My Time at Portia: Sandbox-Rollenspiel ist in den Early Access gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Pathea Games
Publisher: Team17 Digital
Release:
2018
2018
2018
2018
Vorschau: My Time at Portia
 
 
Vorschau: My Time at Portia
 
 
Vorschau: My Time at Portia
 
 
Vorschau: My Time at Portia
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

My Time at Portia
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

My Time at Portia: Sandbox-Rollenspiel ist in den Early Access gestartet

My Time at Portia (Rollenspiel) von Team17 Digital
My Time at Portia (Rollenspiel) von Team17 Digital - Bildquelle: Team17 Digital
Die PC-Version von My Time at Portia ist am 23. Januar 2018 in den Early Access auf Steam gestartet, wie Entwickler Pathea Games und Publisher Team17 Digital bekannt geben. Dort soll das 19,99 Euro kostende Sandbox-Rollenspiel, zu dem auch eine Demo verfügbar ist, mithilfe der Community in zirka neun Monaten zur Marktreife gebracht werden. Umsetzungen für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch sollen ebenfalls noch in diesem Jahr erscheinen.

Die Early-Access-Fassung soll zu Beginn Erkundung, Kämpfe, Crafting, Ackerbau, Fischfang, Kochen, Charakteranpassung und Beziehungen bieten. Neue Story-Missionen, Schauplätze, Gegenstände, Gebäude, Minispiele, Saisonereignisse und Spielfunktionen sollen per Updates folgen. Zum Spiel selbst heißt es von den Machern: "Starte ein neues Leben in der bezaubernden Stadt Portia! Bringe die alte Werkstatt deines Vaters zu ihrem alten Glanz, baue Pflanzen an, ziehe Tiere auf, freunde dich mit den schrägen Einwohnern an und entdecke die Geheimnisse, die dieses charmante, postapokalyptische Land vergessen hat!

Bewaffnet mit dem Werkstatthandbuch und der alten Werkbank deines Vaters musst du sammeln, graben und bauen, um zur besten Werkstatt in ganz Portia gekrönt zu werden. Aber sei vorbereitet ... Es wird nicht einfach!

My Time at Portia ist inspiriert von der Magie von Studio Ghibli und entführt dich in eine Welt voller Wunder, die du nie vergessen wirst. Wie wirst du deine Zeit in Portia verbringen?

Die Stadt Portia ist voller einzigartiger Charaktere, die du kennenlernen kannst. Sie gehen zur Schule, zur Arbeit, trainieren und haben Spaß. Sie haben außerdem ihre eigenen, einzigartigen Geschichten, die der Spieler erleben kann. Der Spieler kann Beziehungen mit anderen Stadtbewohnern anfangen; egal ob er nach Freundschaft, Romanze oder sogar Heirat sucht.

Jeder Spieler kann in Portia seine eigenen Spuren hinterlassen und in eine warme, gastfreundliche kleine Stadt voller Erlebnisse eintauchen."
Mehr dazu auch auf der offiziellen Website sowie im folgenden Video zum Early-Access-Start:



Letztes aktuelles Video: Early-Access-Trailer


Quelle: Pathea Games / Team17 Digital / Steam

Kommentare

Bobbymois schrieb am
Demo hat echt Laune gemacht nur bin ich kein großer Fan von EA Games und bei dem Spiel weiß ich auch nicht wie weit die sind.
Habe es für die Zukunft aufjedenfall auf dem Schirm.
Trimipramin schrieb am
Kein Deutsch? Argh...nö, dann nicht. Schade, die Demo hatte mir durchaus zugesagt. Aber gut, Übersetzung soll ja alsbald folgen. Warte mer eben.. :D
Amaunir schrieb am
Das sieht wirklich ganz gut aus, da könnte etwas draus werden, aber Eary-Access ist nichts für mich. Macht erst einmal euer Spiel fertig, dann sehe ich es mir auch an.
adventureFAN schrieb am
Also die Landschaft hat schon etwas Ghibli-esques.
Spoken92 schrieb am
Alter Sack hat geschrieben: ?
24.01.2018 11:47
"My Time at Portia ist inspiriert von der Magie von Studio Ghibli ..."
Ähhh ... das kann man aber im Trailer nicht wirklich erkennen um es mal diplomatisch auszudrücken.
Danke das gleiche hab ich mir auch gedacht xD Es sieht halt auf seine eigene Weise ganz knuffig aus, da weis ich nicht warum man sich immer mit anderer Leuts Lorbeeren schmücken muss aber nagut.
Ansich sieht es interessant aus, irgendwie wie ne Mischung aus Dragonquest Builder und Stardew Valley.
schrieb am