Devil May Cry HD Collection: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
13.03.2018
13.03.2018
13.03.2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Devil May Cry HD Collection - Sammlung mit den ersten drei Spielen für PC, PS4 und Xbox One

Devil May Cry HD Collection (Action) von Capcom
Devil May Cry HD Collection (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Capcom hat die Devil May Cry HD Collection für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. Die Sammlung wird Devil May Cry (2001), Devil May Cry 2 (2003) und Devil May Cry 3: Dante's Awakening Special Edition (2006) umfassen und am 13. März 2018 erscheinen. Die HD Collection soll 29,99 Dollar kosten und im Einzelhandel sowie in digitaler Form erhältlich sein. Details zu den "HD-Verbesserungen" wurden nicht genannt. In der (englischen) Pressemitteilung wird nur "60-FPS-Gameplay" erwähnt.

Devil May Cry "steht bis heute für unvergleichliches Dämonenschnetzeln mit Stil. Der ikonische Hauptcharakter mit dem silbernen Haarschopf Dante ist der Sohn einer menschlichen Mutter und eines teuflischen Vaters namens Sparda. Dies verleiht Dante die immensen Fähigkeiten eines Halbdämons und diese nutzt er um sich den Horden der Dunkelheit entgegenzustellen und einen Ein-Mann-Krieg zur Rettung der Menschheit anzettelt. Devil May Cry 2 erschien 2003 und rankt sich ebenso wieder um Dante, doch ist er nicht allein unterwegs - die teuflische und extrem agile Lucia, schließt sich ihm im Kampf gegen Mann an, der zu allem entschlossen ist, um sich selbst mit Gottesgleichen Kräften auszustatten. Die Devil May Cry 3: Dante's Awakening Special Edition ist die ultimative Edition von Devil May Cry 3: Dante's Awakening und kann mit einer Reihe an Verbesserungen und Aufwertungen. So kann man sich zum Beispiel als Dantes Zwillingsbruder Vergil auf die Dämonenjagd machen oder den Bloody Palace Mode sowie den Turbo Mode ausprobieren."

Screenshot - Devil May Cry HD Collection (PC)

Screenshot - Devil May Cry HD Collection (PC)

Screenshot - Devil May Cry HD Collection (PC)

Screenshot - Devil May Cry HD Collection (PC)

Screenshot - Devil May Cry HD Collection (PC)

Screenshot - Devil May Cry HD Collection (PC)

Screenshot - Devil May Cry HD Collection (PC)

Screenshot - Devil May Cry HD Collection (PC)

Screenshot - Devil May Cry HD Collection (PC)


Quelle: Capcom

Kommentare

casanoffi schrieb am
magandi hat geschrieben: ?
07.12.2017 23:06
da macht sich aber jemand was vor. teil 1 ist schon sehr primitiv im vergleich zu teil 3, welches mein absolutes lieblings hack n slay ist.
Joah, primitiv fand ich gut :mrgreen:
CryTharsis hat geschrieben: ?
07.12.2017 23:19
Bitte was?! :) Der zweite war Schrott, aber Teil 3 ein Klassiker, der den Erstling in jeder Hinsicht überfügelt....
Den dritten fand ich nicht schlecht, der wollte bei mir aber nie richtig zünden...
Ist alles nur meine subjektive Meinung :)
Und weil ich von Bayonetta sprach:
Wurde gerade erst angekündigt, dass Teil 1+2 für die Switch portiert werden und der 3. exklusiv kommt ^^
-0451- schrieb am
casanoffi hat geschrieben: ?
07.12.2017 20:40
Naja, nach Teil 1 kam eh nur noch Quark...
Die Coolness und der Style sind in meinen Augen bis heute unerreicht.
Und nein, auch eine Bayonetta kommt da imo nicht ran.
Bitte was?! :) Der zweite war Schrott, aber Teil 3 ein Klassiker, der den Erstling in jeder Hinsicht überfügelt....
magandi schrieb am
casanoffi hat geschrieben: ?
07.12.2017 20:40
Naja, nach Teil 1 kam eh nur noch Quark...
Die Coolness und der Style sind in meinen Augen bis heute unerreicht.
Und nein, auch eine Bayonetta kommt da imo nicht ran.
da macht sich aber jemand was vor. teil 1 ist schon sehr primitiv im vergleich zu teil 3, welches mein absolutes lieblings hack n slay ist.
Chibiterasu schrieb am
ICh rechne bei den Dingen immer noch mit Switch Versionen. Evtl. später oder sie werden erst im Januar Direct angekündigt (was auch immer das bringen soll).
Aber momentan ist es eigentlich sinnlos so japanlastiges Zeug, welches technisch auch noch ohne größere Kompromisse auf der Switch laufen sollten, nicht für die Switch zu bringen. Vielleicht muss einfach länger optimiert werden, weil zu spät mit dem Port begonnen.
casanoffi schrieb am
Naja, nach Teil 1 kam eh nur noch Quark...
Die Coolness und der Style sind in meinen Augen bis heute unerreicht.
Und nein, auch eine Bayonetta kommt da imo nicht ran.
schrieb am

Facebook

Google+