Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Bay attackiert Microsoft & HD-DVD

Michael Bay, Regisseur von Kino-Blockbustern wie Bad Boys, Armageddon und zuletzt Transformers, hat laut Eurogamer.net eine ganz eigene (Verschwörungs-)Theorie, warum sich Microsoft in den Format-Streit zwischen HD-DVD und Blu-ray eingemischt hat.

"Was ihr nicht versteht ist die Firmenpolitik. Microsoft will, dass beide Formate scheitern und sie dann die Helden sein können, die der Welt den Weg zu den digitalen Downloads ebnet. Das ist das dreckige Geheimnis, über das niemand spricht," so Bay in einem Forum auf die Frage eines Fans, warum Transformers nur auf HD-DVD, nicht aber auf Blu-ray erscheint.

"Genau deshalb zückt Microsoft 100 Millionen Dollar-Schecks bei den Studios, damit diese HD-DVD und nicht das führende und überlegene Blu-ray-Format unterstützen. Sie wollen Verwirrung im Markt schaffen bis sie die digitalen Downloads perfektioniert haben. Die Zeit wird es zeigen und ihr werdet die Wahrheit sehen," gibt sich der Regisseur prophetisch.


Kommentare

johndoe533741 schrieb am
Ich supporte die N-DVD, schon alleine aus Kostengründen und weil mir diese anderen Wichser (egal ob $ony oder M$) mit ihrem High Tech Dreck, den keine Sau zum Überleben braucht, gestohlen bleiben kann.
StuntmanMike schrieb am
So ein Bullshit. Ich supporte die HD-DVD, schon aus Kostengründen. Von Sonys Alleingängen hab ich schon lange genug. So kann ich zum Beispiel in mein Sony-Ericcson-Handy keine normale SD-Karte einlegen, sondern muss diesen teuren Memory-Stick-Schwachsinn kaufen. Und da gibts noch 100 andere Beispiele. Ich hoffe, dass Blu-Ray möglichst bald scheitert.
MasterChiefX schrieb am
Ich sehe es ähnlich wei bay, wenn es so weitergeht, wie jetzt, wird sich keines der beiden Formate durchsetzen. Zudem sollte man noch erwähnen, das Sony nicht nur mit Betamax daneben gegriffen hat. Da wären ja noch die MiniDisc, falls sie noch irgendjemand kennen sollte, und ganz wichtig die UMD, die ja eher vor sich hindümpelt als ordentliche Verkaufszahlen einzufahren. Zu einem ist nicht nur der fakt, dass sich die Pornoindustrie für die HD-DVD interessiert ein Punkt für die Zukunft der HD-DVD, sondern auch, dass die HD-DVD deutlich weniger Lizenzgebühren kostet, als Blu-Ray.
Wo][rm schrieb am
gah bescheuerte Edit funktion :/
Howdie schrieb am
Und es ändert vor allem nichts daran, dass Apple keinen Deut besser ist als MS.
@Punkt: Du willst mir doch nicht erzählen, dass Apple das alles macht, weil Microsoft Aktien am Unternehmen hält? ROFL
Wenn du nicht einfach nur blind gegen MS schießen würdest, wäre dir sicherlich aufgefallen, dass MS Vorzugsaktien im Wert von 150 Millionen USD an Apple hält. Und Vorzugsaktien haben kein Stimmrecht. Also ist Apple für all diese Dinge schön selbstverantwortlich. Auch wenn das nicht so perfekt in dein Weltbild passt. ;)
schrieb am

Facebook

Google+