Allgemein: Penny Arcade: Spielevertrieb - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Vertriebsplattform von Penny Arcade

Dass Hothead Games und die beiden Penny Arcade-Betreiber Jerry Holkins und Mike Krahulik an einem episodischen RPG-Adventure-Mix arbeiten war schon seit einiger Zeit bekannt, nun verkündete man allerdings noch darüber hinaus gehende Pläne: Penny Arcade und Hothead werden eine eigene Online-Vertriebsplattform ins Leben rufen.

Das erste Zugpferd des Greenhouse genannten Projekts soll naturgemäß das Penny Arcade -Spiel selbst werden. Angsichts der Tatsache, dass Ron Gilbert beim kanadischen Team derzeit an Deathspank werkelt, ist wohl davon auszugehen, dass auch die Produktion des Adventure-Veteranen über jene Plattform veröffentlicht wird.

Im Gespräch mit Wireds Gameblog äußern sich Krahulik und Holkins zu ihrem Vorhaben. Das sei die beste Variante gewesen, um das eigene Spiel zu veröffentlichen. Man habe so die volle Kontroller über jeden Aspekt von der Produktion bis zur Distribution und könne so auch von niemandem übers Ohr gehauen werden.

Greenhouse sei eher als Laden zu verstehen, nicht als allumfassender Dienst mit Client a la Steam. Im Moment habe man nur das Penny Arcade-Spiel im Blick, zukünftig werde man wohl aber auch andere Indie-Spiele, die man interessant und erwähnenswert findet, ins Angebot aufnehmen. Per Greenhouse vertriebene Spiele dürfen auch natürlich auch bei anderen Diensten wie Steam oder Stardocks TotalGaming.net verkauft werden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+