Monster Hunter: World: Auf Monsterjagd mit Aloy aus Horizon Zero Dawn - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
09.08.2018
26.01.2018
26.01.2018
26.01.2018
26.01.2018
Test: Monster Hunter: World
89
Test: Monster Hunter: World
88
Test: Monster Hunter: World
88
Test: Monster Hunter: World
88
Test: Monster Hunter: World
88
Jetzt kaufen ab 24,99€ bei

Leserwertung: 94% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Monster Hunter: World
Ab 47.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Monster Hunter: World - Auf Monsterjagd mit Aloy aus Horizon Zero Dawn

Monster Hunter: World (Action) von Capcom
Monster Hunter: World (Action) von Capcom - Bildquelle: PlayStation Blog
Seit heute dürfen PlayStation-4-Spieler in Monster Hunter: World eine weitere Kooperationsquest im Zusammenhang mit Horizon Zero Dawn absolvieren, über die sie sich Nora-Kriegertrophäen für einen Bogen und ein Ausrüstungsset im Aloy-Look erspielen können. Die kostenlose Event-Quest "Die Erprobung" setzt Jägerrang 11 voraus und ist vom 28. Februar bis zum 16. März 2018 um 0:59 Uhr verfügbar. Event-Quests folgen einem Zeitplan, bei dem sie regelmäßig wiederkehren, so dass man irgendwann erneut die Gelegenheit bekommen wird, die Quest zu bestreiten.

Produzent Ryozo Tsujimoto erläutert auf dem PlayStation Blog: "In Horizon Zero Dawn kommen viele erstaunliche Maschinen vor, aber den größten Eindruck beim Entwicklerteam von Monster Hunter: World hat der Donnerkiefer hinterlassen. Die Gestalt des Anjanath ähnelt der des Donnerkiefers sehr, wodurch er den idealen Hauptgegner in dieser Quest darstellt. Doch nicht jeder beliebige Anjanath kam hierfür infrage.

Dieser Anjanath erreicht eine Größe, die vielen Spielern völlig neu ist, und eure Standardattacken gehen bei seiner Höhe eventuell ins Leere. Wir hoffen, die Jäger nehmen diese Herausforderung an und genießen eine völlig neue Erfahrung."




Letztes aktuelles Video: Crafting


Quelle: Capcom / PlayStation Blog
Monster Hunter: World
ab 24,99€ bei

Kommentare

Melcor schrieb am
Aloy ist aber auch echt ein Kartoffelgesicht. Da sieht mein eigener Charakter sowieso viel besser aus.
Bachstail schrieb am
ZackeZells hat geschrieben: ?
01.03.2018 13:06
In alten MH-Teilen sind die "Highlevs" den Beginnern gerne oft und häufig zur Seite gesprungen - einfach den Raumnamen entsprechen benennen, "low Level needs help"/"Beginner sucht Erfahrene Jäger" / "Möchte upranken", etc. einfach klar taggen und man hat als Beginner nie Probleme.
Das möchte ich noch einmal hervorheben.
Ich bin und war schon in vielen Communities unterwegs und die MH-Community ist in meinen Augen eine der hilfsbereitesten Communities, welche ich bisher habe erleben dürfen.
Klar, leider gibt es auch hier wieder ein paar Popolöcher, welche sich unsozial verhalten (Stichwort "Griefer" in MH World, das zieht derzeit ja seine Kreise) aber meiner Erfahrung nach hält sich das in dieser Community durchaus in Grenzen.
Meist wird geholfen, ergo mache ich mir auch keinerlei Sorgen darum, dass Neulinge im Low-Rank-Bereich genug zu spielen haben, irgendwer findet sich immer, entweder, weil sie Materialien brauchen, Beutezüge abschließen wollen oder auch weil sie einfach Spaß am Jagen haben.
bohni schrieb am
Ausserdem kann man ggf. ja eh alles auch alleine machen ...
ZackeZells schrieb am
nawarI hat geschrieben: ?
01.03.2018 11:32

Ich hoffe mal, dass die das ganze irgendwie periodisch aufziehen. Dass sich die Events dann über das Jahr verteilt automatisch wiederholen oder dass das Spiel irgendwann so geschaltet wird, dass ich hin und wieder (auch offline nach den entsprechenden Updates) einfach eine Event-Quest zufällig angeboten bekomme.
Alles auf einen Schalg bei einer Complete Edition wäre am einfachsten, wäre aber schade, weil dann dieser besonderer Event-Charakter der Missionen dann verloren geht.
Einfach verfallen werden lassen werden die es wohl nicht, weils schade um die Arbeit wäre, aber wenn ich zu lange warte und deswegen nicht bei den Events mehr mitmachen kann, ist das ja auch meine eigene Schuld. Und auch so hat das SPiel genug Inhalt.
Die Event-Quests unterliegen einer Rotation und kommen periodisch wieder.
Die Lowrank Monster werden auch weiterhin gejagd werden, selbst wenn gefühlt 90% aller Player im highrang sind - Denn um Waffen zu bauem sind die low-rang Monstermaterialien essentiell, ohne gibt es keine Upgrades der highrang Waffen.
In alten MH-Teilen sind die "Highlevs" den Beginnern gerne oft und häufig zur Seite gesprungen - einfach den Raumnamen entsprechen benennen, "low Level needs help"/"Beginner sucht Erfahrene Jäger" / "Möchte upranken", etc. einfach klar taggen und man hat als Beginner nie Probleme.
nawarI schrieb am
Raskir hat geschrieben: ?
28.02.2018 16:00
Pu schwer zu sagen. Alle events sind zeitlich begrenzt aber sie sollen alle immer mal wieder kommen. Nur wie lange der Support anhält steht in den Sternen. Kann man die quest in einem halben Jahr nochmal machen? In 12 Monaten? 24 Monaten? Alles gut möglich aber halt nicht sicher
Ich hoffe mal, dass die das ganze irgendwie periodisch aufziehen. Dass sich die Events dann über das Jahr verteilt automatisch wiederholen oder dass das Spiel irgendwann so geschaltet wird, dass ich hin und wieder (auch offline nach den entsprechenden Updates) einfach eine Event-Quest zufällig angeboten bekomme.
Alles auf einen Schalg bei einer Complete Edition wäre am einfachsten, wäre aber schade, weil dann dieser besonderer Event-Charakter der Missionen dann verloren geht.
Einfach verfallen werden lassen werden die es wohl nicht, weils schade um die Arbeit wäre, aber wenn ich zu lange warte und deswegen nicht bei den Events mehr mitmachen kann, ist das ja auch meine eigene Schuld. Und auch so hat das SPiel genug Inhalt.
schrieb am