4Players: Neue Fazitseite ist da - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: 4Players

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

4Players: Neue Fazitseite

4Players (Unternehmen) von 4Players
4Players (Unternehmen) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Freunde der frohen Fazitbotschaft: Ab sofort gibt es eine frische Wertungsseite. Klickt einfach mal auf einen Test und schaut euch den neuen Bereich an. In erster Linie kam Farbe hinein, in zweiter Linie etwas mehr Struktur.

Das Wertungssystem bleibt zwar das alte, aber der Kasten mit den Schulnoten sowie den Unterbereichen Story, Steuerung, Langzeitmotivation etc. ist weggefallen - wir haben jetzt nur noch eine finale Prozentwertung.

Warum haben wir uns dazu entschieden? Wir wollten weg von der Zerstückelung in diverse Kategorien, denn die Unterbereiche waren ohnehin immer nur schwammig zu bewerten sorgten für Verwirrung unter Lesern: Warum bekommt ein Spiel in drei Unterbereichen ein befriedigend und dennoch einen Gold-Award? Warum ergibt sechs mal "sehr gut" nicht auch am Ende 85%?

Ganz einfach: Weil wir nie mathematisch Unterbereiche zusammen gerechnet haben. Und das werden wir auch in Zukunft nicht tun: Ein Spiel kann irgendwo mies sein und dennoch begeistern - man nehme die Sprachausgabe von Okami . Außerdem würden wir etwas wie "sehr gute Story" oder "mangelhafte Sprachausgabe" ohnehin in die Pro-Liste packen - es war bisher einfach doppelt gemoppelt.

Es ist allerdings auch etwas hinzu gekommen: Eine Unterkategorie namens "Sonstiges" für Pro und Kontra. Damit soll deutlicher werden, welche Kritik- oder Pluspunkte entscheidend sind, welche eher als Peanuts auftauchen: Etwa ein 60Hz-Modus, mehrere Schwierigkeitsgrade, die fehlende deutsche Sprachausgabe bei einem Basketballspiel - all das fällt jetzt z.B. unter "Sonstiges". 

Mit an Bord ist jetzt auch eine farbige Wertungsskala, die es einfacher macht, unsere Prozentwertung in Schulnoten umzuwandeln - in Zukunft wird es da noch einige Überraschungen geben. Das, was ihr jetzt seht ist nur der erste Teil der kommenden Layoutverbesserungen.

Wir hoffen, euch gefällt die neue Fazitseite!

Eure 4P|Redaktion





Kommentare

Enny001 schrieb am
Etwas gewöhnungsdürftig. Aber annehmbar.
Wobei ich das Wort "frisch" immer mit Nahrungsmitteln verbinde.
Mit Computerspiele assoziiere ich das Wort gar nicht.
Balmung schrieb am
Mir gefällt es eigentlich ganz gut. Finde es optisch ansprechender. Allerdings vermisse ich schon etwas die Einzelnoten. Es mag vielleicht doppelt gemoppelt sein, aber so spricht man eher Jeden an, als wenn man es reduziert, weil beim alten konnte man sich dann immer raussuchen auf was man bei der Wertung achtet.
johndoe-freename-94897 schrieb am
Auf den ersten Blick: Hui!
Auf den zweiten Blick kommen mir eure Worte a la: Es war doppelt gemoppelt..." wieder zu Gesicht.
Die Bewertungsskala ist nicht nur viel zu bunt, ...da sich neben der Prozentzahl bereits eine kleine Skala befindet auch "doppelt gemoppelt".
Ich brauche keine analoge UND digitale Darstellung, Durch eure "Peanuts-Unterabteilung", in der auf kleinere Schwaechen im Produkt hingewiesen wird, erreicht ihr bei mir, des Testers Fazit nicht mehr zu lesen, denn dort kann nichts informatives mehr enthalten sein, hoechstens eine subjetive Meinung, die mit anderen Titeln vergleicht.
Es gibt auch positives, die Auswahl der Farben "gruen" und "rot" (mit farblichem Uebergang :wink: ) macht sofort klar, dass es sich um positive bzw. negative Punkte handelt, sieht auch alles ingesamt aufgeraeumter, aber durch die bunte Leiste am Ende, etwas ueberladen aus.
Fazit: Stylisch anmutendes Bewertungslayout, mit Schwaechen im Design, die leider auch durch Horrorfotos der Redaktion nicht wettgemacht werden koennen... :lol:
:wink: Nur Spass.
Blue_Ace schrieb am
Das neue Wertungssystem ist nach dem ersten Anblick - einfach stylisch. Auf dem zweiten Blick gehen mir aber diese Unterkategorien ab. Irgendwie hänge ich daran, auch wenn man es nicht unbedingt braucht.
Man sollte diese Unterkategorien dafür im Testbericht ein wenig hervorstechend wiedergeben.
Auch besser: Das Layout der Fazit Seite sollte mit denen der vorhergehenden Spieleberichtsseiten in einklang stehen. Bisher fällt ein Stilbruch von altem zu neuem Design ein wenig auf.
Sonyboy schrieb am
- Der Titel mit Bild (Logo ,Cover)und die Rubriken sind sehr gut.
Vielleicht könntet Ihr eine kleine History von dem Publisher machen.
-Die Schrift ist zuklein unter Pro und Kontra
-ausgezeichnet dieses Wort gefällt mir nicht und 90-100% wäre vor sehr gut zu niedrig angesetzt.Dennoch ist die Farbskala sehr gut gewählt.Nach Grün kommt Gold und dann Platin ,sehr gut zu erkennen
-Fazit ,das gefällt mir sehr gut
- Die Awards ,die Zahl muß mehr ins Auge fallen.Der Glasige Vordergrund trübt die Sicht.
Trotzdem ist es Gesamt betrachtet ein Fortschritt.
Gruß Clark
schrieb am

Facebook

Google+