Allgemein: USA: Wii übernimmt die Führung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

USA: Wii übernimmt die Führung

Die NPD Group hat die US-Verkaufszahlen aus dem vergangenen Monat veröffentlicht, und den Daten zufolge ist das passiert, was sich in den Monaten zuvor schon deutlich abgezeichnet hat: Nintendos Wii ist der neuen Marktführer bei den nichtportablen Konsolen auf der anderen Seite des Atlantiks und hat im Juni die ein Jahr früher veröffentlichte Xbox 360 nun auch in ihrem Heimmarkt überholt. (In Europa war dies bereits im Spätsommer 2007 geschehen.) Die Gesamthardwarebasis des Systems liegt in den USA nun bei 10,9 Mio. Geräten.

Eine deutliche Steigerung gegenüber dem Mai konnte die PS3 verzeichnen, was man besonders der Veröffentlichung von Metal Gear Solid 4 zu verdanken haben dürfte. Mit dem Beginn der Sommersaison gehen die Leute traditionell vermehrt Aktivitäten außerhalb der eigenen vier Wände nach, und das wiederum zeigt sich wie üblich beim Absatz im Handheld-Bereich: Fast 800.000 DS wanderten über den Ladentisch. Auch die PSP konnte stark zulegen verglichen zum Mai.

  1. NDS - 783.000
  2. Wii - 666.700
  3. PS3 - 405.500
  4. PSP - 337.400
  5. Xbox 360 - 219.800
  6. PS2 - 188.800

Auf seine alten Tage konnte Solid Snake nochmal die Chartspitze in den USA erklimmen. Es folgt mit Guitar Hero: On Tour der mobile Ableger von Activisions einträchtiger Musikspielserie. Beide Titel dürften insgesamt noch mehr Käufer gefunden haben, da sie auch in Form von Bundles verkauft wurden - diese werden aber bei den Softwarecharts nicht berücksichtigt. Laut NPD-Schätzung dürfte MGS4 insgesamt die Millionenmarke geknackt haben. Nicht mehr in die Top 10 geschafft hat es Grand Theft Auto IV , welches Ende April noch einen Rekordstart hingelegt hatte.

  1. Metal Gear Solid 4 (PS3) - 774.600
  2. Guitar Hero: On Tour (NDS) -  422.300
  3. Ninja Gaiden II (360) - 372.700
  4. Wii Fit (Wii) - 372.700
  5. Wii Play (Wii) - 359.100
  6. Battlefield: Bad Company (360) - 346.800
  7. Mario Kart (Wii) - 322.400
  8. Lego Indiana Jones (Wii) - 294.500
  9. Lego Indiana Jones (NDS) - 267.800
  10. Lego Indiana Jones (PS2) - 260.300

Insgesamt gaben die Kunden im vergangenen Monat nicht weniger als 872,6 Mio. Dollar für Spiele aus (Juni 2007: 542,2 Mio.), im Hardware-Segment waren es 615,1 Mio. (Juni 2007: 399,2 Mio.). Selbst wenn der Absatz in den kommenden Monaten deutlich nachlassen würde - die Branche sei nach wie vor auf dem besten Wege, ein weiteres Rekordjahr zu verzeichnen, so die Marktforscher, die davon ausgehen, dass der Gesamtumsatz in den USA in diesem Jahr so oder so mehr als 22 Mrd. Dollar betragen wird.


Quelle: NPD Group

Kommentare

Anonymous D. schrieb am
E-G hat geschrieben:wiiplay verkauft sich doch nur wegen der gratis wiimote... oder dem fast gratis spiel zur fernbedienung, wie man sehen will...
Bin genau der gleichen Meinung.
Aber wo bleibt SSBB ?
Wii Fit verkauft sich auch nur wegen den Erwachsenen und dicken Kindern, die zu faul sind rauszugehen und draussen Sport zu treiben.
H0rtkind schrieb am
geht doch kochen
S***** Casual Gaming 8O :D 8)
Bitte löschen! Nicht mehr aktiv! schrieb am
lol... Ok, das mit dem kochkurs dingens da gib ich dir schon recht, aber Mario Kart Wii war mal wieder ein gelungener Nachfolger der Serie.
Auch wenn es grafisch mal nicht so gelungen ist, macht es immer wieder eine menge Spaß und das ist das einzige was zählt.
Ich denke, dass Nintendo sich in den nächsten Jahren mehr auf Sachen Grafik konzentrieren wird.
Nächtes Jahr soll auch ein top Ego-shooter für die Wii erscheinen und dafür habe ich auch hier gleich einen Trailer.
http://www.youtube.com/watch?v=C5EhfHNPA8g
Also über die Grafik kann man echt nicht merkern. :wink:
NemesisZidar schrieb am
muss aber auch ziemlich langweilig sein für nintendo solche spiele zu entwickeln.ganz ehrlich ich will nicht so nen scheiss wie wii-play oder wii-fit.wenn ich mich fit halten will dann mach ich das nicht an einer konsole.ich stell mir richtig vor wie die in der entwicklung sitzen und an einer testperson messen wieviel kalorien verbrannt wurden und bei ausreichend erfolg das teil auf den markt geworfen wird.ich vermisse so geniale spiele wie es die früheren supernintendo games waren.sowas wie Kirbys funpak.die games waren genial aber was die heutzutage da auf den markt werfen ist absolut nicht das frühere nintendo.da gibt es keine neuen genialen ideen sondern nur so nen kram.gute spiele kannste auf der wii an einer hand abzählen.vor allem kann man die wii ja wohl hardwaretechnisch nicht wirklich mit einer xbox oder ps3 vergleichen.ich meine wii ist nichtmal so teuer wie ne psp die mir mit abstand mehr laune macht.und die xbox oder ps3 bieten laufend neue titel die innovationen bieten und grafisch sehr anspruchsvoll sind.ganz ehrlich was soll ich mit so ner konsole wenn ich bioshock zocken kann oder gears of war.hoffentlich fällt nintendo auf die schnauze und entwickelt mal wieder etwas ernsthafteres wie kochen am ds (omg) 8O .ich muss mir echt jedes mal den kopf schütteln wenn die wieder so nen kram rausbringen der dazu noch so lächerlich ist.ich meine man stelle sich eine hausfrau vor die zwar kein kochbuch hat sondern nen ds in der hand der ihr beibringt etwas bayrisches zu kochen oder?meine güte.ich würde den verkaufsschlager eigentlich nur durch die klassik games erklären wie mariokart und die anderen standart games von nintendo auf die einige fans nicht verzichten wollen und das zeugs ist nunmal im vergleich spotbillig, nur grafisch hat sich da nicht viiiiiiel verändert und die ideen gehen denen langsam auch aus (mariokart, powerups sind die neuen...
makaken schrieb am
Ich glaube kaum, dass Nintendo "auf die Fresse fallen wird".
Bei dieser Hardware-Basis weltweit...was soll da noch passieren?
Als Spieleentwickler muss man ziemlich dämlich sein, wenn man nicht für die Wii entwickeln will...
schrieb am

Facebook

Google+