4Players: Spielkultur: Half-Life 2 & die literarische Utopie - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: 4Players

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Spielkultur: Half-Life 2 & die literarische Utopie

4Players (Unternehmen) von 4Players
4Players (Unternehmen) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Liebe Spielefreunde,

was hat eigentlich die gute alte Schreibmaschine mit Hightech-Krieger Gordon Freeman zu tun? Ganz einfach: George Orwell hat auf ihr geschrieben. 1948 erschien sein berühmter Roman "1984", der den Leser mit der düsteren Zukunft eines totalen Überwachungsstaates konfrontierte. Damit eröffnen wir heute unser drittes Spielkulturthema.

Heutzutage ist aus der literarischen eine virtuelle Utopie geworden - in Half-Life 2. Der Film- und Fernsehwissenschaftler Dennis Ray Vollmer stellt in seinem Gastbeitrag interessante Verbindungen zwischen dem Bestseller und dem Top-Shooter vor. Ob Half-Life 2 erzählerisch versagt hat, klären wir im Interview. Passend dazu gibt`s ein Porträt, eine Bilderserie sowie eine Kurzbiografie zu Valve-Autor Marc Laidlaw.

Viel Spaß beim Lesen, Schauen & Stöbern!

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+