World of WarCraft: Battle for Azeroth: Verbündete Völker: Volksfähigkeiten, Freischaltung und Co. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Release:
14.08.2018
14.08.2018
Vorschau: World of WarCraft: Battle for Azeroth
 
 
Vorschau: World of WarCraft: Battle for Azeroth
 
 
Jetzt kaufen ab 84,02€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

World of WarCraft: Battle for Azeroth - Verbündete Völker: Volksfähigkeiten, Freischaltung und Co.

World of WarCraft: Battle for Azeroth (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment
World of WarCraft: Battle for Azeroth (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Mit World of WarCraft: Battle for Azeroth wird Blizzard Entertainment die "verbündeten Völker" einführen. Diejenigen, die die Erweiterung bereits im Vorverkauf kaufen wollen, erhalten früheren Zugang zu diesen neuen Völkern. Es folgt ein Überblick über die verbündeten Völker, die Freischaltbedingungen und die Volksfähigkeiten.

Hochbergtauren (Horde)
"Die Hochbergtauren, Nachfahren von Huln, dem tapferen Helden aus dem Krieg der Ahnen, verehren die Geister der Erde, des Flusses und des Himmels. Obwohl die Legion in ihr Land einmarschiert ist und zwischen ihnen Zwietracht gesät hat, haben sich die Stämme von Hochberg ein weiteres Mal vereint. Endlich sind sie bereit, ihren heiligen Berg zu verlassen und an der Seite ihrer Verbündeten aus Kalimdor zu stehen, um die mächtige Horde mit ihrem Ehrenmut und ihrer Stärke zu unterstützen."

Volksfähigkeiten der Hochbergtauren
  • Aufs Geweih nehmen: Stürmt vorwärts und stoßt Gegner zu Boden.
  • Bergsteiger: Erhöht die Vielseitigkeit.
  • Stolz des Eisenhorns: Erhöht Fertigkeit und Geschwindigkeit im Bergbau.
  • Unverwüstliche Zähigkeit: Verringert den erlittenen Schaden.
  • Nichts verkommen lassen: Chance, mehr Fleisch und Fisch zu erbeuten.

So schaltet ihr die Hochbergtauren frei:
  • Erreicht beim Hochbergstamm die Stufe Ehrfürchtig.
  • Schließt den Erfolg Kein Berg zu hoch ab.

Lichtgeschmiedete Draenei (Allianz)
"Jahrtausende lang hat die Armee des Lichts im Wirbelnden Nether Krieg gegen die Brennende Legion geführt. Jene Draenei, die sich ihrem langen Kreuzzug am ergebensten gewidmet hatten, unterzogen sich dem Ritual, Lichtgeschmiedete Draenei zu werden und ihre Körper mit der Essenz des heiligen Lichts zu durchdringen. Nachdem sie schlussendlich auf Argus den Sieg erlangen konnten, begaben sich die Lichtgeschmiedeten Draenei auf eine neue Mission: Azeroth vor neuen Bedrohungen zu beschützen und gemeinsam mit der Allianz den Vormarsch der Horde aufzuhalten."

Volksfähigkeiten der Lichtgeschmiedeten Draenei
  • Schmiede des Lichts: Erhöht die Fertigkeit in der Schmiedekunst und gestattet es euch, einen Amboss zu beschwören.
  • Heiligwiderstand: Verringert den erlittenen Heiligschaden.
  • Urteil des Lichts: Verursacht mächtigen Heiligschaden in einem Gebiet.
  • Abrechnung des Lichts: Entfesselt beim Tod eine Explosion des Lichts. Fügt Gegnern in der Nähe Heiligschaden zu und heilt Verbündete.

So schaltet ihr die Lichtgeschmiedeten Draenei frei:
  • Erreicht bei der Armee des Lichts die Stufe Ehrfürchtig.
  • Schließt den Erfolg Jetzt seid Ihr vorbereitet! ab.

Nachtgeborene (Horde)
"Während sie 10.000 Jahre lang in Isolation hinter einer Schutzbarriere gelebt hatten, wurden die Elfen von Suramar immer stärker von der arkanen Magie des Nachtbrunnens abhängig. Um diese Machtquelle zu beschützen, gingen die Nachtgeborenen einen Pakt mit der Brennenden Legion ein, der ihr Königreich in einen Bürgerkrieg stürzte. Nachdem sie um Freiheit von ihren dämonischen Herren gekämpft hatten, suchen die Nachtgeborenen jetzt Verbündete in der Horde, um ihren Platz in der Welt zurückzuerobern."

Volksfähigkeiten der Nachtgeborenen
  • Uralte Geschichten: Erhöht die Fertigkeit in der Inschriftenkunde.
  • Magische Affinität: Erhöht den verursachten Magieschaden.
  • Not macht erfinderisch: Beschwört ein fliegendes Buch, das als Briefkasten fungiert.
  • Arkaner Puls: Verursacht Schaden und verlangsamt Gegner in der Nähe.
  • Arkanwiderstand: Verringert erlittenen Arkanschaden.

So schaltet ihr die Nachtgeborenen frei:
  • Erreicht bei den Nachtsüchtigen die Stufe Ehrfürchtig.
  • Schließt den Erfolg Aufstand ab.

Leerenelfen (Allianz)
"Viele haben versucht, die verderbende Magie der Leere für sich zu nutzen. Die meisten von ihnen sind dem Wahnsinn verfallen. Entschlossen, diese Macht für das Wohl von Azeroth einzusetzen, ist Alleria Windläufer die erste Sterbliche, die sich dem Flüstern der Schatten widersetzen konnte. Um einer Gruppe ihres Volkes zur Hilfe zu eilen, die beinahe der Dunkelheit anheimgefallen war, hat Alleria geschworen, diese Leerenelfen zu unterrichten, die Schatten zu beherrschen und mit ihren neu entdeckten Kräfte der Allianz zu dienen."

Volksfähigkeiten der Leerenelfen
  • Nachtkühle: Verringert erlittenen Schattenschaden.
  • Entropische Umarmung: Eure Fähigkeiten versetzen euch manchmal in den Leerenzustand und gewähren euch zusätzlichen Schattenschaden oder zusätzliche Heilung.
  • Astrale Verbindung: Verringert die Kosten der Transmogrifikation und des Leerenlagers.
  • Übernatürliche Gelassenheit: Eure Zauber werden nicht durch Schaden verzögert.
  • Räumlicher Riss: Teleportiert euch an einen Ort in der Nähe.

So schaltet ihr die Leerenelfen frei:
  • Erreicht beim Argusvorstoß die Stufe Ehrfürchtig.
  • Schließt den Erfolg Jetzt seid Ihr vorbereitet! ab.

"Um Platz für neue Charaktere der verbündeten Völker zu schaffen, erhalten alle Spieler vier zusätzliche Charakterplätze pro Realm. Um euch die Traditionsrüstung zu verdienen, müsst ihr die Maximalstufe erreichen, ohne dabei Aufwertungen, Fraktions- oder Volkswechsel in Anspruch zu nehmen oder Stufen über das Programm 'Werbt einen Freund' zu erhalten."

Letztes aktuelles Video: BlizzCon 2017 Cinematic Intro


Quelle: Blizzard Entertainment
World of WarCraft: Battle for Azeroth
ab 84,02€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am