Stranger Things: The Game: Telltale Games entwickelt Spiel zur Netflix-Erfolgsserie - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Adventure
Entwickler: Telltale Games
Publisher: Telltale Games
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Stranger Things: Telltale Games entwickelt Spiel zur Netflix-Erfolgsserie

Stranger Things: The Game (Adventure) von Telltale Games
Stranger Things: The Game (Adventure) von Telltale Games - Bildquelle: Telltale Games
Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Netflix wird Telltale Games nicht nur MineCraft: Story Mode auf der Video-Streaming-Plattform veröffentlichen (wir berichteten), sondern auch ein klassisches Spiel auf Basis der Erfolgsserie Stranger Things entwickeln. Dieser Titel soll für PC und Konsolen erscheinen, heißt es weiter. Weitere Angaben wurden nicht gemacht.


Quelle: Telltale Games

Kommentare

Hokurn schrieb am
Peter__Piper hat geschrieben: ?
15.06.2018 10:06
Hokurn hat geschrieben: ?
14.06.2018 17:23
Ist nicht meine Lieblingsserie, aber finde ich potenziell interessanter als sich bei House of Cards, Tote Mädchen lügen nicht, anderen Superhelden an bekannte Adventure aus dem eigenen Hause oder an Life is Strange zu orientieren.
Ein Highlight wäre für mich Haus des Geldes oder sowas wie Black Mirror. Gerne auch ne Staffel mit 5 Geschichten in einem Bundle.
Black Mirror würde auch wesentlich besser passen.
Geradezu Perfekt, aber Stranger Things...
Stranger Things lebt,unter anderem, von dem starkem Cast an Schauspielern.
Kann mir nicht vorstellen das Telltale da ne Interessante Geschichte zusammenbekommt.
Ja mag schon sein, aber ich hoffe einfach dass sie mit ner Kindergruppe anders als vorher agieren. Die Dynamiken sind da doch eher anders ;)
Peter__Piper schrieb am
Hokurn hat geschrieben: ?
14.06.2018 17:23
Ist nicht meine Lieblingsserie, aber finde ich potenziell interessanter als sich bei House of Cards, Tote Mädchen lügen nicht, anderen Superhelden an bekannte Adventure aus dem eigenen Hause oder an Life is Strange zu orientieren.
Ein Highlight wäre für mich Haus des Geldes oder sowas wie Black Mirror. Gerne auch ne Staffel mit 5 Geschichten in einem Bundle.
Black Mirror würde auch wesentlich besser passen.
Geradezu Perfekt, aber Stranger Things...
Stranger Things lebt,unter anderem, von dem starkem Cast an Schauspielern.
Kann mir nicht vorstellen das Telltale da ne Interessante Geschichte zusammenbekommt.
Kant ist tot! schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
14.06.2018 16:23
Habe Letztens den Piloten, also Folge 1 gesehen... war ein Tipp von nem Kumpel, da ich auf SciFi stehen würde. Habe mich von Anfang bis Ende durchgequält und habe keinen Bock auf die Serie. Hatte für mich nichts mit meiner Definition bzw Setting meiner SciFi-Filme, die ich mag, zu tun.
Also ich habe von vielen gehört, dass ihnen die erste Folge nicht gefallen hat und es danach geil wurde. Vielleicht wird es also noch besser für dich. Persönlich ging es mir nicht so, fand die Serie vom Start weg toll.
Edit: @ Telltale Ich weiß nicht, die Euphorie ist irgendwie weg mittlerweile. Mag die Spiele zwar aber naja. Vlt. wirds ja mit der neuen Ausrichtung wieder etwas spannender. Der Output war einfach zu hoch, die haben sich selber uninteressant gemacht dadurch.
Kant ist tot! schrieb am
matzab83 hat geschrieben: ?
14.06.2018 16:33
Erdbeermännchen hat geschrieben: ?
14.06.2018 16:17
Chibiterasu hat geschrieben: ?
14.06.2018 15:46
SpoilerShow
Das "kleine Mädchen, das gestorben ist" trägt doch die ganze Serie und war eben nie tot. :)
Das merkt man schon am Ende der letzten Folge von Staffel 1
Nun nennt das kleine Mädchen doch mal beim Namen! ?
11 :Häschen:
oder
Elf :Blauesauge:
oder
Elfi
TaLLa schrieb am
Noch ein Telltale durchklick-Spiel. Nein danke.
schrieb am