4Players: Pressemitteilung: Besucherzahlen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: 4Players

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

4Players.de bleibt Spitzenreiter

4Players (Unternehmen) von 4Players
4Players (Unternehmen) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Hamburg, 23 Juni 2009 - Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) hat die Zahlen ihrer aktuellen Markt-Media-Studie veröffentlicht. Das Ergebnis: 4Players.de bleibt mit 900.000 Lesern pro Monat die Anlaufstelle Nummer 1 für Spieler aller Plattformen. Die AGOF-Studie "internet facts 2009-I" berücksichtigt die Monate Januar bis März 2009 und zeigt in einem traditionell verlustreichen Quartal stabile Unique Userzahlen auf 4Players.de. Das Hamburger Online-Magazin verteidigt damit seine Führungsposition vor Mitbewerbern wie Gamona.de (530.000 Unique User), GameStar.de (520.000 Unique User) oder PCGames.de (490.000 Unique User).

Kritisch, aktuell und ausführlich

Seit neun Jahren testet die Redaktion kritisch, aktuell und vor allem ausführlich Computer- und Videospiele. Erst kürzlich wurde das Angebot um den Bereich "Spieletipps" erweitert, der vom Cheat bis zur Komplettlösung nützliche Hilfen anbietet. Aber auch weitere Formate wie das "Video-Fazit", die ersten "iPhone-Tests" sowie der Community-Service "4P-Erfolge" erfreuen sich großer Beliebtheit. "Wir freuen uns riesig über den Zuspruch der Leser", kommentiert Chefredakteur Jörg Luibl die aktuellen Zahlen. "Dieses Ergebnis gibt uns Rückenwind, um das redaktionelle Angebot kontinuierlich auszubauen und weitere attraktive Inhalte zu entwickeln. Wir haben noch viel vor."

Die Pressemitteilung plus Ansprechpartner findet man auch im Archiv.

Kommentare

Smul schrieb am
JustMyOpinion hat geschrieben:
4P|Smul hat geschrieben:
JustMyOpinion hat geschrieben:Und wieder ein typisches Armutszeugnis: Dein Umgang mit Kritik verbunden mit einer eindeutigen Beleidigung (welche man von einem "normalen" Redakteur sicher nicht erwartet hätte).
Oooooch, armer Paralax. Ist der doofe Kautz wieder böse zu dir? Hier, dein Taschentuch.
Danke, behalt's! Du wirst es wohl eher brauchen als ich.
Wieso? Ich whine nicht rum wie ein Mädchen.
JustMyOpinion schrieb am
4P|Smul hat geschrieben:
JustMyOpinion hat geschrieben:Und wieder ein typisches Armutszeugnis: Dein Umgang mit Kritik verbunden mit einer eindeutigen Beleidigung (welche man von einem "normalen" Redakteur sicher nicht erwartet hätte).
Oooooch, armer Paralax. Ist der doofe Kautz wieder böse zu dir? Hier, dein Taschentuch.
Danke, behalt's! Du wirst es wohl eher brauchen als ich. Gibt halt Weicheier, die nicht mit Kritik umgehen können...
Smul schrieb am
JustMyOpinion hat geschrieben:Und wieder ein typisches Armutszeugnis: Dein Umgang mit Kritik verbunden mit einer eindeutigen Beleidigung (welche man von einem "normalen" Redakteur sicher nicht erwartet hätte).
Oooooch, armer Paralax. Ist der doofe Kautz wieder böse zu dir? Hier, dein Taschentuch.
Spunior schrieb am
Allerdings sollte man vorsichtig mit Behauptungen bez. Copyright anderer Portale sein. Man weiß nie, inwiefern es dort Sondergenehmigungen gibt und wer dort mitliest.
Geht es jetzt um Scans? US-Pringmagazine geben in der Regel keine Sondergenehmigungen. Auch nicht für deutsche Magazine. Deren Inhalte wären ja auch für Leute aus Nordamerika einsehbar. Wenn irgendwelche deutschen Seiten Scans posten, dann nur weil sie die einfach von anderen Seiten oder aus irgendwelchen Foren übernommen haben. Das trauen sie sich auch, weil sie wissen, dass die englischen Redaktionen natürlich selten oder gar nicht hiesige Magazine in dieser Hinsicht überprüfen - legaler macht es die Sache nicht.
Printmagazine haben kein Interesse an einfachen Genehmigungen, weil die sich über jene Exklusivinhalte nun mal verkaufen. Einen Monat später kann das schon anders aussehen, weil da die offiziellen Ankündigungen und Screenshots seitens des Herstellers schon raus sind - aber es postet eh niemand Scans aus einem Magazin, das einen Monat alt ist.
schrieb am

Facebook

Google+