Soul Calibur 6: Drei bekannte Gesichter und ein Neuling im Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Release:
19.10.2018
19.10.2018
19.10.2018
Alias: SoulCalibur 6 , Soul Calibur VI , SoulCalibur VI
Vorbestellen ab 69,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Soul Calibur 6
Ab 49.99€
Jetzt vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Soul Calibur 6: Drei bekannte Gesichter und ein Neuling im Trailer

Soul Calibur 6 (Action) von Bandai Namco Entertainment
Soul Calibur 6 (Action) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Bandai Namco Entertainment Japan zeigt im folgenden Trailer vier weitere Charaktere, die in Soul Calibur 6 mit dabei sein werden. Neben den bekannten Vertretern (Nightmare, Xianghua, Kilik) ist mit Grøh auch ein Neuzugang zu sehen. Mitsurugi und Sophitia wurden im Zuge der Ankündigung des Spiels bereits bestätigt.

Bandai Namco schreibt über die Charaktere, angefangen mit Neuling Grøh: "Die Hingabe für sein Studium und Training haben ihm einen Platz bei den Aval's Twelve eingebracht. Dennoch hat er seine Position innerhalb der Organisation verloren, als er es nicht geschafft hat den Azure Knight im Kampf niederzustrecken. Die im Konflikt stehenden Aval zögern seine Strafe vorerst hinaus. Nun muss Grøh seine Stärke erneut unter Beweis stellen, wenn er sein Recht, Arondight zu führen, verteidigen möchte."

"Xianghua hat den Schwertkampf von ihrer Mutter Xiangfei erlernt und das Schwert, welches sie führt, ist ein unbezahlbares Erbstück. Als Kind war sie von der Schönheit verzaubert, mit der ihre Mutter das Fechten übte. Seitdem kopierte sie diesen Stil und ergänzte ihn um eigene Techniken. Xianghuas Stil verlässt sich weniger auf direkte Konfrontation und mehr auf Finten, welche die Verteidigung des Gegners öffnen, sodass sie im entscheidenden Moment zuschlagen kann. Die schöne und tödliche Grazie ihrer Bewegungen erinnert an einen Tanz und kann sogar ihre Gegner in ihren Bann ziehen."

"Seitdem Ling-Sheng Su von der Bösen Saat befallen wurde, trägt Kilik das Kali-Yuga nah an seiner Seite. Als der letzte Erbe der Techniken Ling-Sheng Sus, hat er sein Leben dem Training gewidmet und erlernt esoterische Techniken bei dem legendären Krieger Edge Master."

"Diejenigen die Nightmare gegenüberstehen, dürfen nie vergessen, dass er die Macht seines Schwertes zumindest bruchstückhaft entfesseln kann. In so einem Fall müssen Spieler auf einen Angriff gefasst sein, welcher ihr Schicksal mit nur einem Hieb besiegeln kann. Die Seelen, die von diesem Schwert niedergestreckt und verschlungen werden, gleichen Büchern einer schier endlosen Bibliothek von Kampfstilen."

Das Prügelspiel wird 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. "Dank Unreal Engine 4 sieht Soul Calibur 6 so dynamisch aus wie noch nie zuvor. Spieler reisen durch die unverkennbaren Arenen des 16. Jahrhunderts und erleben den Kampf um die beiden legendären Schwerter hautnah mit. (...) Die Spielmechanik wurde um neue Features, wie das Reversal Edge, erweitert. Dies erlaubt Spielern ihre Kampftaktik weiter zu verfeinern, indem sie nach einer erfolgreichen Parade unverzüglich zu einem kraftvollen Gegenangriff ansetzen können. Solche Taktiken werden mithilfe einer dynamischen Kamera eindrucksvoll in Szene gesetzt."

Letztes aktuelles Video: Weitere Charaktere Japan


Quelle: Bandai Namco Entertainment Japan
Soul Calibur 6
ab 69,99€ bei

Kommentare

Ryan2k6 schrieb am
Ja, nein, ging mir auch eher um den Look der Moves. Was man in dem Video so an Moves sehen kann, gibts ja auch in moderneren Hack n Slay oder eben Action Rollenspielen.
Das es ne ganz andere Art Skill braucht, ist schon klar. Trotzdem spannend, dass es dafür noch einen Markt gibt. RTS gibts ja quasi auch gar nicht mehr, außer im Indie-Bereich.
nawarI schrieb am
Teil 3 hab ich noch runtergesuchtet, aber an Teil 2 mit dem Schwertmeistermodus und der blöden Eis-Arena kommt nichts ran.
Bei diesem Teil gefällt mir der Stil irgendwie nicht. Hab zwar vor einiger Zeit angefangen Animes zu gucken aber dieses Soul Calibur sieht mir schon zu sehr nach Fate: Zero oder Fate: Stay Night aus.
ich weiß jetzt auch nicht, ob ich Super Moves brauche, aber von Nightmare auf einem Albtraum-Pferd niedergeritten zu werden stelle ich mir schmerzhaft vor.
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
26.01.2018 13:08
Faszienierend, dass es echt noch einen Markt für Beat em Ups gibt. Inzwischen ist doch jedes Action-Adventure oder Rolenspiel ne Art beat em up :Blauesauge: [...]
Wenn du jetzt Devil May Cry, Bayonetta und God of War meinst, ist da doch ein Himmelweiter Unterschied zu Duellspielen mit Einer gegen Einen.
Bosskämpfe können ein solches Gefühl erzeugen, aber meistens kämpft man in Action Adventuren gegen Pappsoldaten, die eh nie ne Chanze hatten. Und den Gegner dann wirklich neben sich auf der Couch sitzen zu haben, gibt dem ganzen doch nochmal eine persönlichere Note.
Ich weiß jetzt nicht, ob Online das ganze besser oder schlechter gemacht hat, aber für mich gehört ne Couch dazu.
Ryan2k6 schrieb am
Faszienierend, dass es echt noch einen Markt für Beat em Ups gibt. Inzwischen ist doch jedes Action-Adventure oder Rolenspiel ne Art beat em up :Blauesauge:
Edit: Hauptsache es gibt bouncing boobs, wie bei der Dame ab 1:30 :lol:
Crimson Idol schrieb am
Groh sieht jetzt nach keinem für mich interessanten Charakter aus. Hoffe, das Spiel macht mir persönlich wieder mehr Spaß als IV und V. Mit I, II und III gab es viele spaßige Runden, aber die anderen beiden waren jetzt nicht so wirklich prickelnd. Woran es lag, kann ich aber nicht genau erklären. Wobei es bei V wohl vor allem an dem Story-Mode lag. Fand es nicht so motivierend wie bei III, wo man beispielsweise verschiedene Routen einschlagen konnte. Auch wenn Zsalawasauchimmer gefühlt immer dabei war.
Hoffe nur, man klemmt sich die Gastcharaktere. Wenn welche reinkommen, dann hoffe ich wenigstens,, dass man nicht wieder solche Schnarchtüten wie Ezio nimmt. >_>
UAZ-469 schrieb am
Sind wieder auch Gastcharaktere am Start?
Der einzige Grund, warum ich mir damals den zweiten Teil gekauft hab, war Link. :D
schrieb am