BlazBlue: Cross Tag Battle: 20 Charaktere im Hauptspiel; 20 weitere Charaktere als DLC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Arc System Works
Publisher: PQube
Release:
05.06.2018
22.06.2018
22.06.2018
2019
 
Keine Wertung vorhanden
Test: BlazBlue: Cross Tag Battle
74
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 49,59€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

BlazBlue: Cross Tag Battle - 20 Charaktere im Hauptspiel; 20 weitere Charaktere als DLC

BlazBlue: Cross Tag Battle (Action) von PQube
BlazBlue: Cross Tag Battle (Action) von PQube - Bildquelle: PQube
BlazBlue: Cross Tag Battle wird am 31. Mai 2018 in Japan und Asien erscheinen - und zwar für PC (Steam), PlayStation 4 und Switch. Ab dem 5. Juni 2018 wird das Prügelspiel in Nordamerika erhältlich sein. Zur Veröffentlichung in Europa (abgesehen von der PC-Version via Steam) wurden keine weiteren Angaben gemacht.

Insgesamt 20 Charaktere werden zum Verkaufsstart im Hauptspiel enthalten sein. Weitere 20 Charaktere sollen als Zusatzinhalte in Season-Pass-Manier folgen - mindestens sechs DLC-Pakete sind geplant. Auch ein "DLC Character All-in-One Pack" wird es geben. Der erste DLC-Charakter ist übrigens Blake Belladonna aus RWBY.

In dem 2D-Prügelspiel lässt Kampfspiel-Spezialist Arc System Works diverse Charaktere aus unterschiedlichen Spiele- und Anime-Reihen aufeinandertreffen. Zu den 20 Basis-Charakteren gehören (Quelle):
  • BlazBlue: Ragna the Bloodedge, Jin Kisaragi, Rachel Alucard, Hazama, Noel Vermillion, Azrael, Iron Tager, Makoto Nanaya, Nu-13, Es
  • Persona 4 Arena: Yu Narukami, Yosuke Hanamura, Chie Satonaka, Yukiko Amagi
  • RWBY: Ruby Rose, Weiss Schnee
  • Under Night In-Birth: Hyde, Linne, Waldstein, Gordeau


Quelle: Arc System Works, Gematsu
BlazBlue: Cross Tag Battle
ab 49,59€ bei

Kommentare

Scorplian190 schrieb am
Cloonix hat geschrieben: ?
16.01.2018 10:23
Deswegen "wieso" erst jetzt Aufregung? War doch schon immer so.
Das ist wirklich eine sehr gute Frage!
Schon seit ihrem ersten BB-DLC (bzw. die darauf folgende Erweiterung) ist das schon lächerlich was die machen, aber es hat nie jemanden gestört >.>
Cloonix schrieb am
1Herjer hat geschrieben: ?
13.01.2018 22:30
Cloonix hat geschrieben: ?
13.01.2018 21:26
LP 90 hat geschrieben: ?
13.01.2018 20:18
Tja, das Internet hat auch schon (berechtigterweise) die Mistgabeln und Fackeln rausgeholt....
Richtig dreckig von Arc Sys
Wieso?
Genau wieso? Sei doch froh, dass man sich noch nicht die einzelnen Attacken kaufen muss, Meckerziege.
Ganz normale Frage von mir. Dass bei BB-Spielen die Charaktere erst nachträglich kommen war doch schon immer so. Damals nicht immer als DLC, sondern als Neuauflage der Vanilla-Version mit neuem abgefahrenem Namen.
Deswegen "wieso" erst jetzt Aufregung? War doch schon immer so.
Scorplian190 schrieb am
Das ist aber auch ok so, genau das selbe ist bei Marvel vs Capcom 3 und das hat trotzdem seine Profiszene. Und mal ehrlich gesagt, DBFZ ist trotz dessen das anspruchvollste DBZ-Spiel aller Zeiten... was aber auch keine große Herausforderung war :lol:
Aber mal im Vergleich mit anderen Titeln:
Solang es ein anspruchsvolleres Spiel gibt, werden Fighter immer negativ von oben herab betrachtet.
Ich hab schon oft BlazBlue-Spieler über Spiele wie Marvel lästert gehört... BlazBlue wird aber von der GuiltyGear-Gemeinde auch eher als einfache Kost betrachtet, da Guilty Gear wiederrum anspruchsvoller als BlazBlue ist ^^'
Das findet man überall...
Aber wie gesagt: DBFZ scheint auf MvC3-Niveau zu stehen.
LP 90 schrieb am
Tja, der Beta-Erfahrung nach von Leuten die die jetzige Beta mal spielen konnten nach, hat DBFZ zwar spaßiges Gameplay aber die Spieltiefe von ner Pfütze...wundert mich gar nicht, als wenn Sie die Millionen Dragonball Fans mit harten Fighting Game-Spieltiefe vergraulen würden...
nawarI schrieb am
das nervige ist, dass wenn man effektiv spielen will immer alle Chars braucht. sowohl auf Turnieren als auch im normalen Online.
man lernt einen Char nicht kennen, wenn man nur gegen ihn spielt und ist dann immer im Nachteil. DLC Chars sind so als müsste man den Kreis-Knopf erst noch frei kaufen
Bei nur offline ist das kein Problem, aber viele Kampfspiele sind ja so sehr auf online ausgelegt, dass sie offline keinen Sinn machen
schrieb am