Allgemein: Futuremark entwickelt Spiele - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Futuremark entwickelt Spiele

Eingefleischten PC-Spielern sollte der Name Futuremark durchaus bekannt vorkommen, gilt deren 3DMark-Serie doch als Quasi-Standard, wenn es darum geht, die Performance des eigenen Rechners bei Spielen zu überprüfen. Zukünftig wollen die Finnen allerdings einen Schritt weiter gehen und selbst im Bereich der Spieleentwicklung tätig werden.

Das just gegründete Futuremark Games Studio soll nämlich Unterhaltungssoftware produzieren. Dabei möchten die Entwickler auf eigene, neue Marken setzen und versprechen zudem naturgemäß auch, auf der technischen Seite nicht enttäuschen zu wollen. Dabei will man nicht nur High-End-PCs ausreizen, auch auf etwas betagteren PCs sollen brauchbare Ergebnisse erreicht werden.


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Agnostic Taffer schrieb am
Dann halt Grafikdemos. Die sahen trotzdem klasse aus. Kann sich ja nicht jeder in seiner Freizeit mit Benchmarks auseinandersetzen. Hauptsache es sieht klasse aus und läuft.
Alles andere überlasse ich gern den Menschen von denen ich Hardware kaufe. Beratung gehört da ja auch zu.
X-Live-X schrieb am
Agnostic Taffer hat geschrieben:Die Benchmarks waren ja immer klasse, deswegen bin ich jetzt mal positiv eingestelllt.
Du meinst die "Grafikdemos" mit Benchmark hatte zumindest 3DMurks nicht viel zu tun. Ist für mich eher die Bild-Zeitung unter den Benchmarks :lol:
Das_Noobi schrieb am
Von Synthetischen Benchmarks hab ich noch nie viel gehalten daher kann ich Arkunes :hehe: nur zustimmen ;)
Agnostic Taffer schrieb am
Klingt für mich auch gut. Hauptsache die machen dann auch solide Spiele und keine Flickwerke. Die Benchmarks waren ja immer klasse, deswegen bin ich jetzt mal positiv eingestelllt.
sinsur schrieb am
bissher war es so das futuremark immer recht gut dinge gezeigt hat wie grafik irgendwann mal aussieht..wenn sie es schaffen das in ihre spiele zu bekommen könnte es zumindest etwas "zu sehen" geben
schrieb am

Facebook

Google+