Silent Hill 4: The Room:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Konami Tokyo
Publisher: Konami
Release:
24.09.2004
19.10.2009
24.09.2004
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Silent Hill 4: The Room
79
Test: Silent Hill 4: The Room
79

Leserwertung: 76% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Silent Hill 4: verstörender Trailer

Die Silent Hill-Serie von Konami hat es seit Teil 1 immer wieder geschafft, eine verstörende und hochspannende Atmosphäre aufzubauen. Und mit dem in Europa bis spätestens März 2005 für PS2 und Xbox erscheinenden Silent Hill 4: The Room scheint man sich nochmals übertreffen zu können. Diesen Eindruck zumindest vermittelt der über zweieinhalb Minuten lange neue Videoclip, der es wieder einmal schafft, eine bedrückende Atmosphäre aufzubauen.

Download: Trailer #2, Promo (14,4 MB)
4P|Stream: Promo (Laufzeit: 2:47 Min.)

Kommentare

johndoe-freename-63493 schrieb am
Klar hat man mit moderner Technik theoretisch mehr Möglichkeiten den Spieler auf optischem Wege zu reizen, ihm Angst einzujagen. Aus Silent Hill hätte man dort sicher auch noch ein wenig mehr machen können, dennoch hat man mit dem abgelieferten bereits brilliante Arbeit abgeliefert: Die Lichteffekte sind toll eingesetzt, die Texturen stimmungsvoll (auch wenn grobpixelig) und, was viel wichtiger ist, durch die Story, durch die richtig krasse Industial-Musikuntermalung entstand in einem Horror-Spiel auch ein großteil der Atmosphäre im Kopf.
\"Was ist hinter dieser Ecke?\" \"Was macht diese Geräusche?\" \"Hat sich da hinten gerade was bewegt?\"
Auf solche Aspekte sollten viele Entwickler mal mehr achten...
Die konventionelle \'Merkzettel\' des Genres ist einfach: Blut, Monster, Gewalt, Schockeffekte.
Aber irgendwann kann man nicht mehr weiter nach oben - im Gegenteil, die Effekte der genannten \"Zauberwörter\" nutzen sich von Spiel zu Spiel, ja sogar manchmal im selbigen schon sehr ab.
Deswegen lob ich mir da z.B. Silent Hill & Fatal Frame. Sie schaffen es oft mit einfachsten Mitteln dem Spieler das Gefühl der Isolation zu suggerieren.
Horror im Kopf selbst entstehen lassen...
@Schmidt, ich kann nur raten: Spiel es! Es geht auch heute noch viel mehr unter die Haut als SH3.
HerrSchmidt schrieb am
Man hat aber mehr Möglichkeiten mit einer guten Grafik. So kann man z.B. Schatten gut ausnutzen. Ich hab zwar SH1 nie gezockt (nur SH3)und ich bestreite nicht, dass es keine gute Atmosphäre hat, trotzdem finde ich, dass man mit einer guten grafik mehr machen kann.
Nestromo schrieb am
Meistens sind die ersten teile immer de besten Tomb Raider 1 SH1 Resident evil 1 da geht eben die ganze kreativität rein es ist neu und macht spaß dann muss man sich immer neue sachen einfallen lassen damit die nachvolger auch geil werden was nicht immer geling TR2 war größer mehr waffen und mehr gegner TR3 noch geilere graka ( für psone damals echt der hammer ) und extremer schwierichkeitsgrad und fette videos . dann der absturtzt teil 4 menü versaut und naja lara fealing wollte bei sich bei mir nicht einstellen. naja der 5er war so oder nur noch geldmache. was sollts solag es was zu zocken gibt bin ich froh. Der Trailer war aber arsch geil Gänsehaut pur!
silent yoz schrieb am
...ach ob sh1 oder sh4 ist immer noch die Silent Hill Serie von den gleichen machern!...der Trailer rockt!!!
johndoe-freename-63493 schrieb am
Nur so @Agallah...
Ich kenn deine legendären Postings schon eine ganze weile. Gebashe von vorne bis hinten, kraftausdrücke aller Art, ganz ohne seien Meinung irgendwie zu begründen. Warum auch, \'scheisse\' muss doch schon reichen ...
@Schmidt: Hast du es denn schon mal durchgespielt?
In manchen Spiele mag dieser Satz ja durchaus seine Richtigkeit haben, aber durch diesen pixelig-groben Grafikstil, zusammen mit der krass-genialen Musikuntermalung (Akira = Gott), kommt bei den Spiel mehr Atmosphäre auf, als bei manchen \'modernen\' Horror-Titeln mit Top-Grafik (Beispiele lass ich jetzt mal außen vor..)
schrieb am

Facebook

Google+