird schneller und das Maximum wird maximaler.
  • Die maximale Bodengeschwindigkeit der Spieler wurde erhöht, wodurch die Gesamtgeschwindigkeit steigt – ganz gleich, wie ihr diese erreicht.

  • Arkusakrobat, Sentinel und Stürmer bewegen sich alle mit dem gleichen, schnelleren Tempo, wenn die jeweiligen Supers aktiv sind.
  • Arkusakrobat im Allgemeinen schlägt sich gut im PvP, was hauptsächlich an dessen neutralen Game-Perks liegt. Wir haben die folgenden Veränderungen vorgenommen, damit die Super eine Ecke kompetitiver wird:
    • Schnellere Angriffsanimationen
    • Schnellere Ausweichanimationen
    • Erhöhte Reichweite aller Angriffe

  • Die vorherigen Änderungen am Schulterangriff wurden rückgängig gemacht, so dass man ihn wieder als Bewegungsmodus einsetzen kann.

  • „Dämmerklinge“ wurde verbessert:
    • Energieverbrauch für Schwerterwerfen wurde reduziert, sodass man einen zusätzlichen Wurf bekommt
    • „Ewiges Feuer“ gewährt verlängerte Super-Dauer
    • Alle luftgebundenen Präzisionsstrafen bei aktivem „Schnellschlag“ wurden entfernt
    • Abklingzeit von „Ikarus-Haken“ wurde reduziert
    • Granaten- und Nahkampf-Energie, die man von „Hitzewelle“ pro Kill bekommt, wurde erhöht

  • Unsichtbarkeit bei Ausweichen / Rauch wurde aktualisiert:
    • Unsichtbarkeit bei Ausweichen macht nicht mehr Zielhilfe oder Projektilverfolgung im PvP kaputt (in PvE unverändert)
    • Ausweichen hebelt immer noch Zielhilfe und Projektilverfolgung aus, aber nur für die Dauer des eigentlichen Ausweichens
    • Dauer von Unsichtbarkeit bei Ausweichen wurde um 1 Sekunde erhöht
    • Dauer von Unsichtbarkeit bei Rauchbombe wurde um 1 Sekunde erhöht

  • Die Super lädt für alle schneller auf!
    • Supers laden nun um 1:40 schneller auf und bekommen eine Abklingzeitverkürzung von 25 %.
  • Mods, die die Abklingzeit für Granaten, Nahkampf und Klassenfähigkeit reduzieren, wurden verstärkt, sodass die Abklingzeit jetzt bis zu 2x schneller ist.
    • Dies ist KEIN Ersatz für Mods 2.0, dessen Release verschoben wurde. Unten gibt‘s mehr Informationen.
  • Impulsgewehre
    • PvE-Schaden bei allen Impulsgewehren wurde erhöht
    • Erhöhung der Feuerrate für adaptive und Impulsgewehre mit hoher Durchschlagskraft
    • Basisschaden bei adaptiven, schnellfeuernden und Impulsgewehren mit hoher Durchschlagskraft wurde erhöht
    • Präzisionsmultiplikator für Leichtgewichtimpulsgewehre wurde erhöht
    • Präzisionsmultiplikator für adaptive Impulsgewehre wurde reduziert
    • Dadurch bleibt der Präzisionsschaden nahe da, wo er jetzt ist, sodass das Meiste des Buffs in Körpertreffer geht, obwohl es generell dennoch eine Erhöhung des Präzisionsschaden ist

  • Scout-Gewehre
    • PvE-Schaden bei allen Scout-Gewehren wurde erhöht
    • Basisschaden für Scout-Gewehre mit hoher Durchschlagskraft wurde erhöht

  • Handfeuerwaffen
    • PvE-Schaden bei allen Handfeuerwaffen wurde erhöht
    • Präzisionsmultiplikator für Präzisionshandfeuerwaffen wurde erhöht
    • Verbesserte Präzision bei Hüftfeuer auf Konsolen
    • Verbesserte Zielvorrichtung auf Konsolen

  • Pistolen
    • PvE-Schaden bei allen Pistolen wurde erhöht
    • Verbesserte Präzision bei Hüftfeuer
    • Präzision der Zielvorrichtung wurde erhöht
    • Vergrößertes Inventar (man kann mehr Reservemunition verstauen)
    • Minimumreichweite wurde erhöht
    • Zielvorrichtungsbewegungsbonus wurde hinzugefügt

  • Mps
    • PvE-Schaden bei allen Maschinenpistolen wurde erhöht
    • Optik wurde auf 1,3x gesetzt
    • Vergrößertes Inventar (man kann mehr Reservemunition verstauen)

  • Linear-Fusionsgewehr
    • PvE-Schaden bei allen Linear-Fusionsgewehren wurde erhöht
    • Präzisionsmultiplikator wurde erhöht
    • Verbesserte Zielhilfe
    • Zurückweichen-Multiplikator wurde reduziert

  • Schrotflinten
    • PvE-Schaden bei allen Schrotflinten wurde erhöht
    • Vergrößertes Inventar (man kann mehr Reservemunition verstauen)
    • Verbesserte Zielhilfe bei Suros-Präzisionsschrotflinten

  • Scharfschützengewehre
    • PvE-Schaden bei allen Scharfschützengewehren wurde erhöht
    • Präzisionsmultiplikator wurde erhöht
    • Verbesserte Zielhilfe
    • Vergrößertes Inventar (man kann mehr Reservemunition verstauen)

  • Granatenwerfer
    • Erhöhter Explosionsradius

  • Sturmgewehre
    • Reichweite und Zielvorrichtung-Stats für Präzisions-Automatiken (Uriels Geschenk) wurden reduziert. Basisschaden wurde nicht geändert.


Quelle: Activision, Bungie
Destiny 2
ab 8,00€ bei

Kommentare

Veldrin schrieb am
PVP ist durch die ganzen Fähigkeiten und Skillungen, verschiedenen Spezialattributen bei Waffen schon längst nicht mehr ausgewogen. Da hat schon jetzt jeder so geskillt, dass er möglichst schnell seine Super und Granaten hat, das wird noch erhöht. Außer ich natürlich, weil ich dachte die Selbstheilungsskillung wäre irgendwie gut, aber im PVP nur bedingt geeignet, da man sowieso schnell tötet. Hätte ich lieber auf schnellere Superregeneration geskillt. Der Heilkreis ist auch ein schlechter Scherz im PVP und selbst im PVE viel zu schwach. Ich weiß ja nicht. Glaube PVP haben sie jetzt ganz versaut. Naja, ich schau mal in einem Jahr wieder rein?
Ist mir leider zu wenig Shooter und zu viel Spezialfähigkeiten, -Attribute und Gedöns. Das muss man schon richtig balancen dass es Spaß macht auf Dauer. Ich meine beim PVE warum spielt sich jede Klasse irgendwo gleich. Es gibt ja nicht wirklich Zusammenarbeit wie in MMOs wo man wirklich verschiedene Fähigkeiten zur rechten Zeit einsetzen muss. Da wäre noch so viel möglich. In Deckung gehen, schießen und mal auf ne Plattform treten. Das ist fast alles an ?Taktik?. Und der Titan hat auch so merkwürdige Skillungen wie mit seinem Schild das er dahinter irgndwie in die Hocke gehen muss um war das schneller nachladen kann oder sowas? Auf jeden Fall irgendwas unlogisches was einen zwingt hinter der Barriere zu hocken anstatt sie frei und taktisch einzusetzen.
Flojoe schrieb am
ZappZarapp69 hat geschrieben: ?
27.03.2018 14:39
Flojoe hat geschrieben: ?
27.03.2018 14:11
Und an den Sturmgewehren wurde nix geändert, verdammt damit spiele ich am liebsten. Naja als ich es noch gespielt habe.
Sturmgewehre
Reichweite und Zielvorrichtung-Stats für Präzisions-Automatiken (Uriels Geschenk) wurden reduziert. Basisschaden wurde nicht geändert.
Pft! Kein mehr Schaden is wie nix! DMG GO! :Häschen:
PickleRick schrieb am
Flojoe hat geschrieben: ?
27.03.2018 14:11
Und an den Sturmgewehren wurde nix geändert, verdammt damit spiele ich am liebsten. Naja als ich es noch gespielt habe.
Sturmgewehre
Reichweite und Zielvorrichtung-Stats für Präzisions-Automatiken (Uriels Geschenk) wurden reduziert. Basisschaden wurde nicht geändert.
Flojoe schrieb am
Und an den Sturmgewehren wurde nix geändert, verdammt damit spiele ich am liebsten. Naja als ich es noch gespielt habe.
schrieb am