Anthem: Patch 1.0.3 in den Startlöchern: Balance-Verbesserungen an Gegenständen, Skalierung, Gegnern und Co. - 4Players.de

 
Science Fiction-Shooter
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts
Release:
22.02.2019
22.02.2019
22.02.2019
22.02.2019
22.02.2019
Test: Anthem
63
Vorschau: Anthem
 
 
Test: Anthem
63
Vorschau: Anthem
 
 
Test: Anthem
63
Jetzt kaufen
ab 39,89€

Leserwertung: 10% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Anthem - Patch 1.0.3 steht an: Balance-Verbesserungen an Gegenständen, Skalierung, Gegnern und Co.

Anthem (Shooter) von Electronic Arts
Anthem (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
BioWare möchte heute zwischen 14 Uhr und 16 Uhr den Patch 1.0.3 für Anthem veröffentlichen. Der Patch soll dafür sorgen, dass Charaktere auf dem Maximallevel 30 keine gewöhnlichen (weiß) oder ungewöhnlichen (grün) Gegenstände mehr finden sollen. Die Wiederbelebungstimer sollen fortan auf der aktuellen Aktivität basieren (z. B. zehn Sekunden bei Crit-Path, Agent Missions und Nicht-Endgame-Inhalten; 30 Sekunden bei Strongholds, Legendary Contracts und Endgame-Missionen).

Es wurden auch verschiedene Verbesserungen beim Sound und in Sachen Stabilität auf allen Plattformen vorgenommen. Darüber hinaus wurden die Schadensskalierung aus sekundären Quellen und die Skalierung der Item-Stärke auf Basis der Seltenheit des Gegenstands angepasst (auch rückwirkend). Abgesehen davon, dass die Missionen nun zügiger enden sollen, wenn die Kriterien abgeschlossen wurden, wird der Basisschaden verschiedener "Meisterwerkwaffen" erhöht und die Kampfstärke der Titanen leicht verringert. Das Change-Log findet ihr hier. Ob der Skalierungsfehler der viel zu starken Stufe-1-Waffe behoben wurde (Details), ist unklar.

Letztes aktuelles Video: Video-Epilog


Quelle: EA, BioWare
Anthem
ab 39,89€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am