Final Fantasy 15: Episode Prompto: Revolverheld Prompto im Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
27.06.2017
27.06.2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Final Fantasy 15: Episode Prompto - Revolverheld Prompto im Trailer

Final Fantasy 15: Episode Prompto (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 15: Episode Prompto (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Nach den ersten Spielszenen aus dem Auftakt von Final Fantasy 15: Episode Prompto (wir berichteten) hat Square Enix nun einen Trailer veröffentlicht, der weitere Szenen aus der kommenden Story-Episode zeigt. Im zweiten Charakter-DLC wird man laut Publisher zum "Revolverhelden" und kämpft sich aus der Third-Person-Shooter-Perspektive durch ein arktisches Gebiet (ohne seine Mitstreiter).

Final Fantasy 15: Episode Prompto wird am 27. Juni 2017 erscheinen. Zeitgleich wird ein (kostenloser) Patch für FF15 bereitstehen, der den "Regalia Typ-D" hinzufügen wird. Diese "Gelände-Version" des Fahrzeugs kann abseits der Straßen für Spritztouren genutzt werden. Die nächste Erweiterung wird sich um Ignis drehen. Abschließend soll die Erweiterung Comrades erscheinen, die einen noch nicht beschriebenen Online-Koop für bis zu vier Spieler (vollständige Spieler-Kontrolle über Noctis, Gladiolus, Ignis und Prompto) bieten wird.

Letztes aktuelles Video: Trailer


Quelle: Square Enix

Kommentare

Xris schrieb am
Cheraa hat geschrieben: ?
20.06.2017 11:07
Wo hat denn bitte ein Tales mehr Inhalt?
Ich habe erst zuletzt Zestiria auf Platin gespielt und wenn man es drauf anlegt spielt man das komplette Spiel in 10 Stunden durch. Gut, man bekommt dann nicht mehr so viel von der Story mit, aber machbar ist es alle mal in der Zeit. ;)
Ja und bin mir ziemlich sicher das du einer der wenigen bist die in Tales of nur 10 Stunden und in XV mehr als 3 Mal soviel Zeit wie eigentlich notwendig gebraucht hast. Läßt man in XV sämtliche dieser stinklangweiligen SQs aussen vor, sind das im Leben keine 30 Stunden.
Wobei mitlerweile nachdem Logiklöcher durch Patches gestopft wurden könnte es mehr sein. Und man muss natuerlich noch den knapp 2 stündigen Film mit der Vorgeschichte dazurechnen. Nein, nein SE ist wirklich vorbildlich was die DLC Politik anbelangt. Der "Film" war sicherlich auch nicht im Vorfeld dem Hauptspiel entnommen. Hatte ja mit Noctis kaum was zu tun. Man kann sich so ziemlich jeden Scheiß schönreden.
Raskir schrieb am
Ging ja nur um Story Inhalte. Wenn man die komplett ignoriert und wegdrückt und die nebenhandlungen und Gespräche nicht beachtet, ja dann hat es sehr wenig Story. Wie so jedes Spiel was nicht persona oder so heißt :D
Cheraa schrieb am
Wo hat denn bitte ein Tales mehr Inhalt?
Ich habe erst zuletzt Zestiria auf Platin gespielt und wenn man es drauf anlegt spielt man das komplette Spiel in 10 Stunden durch. Gut, man bekommt dann nicht mehr so viel von der Story mit, aber machbar ist es alle mal in der Zeit. ;)
Raskir schrieb am
Cheraa hat geschrieben: ?
20.06.2017 10:39
Weil FF XV ja auch so unglaublich kurz war.
Ich wurde insgesamt 85 Stunden gut unterhalten und FF XV ist nun mal Noctis Geschichte und es war gut, das SE diese DLC Inhalte NICHT in das Basis Spiel integriert haben. Dafür sind diese letztlich auch viel zu unwichtig.
Was story und nebenstory angeht ist ff15 schon echt kurz für ein ff oder jrpg. Da hat sogar nier automata deutlich mehr Story Inhalte geboten. Von Spielen wie witcher, persona, tales of will ich gar nicht erst anfangen. Alle mit deutlich kleinerem Budget. Für ein Action Adventure hätte es vielleicht gereicht. Aber für ein Story getriebenes RPG war der Inhalt bestenfalls ok.
Cheraa schrieb am
Weil FF XV ja auch so unglaublich kurz war.
Ich wurde insgesamt 85 Stunden gut unterhalten und FF XV ist nun mal Noctis Geschichte und es war gut, das SE diese DLC Inhalte NICHT in das Basis Spiel integriert hat. Dafür sind diese zum einen für die Handlung des Hauptspiel einfach nicht relevant und zudem kann wohl kaum einer behaupten sie wären aus dem Spiel gestrichen worden, denn wenn nun der zweite DLC erscheint ist FF XV bereits 7 Monate alt.
schrieb am

Facebook

Google+