Final Fantasy 9: Wird in überarbeiteter Form für Android, iOS und Windows PC erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Squaresoft
Publisher: Sony Computer Entertainment
Release:
09.02.2016
09.02.2016
09.02.2016
14.04.2016
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 9
94
Jetzt kaufen ab 25,99€ bei

Leserwertung: 95% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy 9 wird in überarbeiteter Form für Android, iOS und Windows PC erscheinen

Final Fantasy 9 (Rollenspiel) von Sony Computer Entertainment
Final Fantasy 9 (Rollenspiel) von Sony Computer Entertainment - Bildquelle: Sony Computer Entertainment
Square Enix Japan hat angekündigt, dass Final Fantasy 9 (IX) ebenfalls für Android (4.1 oder aktueller), iOS (7.0 oder aktueller) und Windows PC erscheinen wird. Die PC-Version soll HD-Grafiken, Achievements, eine Auto-Save-Funktion, einen High-Speed-Modus und einige 'Game-Boosting-Features' bieten. Weitere Details zur Umsetzung des PlayStation-Klassikers (2000/2001) hat der Publisher nicht verraten, jedoch einen Trailer bereit gestellt. Auch zum möglichen Termin schweigt sich das Unternehmen noch aus. Erste Screenshots findet man bei Famitsu.com.

Letztes aktuelles Video: Mobile- und PC-Trailer


Quelle: NeoGAF, Square Enix, Famitsu
Final Fantasy 9
ab 25,99€ bei

Kommentare

ronny_83 schrieb am
Schöne News. Das waren noch Zeiten, als FF Individualität und Einzigartigkeit versprüht hat.
GermanLongplays schrieb am
Ich fand den DS3 auch eher so lala. Fühlte sich nicht gut an, sowohl vom Comfort, als auch von der Wertigkeit.
Der Xbox 360 ist mein Favorit, wobei der DS4 auch sehr sehr gut ist und eine klare Verbesserung zum DS3 darstellt.
Um zum eigentlichen Thema zu kommen muss ich sagen, dass ich mich auf FF 9 freue. Schon alleine Tetra-master ist ein Kaufgrund für mich...:)
Dr. Fritte schrieb am
Deshalb sagte ich ja auch dass ich mich auf keine repräsentative Umfrage stütze. ;)
In wieweit MS "Schmiergelder" gezahlt hat um das 360-Pad zu pushen weiß ich nicht. Ich denke das Argument "Nehmt einfach unser Pad, dann braucht ihr beim Port von der 360 nicht einmal mehr die Icons für die Controllertasten austauschen" war wohl auch dabei - und das ist ja dann gratis.
Und ehrlich.... Ich will jetzt nicht sagen dass es zu diesem Zeitpunkt keine Alternativ-Pads gab, aber wenn ich mich an diese Zeit erinnere, fallen mir da alles nur so beschissene 2,50?-Gamepads ein und nichts wo man sagen könnte "Pad von XY hätte es eher verdient, weilt das viel besser als das 360-Pad war".
Peter__Piper schrieb am
Dr. Fritte hat geschrieben:
Peter__Piper hat geschrieben: Was du aufzählst ist reine Geschmacksfrage - ich kann zb mit dem XPad absolut nix anfangen. Und glaub mir - ich hab auch recht große Pranken :wink:
Ich sehe da eher den Grund darin, das MS damals mit Gewalt und dem verkacktem GamesforWindows den Xbox Controller zu der Position des Standardcontrollers am PC geprügelt hat :Blauesauge:
Und das war auch alles andere als im Sinne der Kundenfreundlichkeit.
Da nehmen sich die großen beide nix.
Natürlich spielt der persönliche Geschmack auch eine Rolle.
Meine Meinung fuße ich da auch nicht auf eine Umfrage an 10.000 Spieler, sondern an eigene Erfahrungen im Umfeld.
Da gab es mindestens 5 totale PS-Fanatiker für die der DS3 der heilige Gral war. Erst als sie am PC dann mal das 360-Pad hatten waren sie geheilt. :D
Und ob man es MS vorwerfen kann, wenn Sony keine Treiber bringt... Ich weiß ja nicht. ;)
Jup, und in meinem Umfeld werden Xpad Fanatiker belächelt :wink:
Du siehst, Erfahrungen im Umfeld sind meist nicht besonders aussagekräftig.
Und sicher kann man MS keinen Vorwurf für Sonys Versäumnisse machen.
Aber die Publisher haben sich sicherlich nicht aus reinster nächstenliebe zu MS und Ihrem GfWL (und damit auch dem XPad als Primären Controller ) verpflichtet
Dr. Fritte schrieb am
Peter__Piper hat geschrieben: Was du aufzählst ist reine Geschmacksfrage - ich kann zb mit dem XPad absolut nix anfangen. Und glaub mir - ich hab auch recht große Pranken :wink:
Ich sehe da eher den Grund darin, das MS damals mit Gewalt und dem verkacktem GamesforWindows den Xbox Controller zu der Position des Standardcontrollers am PC geprügelt hat :Blauesauge:
Und das war auch alles andere als im Sinne der Kundenfreundlichkeit.
Da nehmen sich die großen beide nix.
Natürlich spielt der persönliche Geschmack auch eine Rolle.
Meine Meinung fuße ich da auch nicht auf eine Umfrage an 10.000 Spieler, sondern an eigene Erfahrungen im Umfeld.
Da gab es mindestens 5 totale PS-Fanatiker für die der DS3 der heilige Gral war. Erst als sie am PC dann mal das 360-Pad hatten waren sie geheilt. :D
Und ob man es MS vorwerfen kann, wenn Sony keine Treiber bringt... Ich weiß ja nicht. ;)
schrieb am

Facebook

Google+