Allgemein: USK-Siegel: Der Handel schlampt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

USK-Siegel: Der Handel schlampt

Bei der Wirksamkeit von Alterskennzeichnungen besteht laut der Verbraucherschutzzentrale Nordrhein-Westfalen noch Nachholbedarf - dies habe ein Versuch mit einer 16-Jährigen und einem 14-Jährigen ergeben, die USK18-Spiele erwerben sollten. Im Fall des Mädchens gelang dies in 9 von 15 Fällen. Dem Jungen gelang es in 3 von 15 getesten Geschäften, Titel wie Scarface zu kaufen.

Am unaufmerksamsten erwiesen sich die Verkäufer in Kaufhäusern und im Einzelhandel. Besser scheinen die Maßnahmen in Elektronikketten zu greifen: Zwar gelang der 16-Jährigen in immerhin 4 von 7 Läden der Kauf eines entsprechenden Spiels, dem Jungen hingegen wurde der Erwerb in allen überprüften Märkten verweigert.

Zu einem ähnlichen Ergebnis war eine Untersuchung des Hans-Bredow-Instituts gekommen, derzufolge vor allem bei kleineren Händlern noch Verbesserungsbedarf besteht. In den größeren Elektronikketten sind die meisten Kassensysteme schon mit Maßnahmen ausgestattet, die den Verkäufer beim Verkauf eine Spiels darauf hinweisen, ob ein Spiel jugendfrei ist oder nicht. Die mögliche Pflicht des Handels, entsprechende Systeme einzusetzen, ist auch einer der im Sofortprogramm der Bundesfamilienministerin zur Debatte stehenden Punkte.

Quelle: heise online

Kommentare

Dark Mind schrieb am
Hab das gestern auch auf 1Live gehört, da hies es aber die Kaufhäuser schlampen und die Einzelhändler wären besser. Auch der Junge und das Mädchen waren irgendwie vertauscht. Was stimmt den nun?
P.S. wäre mal interessant ob die die Spiele behalten durften 8)
JimNorton schrieb am
eigentlich nicht, aber durch sowelche"gestalten"^^ wirft die presse ja nciht gerade ein gutes bild auf die zockergemeinde oder???

Eigendlich bewirgt es genau das Gegenteil, es zeigt einfach das
die Zockergemeinde eine vielschichtige Gruppierung ist.
Denn 90°Cappy träger und "Vollchecker" hört sich für mich nuneinmal
nicht nach "fett, faul, Brillenträger" an. Hört sich eher an wie ein Teil
der heutigen Jugend.
muselgrusel schrieb am
The Oracle hat geschrieben:
Arkune hat geschrieben:Da kam übrigens gerade (vor 10 Minuten) im WDR ein Bericht darüber... da haben sie wieder super ?Repräsentanten? der Spielergemeinde für ein Interview ausgewählt.
Zwei 90°-Capyträger-Vollchecker eben?
Ich komme mir beleidigt vor.

Klasse. :roll:
Wirft ja wieder ein tolles Bild auf die Zockergemeinde.

jops
@ JimNorton
eigentlich nicht, aber durch sowelche"gestalten"^^ wirft die presse ja nciht gerade ein gutes bild auf die zockergemeinde oder???
Es stärtk einfach nur das Klischee, dass sagt gamer sind fett,brille tragend,mode unbewusst und treiben keinen sport...
danke wdr
ich bin nicht fett,trage keine brille bin mode bewusst und treibe sport und zogge trotzdem
JimNorton schrieb am
Also die Neuigkeit ist doch schon mal was, ein Statusbericht wie es an der
Kassenfront aussieht.
Und ein weiterer Beitrag der belegt das es nicht an der USK liegt, kommt
denen doch nur entgegen.
Klasse. :roll:
Wirft ja wieder ein tolles Bild auf die Zockergemeinde.

Naja wenn es Spieler waren, warum sollten die dann nicht etwas sagen?
Oder muß ein TRUE-Gamer ganz bestimmt aussehen, reden, verhalten?
The Oracle schrieb am
Arkune hat geschrieben:Da kam übrigens gerade (vor 10 Minuten) im WDR ein Bericht darüber... da haben sie wieder super ?Repräsentanten? der Spielergemeinde für ein Interview ausgewählt.
Zwei 90°-Capyträger-Vollchecker eben?
Ich komme mir beleidigt vor.

Klasse. :roll:
Wirft ja wieder ein tolles Bild auf die Zockergemeinde.
schrieb am

Facebook

Google+