Call of Duty: Black Ops 4: Nach III kommt IIII: Shooter von Treyarch wird am 12. Oktober erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Treyarch
Release:
12.10.2018
12.10.2018
12.10.2018
Alias: Black Ops IV , Black Ops IIII
Vorschau: Call of Duty: Black Ops 4
 
 
Vorschau: Call of Duty: Black Ops 4
 
 
Vorschau: Call of Duty: Black Ops 4
 
 
Vorbestellen ab 59,98€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Black Ops 4
Ab 50.99€
Jetzt vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Duty: Black Ops 4 - Nach III kommt IIII: Shooter wird am 12. Oktober erscheinen

Call of Duty: Black Ops 4 (Shooter) von Activision Blizzard
Call of Duty: Black Ops 4 (Shooter) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Call of Duty: Black Ops 4 ist soeben offiziell angekündigt worden. Der Shooter wird am 12. Oktober 2018 für PC (Steam und sehr wahrscheinlich Battle.net), PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Das Actionspiel wird somit ungefähr drei Wochen früher als die anderen CoD-Teile der vergangenen Jahre erhältlich sein. Weitere Details wurden nicht verraten.

Black Ops 4 scheint tatsächlich auf die korrekte römische Schreibweise der Zahl 4 (IV) zu verzichten. Das Logo sieht jedenfalls so aus: IIII.

Der Publisher schreibt lediglich: "Call of Duty: Black Ops 4 wird die bestverkaufte Reihe in der Geschichte von Call of Duty revolutionieren, wenn es am Freitag, den 12. Oktober, für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheint. Fans von Call of Duty können am Donnerstag, den 17. Mai, einschalten, wenn Activision und der preisgekrönte Entwickler Treyarch die Community-Enthüllung für die ganze Welt präsentieren."


Quelle: Activision Blizzard
Call of Duty: Black Ops 4
ab 59,98€ bei

Kommentare

Melcor schrieb am
WillyWilkens hat geschrieben: ?
14.03.2018 11:25
Da es ja aus zwei unterschiedlichen Entwicklungsstudios kommt, kann man eher von einem 2-Jahres-Rhythmus sprechen meiner Meinung nach. Der Name dient da eher nur zum besseren Marketing, was man leider qualitativ merkt...
Drei Studios mit 3-Jahres Zyklen. Infinity Ward, Sledgehammer und Treyarch.
WillyWilkens schrieb am
Hokurn hat geschrieben: ?
10.03.2018 09:19
Yazin hat geschrieben: ?
09.03.2018 10:04
CoD ist wohl das neue Fifa. Jedes Jahr ein neues "Addon" zum Vollpreis.
:Clown:
Das hat mich auch schon gewundert, dass dieses Jahr schon wieder ein neues erscheinen soll... :D
DonDonat hat geschrieben: ?
09.03.2018 08:55
Nach WW2 jetzt wieder SiFi? Versucht man hier etwa Szenario-technisch den genau gegengleichen Zyklus zu EAs Battlefield/ Battlefront Serie zu schaffen? Mir kommt es zumindest so vor ;)
Da es ja aus zwei unterschiedlichen Entwicklungsstudios kommt, kann man eher von einem 2-Jahres-Rhythmus sprechen meiner Meinung nach. Der Name dient da eher nur zum besseren Marketing, was man leider qualitativ merkt...
Hokurn schrieb am
Yazin hat geschrieben: ?
09.03.2018 10:04
CoD ist wohl das neue Fifa. Jedes Jahr ein neues "Addon" zum Vollpreis.
:Clown:
Das hat mich auch schon gewundert, dass dieses Jahr schon wieder ein neues erscheinen soll... :D
schrieb am