Allgemein: Stormfront Studios: Daglow hofft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Stormfront Studios: Daglow hofft

Am Dienstag war bekannt geworden, dass die Stormfront Studios (Der Herr der Ringe: Die zwei Türme , Forgotten Realms: Demon Stone ) vor dem Aus stehen aufgrund fehlender Finanzierung für weitere Projekte. Laut Firmengründer- und -chef Don Daglow gibt es aber noch einen kleinen Funken Hoffnung: Man befinde sich derzeit in Gesprächen darüber, ob man Stormfront doch noch irgendwie weiter am Leben erhalten könnte.

Derzeit habe man die Firma allerdings quasi vollständig heruntergefahren und alle Mitarbeiter nach Hause geschickt. Es sei nicht sicher, ob es eine Zukunft für das Team gibt. Das Studio habe schon in der Vergangenheit die eine oder andere schwierige Phase durchmachen müssen, diesmal habe es allerdings eine Verkettung mehrerer unglücklicher Umstände gegeben.

Ein Projekt sei Stormfront wohl durch die Lappen gegangen, in zwei eigene Projekte haben man zur gleichen Zeit investiert. Man sei kurz davor gewesen, diese auch bei einem Publisher unterzubringen; zu einem Vertragsabschluss kam es allerdings nicht. Die Tatsache, dass man nach dem Abschluss von Die Geheimnisse der Spiderwicks kein weiteres (vertraglich gesichertes) Spiel in der Pipeline hatte und die Wirtschaftslage in den USA derzeit eher wackelig ist, habe die Situation alles andere als vereinfacht.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+