L.A. Noire: The VR Case Files: Virtual-Reality-Krimi für Vive wird auf den Dezember verschoben - 4Players.de

 
Action
Publisher: Rockstar Games
Release:
15.12.2017
24.09.2019
15.12.2017
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

L.A. Noire: The VR Case Files: Virtual-Reality-Krimi für Vive wird auf den Dezember verschoben

L.A. Noire: The VR Case Files (Action) von Rockstar Games
L.A. Noire: The VR Case Files (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Take-Two hat im Rahmen seiner Investoren-Konferenz (via PCGamer.com) bekanntgegeben, dass der Vive-exklusiver Virtual-Reality-Ableger zu L.A. Noire von Team Bondi/Rockstar Leeds auf den Dezember verschoben wird. L.A. Noire: The VR Case Files besteht aus sieben ausgewählten und speziell für VR überarbeiteten Fällen. Die übrigen Umsetzungen erscheinen am 14. November 2017 in überarbeiteter Form für PlayStation 4, Switch (Details) und Xbox One.

Das Spiel erzählt die Geschichte vom Aufstieg des Detectives Cole Phelps in der Hierarchie des LAPD und seiner Ermittlungen in einer Serie von Verbrechen im Los Angeles des Jahres 1947.
Quelle: pcgamer.com

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am