Rennspiel
Entwickler: Ghost Games
Publisher: Electronic Arts
Release:
10.11.2017
10.11.2017
10.11.2017
Vorschau: Need for Speed Payback
 
 
Test: Need for Speed Payback
65
Test: Need for Speed Payback
65
Jetzt kaufen ab 14,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Need for Speed Payback
Ab 52.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Need for Speed Payback: Story-Trailer und die drei Hauptcharaktere

Need for Speed Payback (Rennspiel) von Electronic Arts
Need for Speed Payback (Rennspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Bei Need for Speed Payback müssen die drei spielbaren Charaktere (Tyler, Mac und Jess) eine Vielzahl von Herausforderungen und Events meistern. Jeder Fahrer muss Rennen, Missionen und Herausforderungen absolvieren, um sich den Respekt der Underground-Szene in Fortune Valley zu verdienen, um letzten Endes das "House" zu besiegen.

Publisher Electronic Arts schreibt dazu: "Nachdem deine Crew auseinandergerissen wurde, findet ihr wieder zusammen, um euch am 'House' zu rächen - einem skrupellosen Kartell, das die Casinos, Kriminellen und Cops der Stadt beherrscht. In diesem korrupten Spielerparadies sind die Einsätze hoch, und das 'House' gewinnt immer. Spiele eine Vielzahl von Events als Tyler, Mac und Jess. Verdiene dir den Respekt der Underground-Szene des Valley, um am ultimativen Rennen teilzunehmen und das House letzten Endes zu Fall zu bringen."

Tyler "Ty" Morgan (Stile: Racer, Drag): "Ty ist ein geborener Racer, der dank seiner überragenden fahrerischen Instinkte und seines unerschütterlichen Siegeswillens sowohl in Straßen- als auch Drag-Rennen nur schwer zu schlagen ist. Als er und seine Crew verraten werden, widmet er seine gesamte Energie einem einzigen Ziel: Rache zu nehmen. Ty stammt aus "The Barrio", einer einkommensschwachen Gegend in Silver Rock, in der er mit einem Schraubenschlüssel in der Hand und Schmieröl unter den Fingernägeln im Schatten der Casinos aufwuchs. Er wird alles tun, um den Outlaw's Rush zu gewinnen und das House zu Fall zu bringen – ganz gleich, wen er dafür besiegen muss."

Sean "Mac" McAlister (Stile: Offroad, Drift): "Mac ist der Drift- und Offroad-Experte der Crew – ein unbekümmerter Fahrer mit einem ebenso auffälligen wie unberechenbaren Stil. Er liebt es, sich im Gelände auszutoben oder eine scharfe Kurve mit einem makellosen Drift zu durchfahren, während er seine Gegner gleichzeitig mit seinem Trashtalk aus der Fassung bringt. Mac stammt aus Hackney, London, wo er sich als Jugendlicher mit den falschen Leuten eingelassen hatte. Er flüchtete nach Silver Rock, um den amerikanischen Traum zu leben, geriet dort aber schon bald in Schwierigkeiten. Mac ist das Herz der Crew: Er hat seinen Traum vom großen Erfolg nie aufgegeben und hilft sowohl Ty als auch Jess mit seinem ansteckenden Optimismus durch schwierige Zeiten."

Jessica "Jess" Miller (Stil: Runner): "Jess hat sich als Fluchtwagenfahrerin für zahlungskräftige Kriminelle den Ruf erarbeitet, ihre Kunden selbst in noch so brisanten Situationen immer in Sicherheit zu bringen. Sie ist das besonnenste Mitglied der Crew und legt großen Wert auf ihre Unabhängigkeit - was allerdings nicht bedeutet, dass sie nicht jederzeit bereit wäre, ihren Freunde aus Schwierigkeiten herauszuhelfen. Jess verbringt einen Großteil ihrer Zeit mit ebenso riskanten wie lohnenden Jobs für die Unterwelt von Silver Rock. Als Tochter wohlhabender Eltern mit Verbindungen zum kriminellen Milieu von Fortune Valley rebellierte Jess gegen ihre Familie, indem sie eine Ausbildung zur Polizistin begann ... die jedoch schnell beendet war, als sie sich einen Streifenwagen für eine Spritztour ausborgte. Jess bewahrt immer einen kühlen Kopf und verliert selbst in Hochgeschwindigkeits-Verfolgungsjagden mit den Cops niemals die Ruhe."

Need for Speed Payback erscheint weltweit am 10. November. Besitzer der Deluxe Edition erhalten bereits ab 7. November Vorabzugang zum Spiel.

Letztes aktuelles Video: Story-Trailer


Quelle: EA, Ghost Games
Need for Speed Payback
ab 14,99€ bei

Kommentare

Danny. schrieb am
ronny_83 hat geschrieben: ?
12.10.2017 20:10
4P|IEP hat geschrieben: ?
12.10.2017 20:06
Ich weiß nicht. Ich will doch einfach nur Auto fahrn.
Wer schnell fahren will, muss leiden :lol: Könnte der neue Slogan von NFS sein.
:lol:
fürchterlich
der letzte Teil war zumindest recht solide und die Filmchen auch ganz gut gemacht, fand ihn nicht schlecht
das always on war aber letzten Endes der Verkaufsgrund
aber das hier ... diese Fast & Furious Story sieht jetzt schon so öde aus, bin im Trailer glaube ich mal kurz eingeschlafen
hätte mich auf das Tuning gefreut, aber werde wohl wieder die nächsten 17 Teile auslassen müssen, bis mal wieder etwas 'zumindest solides' kommt :lol:
hydro skunk 420 schrieb am
Der eine Typ sieht mir etwas zu brav aus, ansonsten aber kommt das Spiel weiterhin für mich infrage. 8)
Dennoch: Da müssen vorher erstmal paar Tests gelesen werden.
ronny_83 schrieb am
4P|IEP hat geschrieben: ?
12.10.2017 20:06
Ich weiß nicht. Ich will doch einfach nur Auto fahrn.
Wer schnell fahren will, muss leiden :lol: Könnte der neue Slogan von NFS sein.
4P|IEP schrieb am
Ich weiß nicht. Ich will doch einfach nur Auto fahrn.
Eirulan schrieb am
:lol:
Selten so miese Chars gesehen... Da wünscht man sich ja fast die FMV Szenen vom letzten Teil zurück.
schrieb am

Facebook

Google+