Pro Evolution Soccer 2018: Oliver Kahn und Lothar Matthäus als "Legenden" in PES 2018 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fussball
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
14.09.2017
14.09.2017
14.09.2017
14.09.2017
14.09.2017
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2018
82
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2018
82
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 39,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Pro Evolution Soccer 2018
Ab 32.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Pro Evolution Soccer 2018: Oliver Kahn und Lothar Matthäus als "Legenden" in PES 2018

Pro Evolution Soccer 2018 (Sport) von Konami
Pro Evolution Soccer 2018 (Sport) von Konami - Bildquelle: Konami
Konami Digital Entertainment gibt bekannt, dass ab heute mit Oliver Kahn und Lothar Matthäus zwei deutsche Spieler als "Legenden" in den Mobil-Versionen von PES 2018 bzw. PES Club Manager verfügbar sind. Ab dem kommenden Donnerstag werden Kahn und Matthäus auch auf Konsolen und PC in Pro Evolution Soccer 2018 dabei sein.

Letztes aktuelles Video: German Legends


Quelle: Konami Digital Entertainment
Pro Evolution Soccer 2018
ab 39,99€ bei

Kommentare

Eirulan schrieb am
Also ich find die beiden gut getroffen ^^
Erkannt schrieb am
Serious Lee hat geschrieben: ?
12.03.2018 18:02
Wo habe ich denn was über FIFA geschrieben?
Serious Lee hat geschrieben: ?
12.03.2018 17:24
Es müssen nicht alle Spieler in einem Fussballspiel perfekt aussehen, aber wenn man mit Spielern explizit wirbt und dann solche merkwürdig proportionierten Gesichtskrapfen präsentiert, ist das schon irgendwie ... Konami.
:D
Serious Lee schrieb am
Wo habe ich denn was über FIFA geschrieben?
HardBeat schrieb am
Serious Lee hat geschrieben: ?
12.03.2018 17:24
Es müssen nicht alle Spieler in einem Fussballspiel perfekt aussehen, aber wenn man mit Spielern explizit wirbt und dann solche merkwürdig proportionierten Gesichtskrapfen präsentiert, ist das schon irgendwie ... Konami.
Stimmt, weil die Gestalten bei Fifa ja auch besser aussehen :roll:
schrieb am

Facebook

Google+